Ergebnis 1 bis 13 von 13
Danke Übersicht12Danke
  • 2 Post By Ponderosa
  • 2 Post By makodako
  • 2 Post By Ponderosa
  • 3 Post By Ponderosa
  • 1 Post By makodako
  • 1 Post By Ponderosa
  • 1 Post By makodako
Thema: Win 10 neu installiert auf M.2, was ist schief gelaufen? Halo zusammen, ich lese hier schon länger mit, nun habe ich selber ein Problem und mich mal registriert: Ich habe ...
  1. #1
    Acne
    kennt sich schon aus

    Win 10 neu installiert auf M.2, was ist schief gelaufen?

    Halo zusammen,

    ich lese hier schon länger mit, nun habe ich selber ein Problem und mich mal registriert:

    Ich habe Windows 10 Pro im GPT/UEFI auf eine M2 (PM981) installiert, so weit so gut.
    Mein Mainboard ist ein X99M von Asrock, wenn ich dort die M2 als 1. Boot auswähle, erscheint die Meldung, dass kein Betriebssystem installiert ist und ich neu starten soll.

    Als zweite Option wird mir hier meine zweite SSD angezeigt, mit dem Text Windows Boot Manager.
    (habe ich so noch nie gesehen)

    So sollte das ganze ja nicht sein, also fix in die Datenträgerverwaltung, hier wird es jetzt für mich unlogisch:
    Win 10 neu installiert auf M.2, was ist schief gelaufen?-unbenannt.png

    Windows scheint nun tatsächlich auf meiner M2 installiert zu sein, allerdings hat er die EFI Partition auf meine andere SSD gepackt, wieso zum Teufel hat er das gemacht?

  2. #2
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Win 10 neu installiert auf M.2, was ist schief gelaufen?

    Willkommen bei DrWindows @ ssj3rd
    Windows scheint nun tatsächlich auf meiner M2 installiert zu sein, allerdings hat er die EFI Partition auf meine andere SSD gepackt,
    Du hast beim Installieren von Win 10 die anderen Festplatten angeschlossen gelassen, da kommt das vor. Am besten immer die anderen abklemmen.
    Tramper und Terrier! bedanken sich.

  3. #3
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: Win 10 neu installiert auf M.2, was ist schief gelaufen?

    Hallo @ssj3rd, willkommen hier im Forum.
    Das passiert des öfteren, wenn alle Platten leer sind bei einer Neuinstallation. Daher empfehlen wir die anderen Platten ab zu klemmen.
    Tramper und Terrier! bedanken sich.

  4. #4
    Acne
    kennt sich schon aus

    AW: Win 10 neu installiert auf M.2, was ist schief gelaufen?

    Ich habe das früher bei XP gemacht mit den Festplatten abklemmen, ich habe ein X99 Board mit dem neusten Bios und Windows 10 in der neusten Version im Jahre 2018!
    Ich dachte, es entwickelt sich weiter...

    Muss ich nun neu installieren, oder kann man das so noch gerade bügeln?

  5. #5
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Win 10 neu installiert auf M.2, was ist schief gelaufen?

    Am besten neu installieren. Win 10 mit SSD ist ja schnell installiert. Schneller als Win 7 mit allen Updates.
    makodako und Tramper bedanken sich.

  6. #6
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: Win 10 neu installiert auf M.2, was ist schief gelaufen?

    Vor der Installation bitte nicht formatieren, alles so lassen wie es ist.

  7. #7
    Acne
    kennt sich schon aus

    AW: Win 10 neu installiert auf M.2, was ist schief gelaufen?

    Argh, dann krabbele ich mal unter dem Tisch und klemme die anderen SSD´s ab, vielleicht wird dass ja mit Windows 11 besser

    Edit: Nicht formatieren? Das wäre das erste, dass ich jetzt im Install Bildschirm gemacht hätte.
    Grund?

  8. #8
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Win 10 neu installiert auf M.2, was ist schief gelaufen?

    Was zu der Installation zu lesen.
    Schritt für Schritt: Die Installation von Windows 10
    Win 10 neu installiert auf M.2, was ist schief gelaufen?-loesche-festplatte-formatieren.png
    Wie @ makodako sagt, die SSD löschen, nicht formatieren. Siehe Bild
    Terrier!, makodako und Tramper bedanken sich.

  9. #9
    Acne
    kennt sich schon aus

    AW: Win 10 neu installiert auf M.2, was ist schief gelaufen?

    Achso, na klar, gelöscht hätte ich sie eh.

    Ich melde mich wieder, sollte er EFI auf dem Stick oder so hinterlegen :-)

  10. #10
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: Win 10 neu installiert auf M.2, was ist schief gelaufen?

    Nicht nötig, wähle bitte die Benutzer definierte Installation. Dort löscht du alle vorhandenen Partitionen und installierst in den nicht zugewiesenen Speicher. Danach auf weiter klicken und den Rest erledigt Windows.
    Terrier! bedankt sich.

  11. #11
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Win 10 neu installiert auf M.2, was ist schief gelaufen?

    Ich melde mich wieder, sollte er EFI auf dem Stick oder so hinterlegen
    Wird nicht passieren.
    makodako bedankt sich.

  12. #12
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: Win 10 neu installiert auf M.2, was ist schief gelaufen?

    @Ponderosa,
    du hast heute morgen wohl wieder dein schnellstes Pferd gesattelt.
    Ponderosa bedankt sich.

  13. #13
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Win 10 neu installiert auf M.2, was ist schief gelaufen?

    Wieso steht da jetzt ein anderer Name ?
    Win 10 neu installiert auf M.2, was ist schief gelaufen?-anderer-nickname-.png

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162