Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Taskmanger ect. öffnet alleine

  1. #1
    franko1
    treuer Stammgast

    Taskmanger ect. öffnet alleine

    Hallo,
    oftmals wenn ich mein Windows (w10x64 Build 1803) hochfahre, öffnet sich mal der Taskmanager, mal Onenote, mal FF von alleine.
    Was kann das sein?

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Taskmanger ect. öffnet alleine

    Du hast den Schnellstart aktiviert und der Startet dein System nicht sauber definiert sondern aus der Hiberfil.sys im Zustand vor dem Herunterfahren. Deaktivieren des SS und gut . Braucht man mit SSD sowieso nicht.

  4. #3
    Shurik
    kennt sich schon aus

    AW: Taskmanger ect. öffnet alleine

    Hallo franko,

    hattest du vor dem Herunterfahren den Taskmanager oder Firefox offen gehabt?

    Edit: Da war tkmopped schneller
    Geändert von Shurik (07.11.2018 um 10:37 Uhr) Grund: Hat sich mit den Beitrag von tkmopped überschnitten

  5. #4
    franko1
    treuer Stammgast

    AW: Taskmanger ect. öffnet alleine

    Zitat Zitat von tkmopped Beitrag anzeigen
    Du hast den Schnellstart aktiviert und der Startet dein System nicht sauber definiert sondern aus der Hiberfil.sys im Zustand vor dem Herunterfahren. Deaktivieren des SS und gut . Braucht man mit SSD sowieso nicht.
    Habe mein System zuvor mit shutdown.exe /s /t 0
    heruntergefahren. Ich dachte das ermöglicht einen sauberen Neustart.

  6. #5
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Taskmanger ect. öffnet alleine

    Geh in den Einstellungen bei "Konten" zu "Anmeldeoptionen" und deaktiviere dort den Punkt "Meine Anmeldeinfos verwenden, um die Geräteeinrichtung nach einem Update oder Neustart automatisch abzuschliessen und meine Apps erneut zu öffnen".

  7. #6
    franko1
    treuer Stammgast

    AW: Taskmanger ect. öffnet alleine

    Werde ich versuchen.

    Zitat Zitat von Shurik Beitrag anzeigen
    Hallo franko,

    hattest du vor dem Herunterfahren den Taskmanager oder Firefox offen gehabt?
    Ja FF und Taskmanager waren vor dem herunterfahren offen.
    Ich habe jetzt den Schnellstart deaktiviert aber hatte Onenote vor dem herunterfahren auch noch auf.
    PC Neustart ( ohne Schnellstart) und Onenote öffnet sich wieder.

  8. #7
    Shurik
    kennt sich schon aus

    AW: Taskmanger ect. öffnet alleine

    Das ist wohl eine Feature von Microsoft

    https://answers.microsoft.com/de-de/...c-f721d1884029

    https://answers.microsoft.com/de-de/...a808f6b?auth=1


    Aber ob man das System per Alt+F4 herunterfährt oder vor dem Herunterfahren alle Programme schließt, kommt es zeitlich gesehen auf den gleichen Aufwand.


    PS. Mir kommt es recht, wenn gewisse Fenster nach dem Neustart sich an gleicher Stelle(2.Monitor) öffnen.

  9. #8
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Taskmanger ect. öffnet alleine

    Firefox startet automatisch, wenn beim beenden aktiv, not a bug, call it feature.
    Weil viele es einfach vergessen und manchmal gab es Profilsalat, das ist damit behoben.

  10. #9
    pokermax
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Taskmanger ect. öffnet alleine

    Für das OneNote gibt es hier eine Lösung. https://www.pctipp.ch/news/artikel/o...starten-83037/

  11. #10
    franko1
    treuer Stammgast

    AW: Taskmanger ect. öffnet alleine

    Zitat Zitat von areiland Beitrag anzeigen
    Geh in den Einstellungen bei "Konten" zu "Anmeldeoptionen" und deaktiviere dort den Punkt "Meine Anmeldeinfos verwenden, um die Geräteeinrichtung nach einem Update oder Neustart automatisch abzuschliessen und meine Apps erneut zu öffnen".
    Diese Einstellung und das Abschalten des Schnellstarts führten ( bis jetzt ) zum Erfolg.
    Mal schauen wie es sich in Zukunft verhält.

    Danke für die Hilfe

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •