Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18
Danke Übersicht20Danke
Thema: Windows 10 Neuinstallation auf SSD ohne ISO Guten Tag, Ich habe mir die Tage eine SSD (Samsung 860 EVO 250 GB) bestellt und habe diesbezüglich einige Fragen ...
  1. #1
    Saufbold
    bekommt Übersicht

    Windows 10 Neuinstallation auf SSD ohne ISO

    Guten Tag,
    Ich habe mir die Tage eine SSD (Samsung 860 EVO 250 GB) bestellt und habe diesbezüglich einige Fragen zum Umzug des OS (Windows 10 Home) von meiner HDD auf die SSD.
    Gibt es eine Möglichkeit Windows 10 direkt von der Downloadseite (https://www.techbook.de/apps/kostenl...ate-windows-10) herunterzuladen und auf die SSD anstatt der HDD zu installieren? Oder brauche ich unbedingt eine ISO-Datei auf einem Stick/DVD? Oder ist es schlau das OS auf die SSD zu klonen?

    Mit freundlichen Grüßen
    Saufbold

  2. #2
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Windows 10 Neuinstallation auf SSD ohne ISO

    Hallo Saufbold
    Am einfachsten ist es Windows 10 als .iso mit dem Media Creation Tool direkt auf einen 8GB USB Stick zu downloaden. Von dem aus kannst du dann nachher Clean auf deine SSD installieren.
    Schritt für Schritt: Die Installation von Windows 10
    Saufbold und Terrier! bedanken sich.

  3. #3
    Saufbold
    bekommt Übersicht

    AW: Windows 10 Neuinstallation auf SSD ohne ISO

    Wenn ich Windows auf die SSD installiere, sollte ich dabei die HDD entfernen, oder kann ich beide Festplatten drin lassen?
    Ponderosa bedankt sich.

  4. #4
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Windows 10 Neuinstallation auf SSD ohne ISO

    Abklemmen reicht, dass da während der Win 10 Installation nichts drauf geschrieben werden kann.
    Sonst könnte es vorkommen, dass Teile des Bootmanagers auf der HD landen, und solltest du die mal austauschen, würde dein PC nicht mehr korrekt starten.
    Nachher wieder anklemmen, und sie läuft wieder.
    Ari45, Terrier! und Saufbold bedanken sich.

  5. #5
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Windows 10 Neuinstallation auf SSD ohne ISO

    @Saufbold, es hat sich gezeigt, dass es günstige ist, alle HDD/SSD ab zu klemmen, außer natürlich die, auf die installiert werden soll.
    Terrier!, Saufbold und Ponderosa bedanken sich.

  6. #6
    Saufbold
    bekommt Übersicht

    AW: Windows 10 Neuinstallation auf SSD ohne ISO

    Vielen Dank erstmal für die Antworten.
    Wie läuft das wenn ich meine HDD formatieren muss? Muss ich das vor der Installation machen? Sprich die ISO auf den Stick ziehen, danach die HDD formatieren und dann das System ausschalten und die Installation starten? Oder kann ich das auch danach machen?

  7. #7
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Windows 10 Neuinstallation auf SSD ohne ISO

    Formatieren brauchst du nicht. Weder vorher noch nachher, das macht Win 10 während der Installation selber.
    Wenn du Win 10 auf der ganzen SSD 205GB installieren möchtest, brauchst du nichts zu machen.
    Solltest du nur einen Teil für Win 10, einen anderen Teil für deine Daten einrichten wollen, so kannst du das während der Installation angeben.
    Windows 10 Neuinstallation auf SSD ohne ISO-win-10-neu.png

    Wie läuft das wenn ich meine HDD formatieren muss?
    Du meinst sicher deine SSD auf die du Win 10 installieren möchtest?
    Terrier! und Saufbold bedanken sich.

  8. #8
    Saufbold
    bekommt Übersicht

    AW: Windows 10 Neuinstallation auf SSD ohne ISO

    Da habe ich mich vielleicht schlecht ausgedrückt. Ich habe momentan eine HDD verbaut auf der das Betriebssystem (Windows 10) drauf ist. Dazu wollte ich wissen ob ich die HDD formatieren muss oder nicht. Ansonsten hätte ich dann ja einmal Windows 10 auf der HDD und dann noch einmal auf der SSD.
    Deswegen die Frage ob ich die HDD formatieren muss.
    Die SSD ist nämlich ganz neu (heute per Post angekommen).

  9. #9
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Windows 10 Neuinstallation auf SSD ohne ISO

    Oder ich hab dich falsch interpretiert, kann auch sein.
    Da sicherst du am besten deine Daten auf eine externe Festplatte ab, und du kannst deine HD formatieren.
    Nach der Win 10 Installation, die Daten wieder auf die HDD, oder die SSD zurück kopieren.
    Oder wenn du die HDD zusätzlich in deinem PC lassen möchtest, kannst du Win 10 auf die SSD machen, und deine Daten auf der HDD lassen.
    So hab ich das. Auf Datenträger 0 C: Win 10 D: Daten Zwischenspeicher
    Datenträger 1 E: und F: Datenspeicher
    Windows 10 Neuinstallation auf SSD ohne ISO-datentraegerverwaltung.png

    Du kannst auch Win 10 auf deine SSD installieren. Danach die Daten von der HDD auf die SSD kopieren, wenn der Platz reicht, dann die HDD formatieren. Wie gesagt, wenn der Platz reicht.
    Saufbold und Terrier! bedanken sich.

  10. #10
    Saufbold
    bekommt Übersicht

    AW: Windows 10 Neuinstallation auf SSD ohne ISO

    Zitat Zitat von Saufbold Beitrag anzeigen
    Sprich die ISO auf den Stick ziehen, danach die HDD formatieren und dann das System ausschalten und die Installation starten?
    Also wie ich das hier beschrieben habe? Bin mir da leider nicht sicher wie das genau funktioniert, da es für mich auch das erste Mal ist. Und bevor ich die Installation starte, stecke ich noch die HDD ab.

    Muss ich die HDD denn formatieren? Weil da ja momentan mein Betriebssystem drauf ist? Oder ist Windows so schlau und erkennt das ich eine zweite Installation vorgenommen habe und "löscht" die erste Installation auf der HDD?

  11. #11
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Windows 10 Neuinstallation auf SSD ohne ISO

    Sprich die ISO auf den Stick ziehen, danach die HDD formatieren und dann das System ausschalten und die Installation starten?
    Nicht ganz so.
    1) Die Win10.iso auf den Stick ziehen
    2) Den Pc ausschalten.
    3) HDD entfernen, SSD einbauen
    4) Die Installation mit eingestecktem USB-Stick starten. Nach obiger Anleitung.
    5) Die HDD wieder anklemmen.
    6) Deine Daten von der HDD auf die SSD kopieren, wenn du sie vorher nicht schon auf eine externe Festplatte kopiert hast.
    7) Deine HDD formatieren

    Ja, am besten formatierst du die Festplatte, sonst hast du zwei Win 10 Installationen, die du starten könntest, und das wäre illegal.
    Prinzip 1 PC/Laptop = ein Key/Lizenz.
    Terrier!, Ari45 und Saufbold bedanken sich.

  12. #12
    Saufbold
    bekommt Übersicht

    AW: Windows 10 Neuinstallation auf SSD ohne ISO

    Ok das hat mir schon mal gut weitergeholfen. Also einfach nur die HDD abstecken OHNE etwas daran zu machen? Und dann die HDD einbauen WÄHREND der PC an ist?

    Und dazwischen die oben genannten Schritte abarbeiten?

    Sprich abklemmen, installieren, wieder einbauen und dann formatieren?

  13. #13
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Windows 10 Neuinstallation auf SSD ohne ISO

    Das geht auch. Ist aber nicht so sicher, wie den PC nach der Win 10 Installation einmal kurz ausschalten, die HDD einbauen, und den PC wieder starten.
    Nimmt ja nur 1 - 2 Minuten, je nachdem wie schnell dein PC ist.

    Wir kennen deine Hardware zu deinem PC ja noch nicht.
    Vielleicht teilst du uns die ja mit.
    Daten zum PC, Bitte
    Bitte fülle einige Daten zu deinem PC ein, klicke dazu vorne bei mir " Mein System " an, dann ganz unten " Wie geht das? - eigene Daten eingeben. "
    Dann kommst du in dein Profil, und kannst die Daten eingeben.
    Um die Daten zu ermitteln, nutzt du am besten Speccy DrWindows

    Sprich abklemmen, installieren, wieder einbauen und dann formatieren?
    Richtig so.

    Wenn du noch weitere Fragen hast, markiere das Thema doch Bitte als ungelöst. Danke
    Terrier! bedankt sich.

  14. #14
    Saufbold
    bekommt Übersicht

    AW: Windows 10 Neuinstallation auf SSD ohne ISO

    Und da gibt es denn keine Probleme beim starten? Ich weiß leider nicht wie ich das beeinflussen kann, ob der PC nun von der SSD oder HDD aus startet. Wäre ja beides möglich...

    mein System:
    Prozessor: i5-6500 @ 3.2GHz
    Netzteil: be quiet! System Power 7 500W ATX24
    Mboard: MSI H110M PRO-VH H110
    GPU: GTX 960 OC WF2
    RAM: 16 GB Dual Slot
    neuer CPU Lüfter: Alpenföhn Brocken ECO

  15. #15
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Windows 10 Neuinstallation auf SSD ohne ISO

    Im Bios mit F2 oder Entf Taste, je nach deinem Bios , kannst du dann die SSD auswählen.
    Näheres kann man erst sagen, wenn man die Hardware deines PC kennt.
    Siehe oben. Danke

    Danke für deine Daten. Trage sie doch Bitte bei mein System ein, so bleiben sie auch für spätere Threads von dir, für jeden Leser direkt einsichtbar. Verhindert, dass dann jemand nochmals nach den Daten fragt.
    Klicke bei mir, oder bei Ari45 " Meine System " an.
    Danke
    Bin jetzt weg.
    Geändert von Ponderosa (02.11.2018 um 12:33 Uhr)
    Saufbold bedankt sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162