Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Guten Abend Lieber leser, Geht um PID und Verbringungen

  1. #1
    utap
    kennt sich schon aus

    Ausrufezeichen Guten Abend Lieber leser, Geht um PID und Verbringungen

    Hallo,

    Ich habe extrem starken wankenden Ping und ich habe mal bei der Konsole netstat -o eingegeben und da kamen erstaunlich viele PID und ich weiß nicht ob ich hier ein Screenshot rein tuen soll. Ist ja eine IP und die öffentlich zu legen ist doch nicht so klug oder kann ich hier ein Screen reinhauen ?

    btw jetzt zur richtigen Frage, kann es sein, das sich ein Virus oder ein Trojaner Internetzugriff hat?

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    makodako
    Gast

    AW: Guten Abend Lieber leser, Geht um PID und Verbringungen

    Nutze das Snippingtool, damit kannst du die IP verpixeln und dann hochladen.

  4. #3
    utap
    kennt sich schon aus

    AW: Guten Abend Lieber leser, Geht um PID und Verbringungen

    key hier bitte
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Guten Abend Lieber leser, Geht um PID und Verbringungen-1.jpg   Guten Abend Lieber leser, Geht um PID und Verbringungen-2.jpg  

  5. #4
    IngoBingo
    gehört zum Inventar

    AW: Guten Abend Lieber leser, Geht um PID und Verbringungen

    Du kannst ja problemlos anhand des Taskmanagers vergleichen, welche PIDs da aktiv sind. Die Anzahl an sich sieht nicht nach besonders viel aus. Anhand von netstat -o Screenshots kann man aber auch nicht erkennen, ob da Malware im Spiel ist.

    Ein schwankender Ping hat aber vermutlich eher nichts mit Malware zu tun. Mach einen Ping auf deinen Router. Ist das wenigstens stabil? Falls ja, ist die Internetverbindung das Problem. Falls nein, dein lokales Netz.

  6. #5
    utap
    kennt sich schon aus

    AW: Guten Abend Lieber leser, Geht um PID und Verbringungen

    okey und wie ping ich meinen router an

  7. #6
    IngoBingo
    gehört zum Inventar

    AW: Guten Abend Lieber leser, Geht um PID und Verbringungen

    Du weißt, was ein schwankender Ping ist, kennst netstat, und dann diese Frage? Öhm.... ;-)

    ping <IP des Routers> -t
    also

    ping 192.168.178.1 -t

    ...falls denn dein Router die IP 192.168.178.1 hat. Wie hast du denn ohne ping rausgefunden, dass er schwankt? ;-)

  8. #7
    utap
    kennt sich schon aus

    AW: Guten Abend Lieber leser, Geht um PID und Verbringungen

    Nun ja hab nie überprüft wie mein Ping zu meinem Router ist, ich habe das halt andere Server angepingt

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •