Hallo, ich möchte hier mal ein dickes Lob für einen MS-Mitarbeiter aussprechen.
Nachdem vor kurzem mein PC dauernd abstürzte und ich selbst bei der Fehlersuche betr. BIOS-Batterie, Speicher ,Laufwerke, GraKa und Soundkarte ja selbst beim Prozessortausch nicht entdecken konnte, woran es lag musste ich das gute Stück wohl oder übel in einem PC-Shop überprüfen lassen. Wie ich schon vermutet hatte, war das Mainboard defekt, so dass ich mir notgedrungen einen neuen Rechner zulegen musste, zumal mein Schätzchen auch schon ziemlich in die Jahre gekommen war.
Wie natürlich auch schon vorher festgestellt, auf meinen SSD waren Windows und alle Programme noch vorhanden, aber eben nicht aktiviert. Aktivierung übers Telefon bei MS klappte nicht (Wartezeit in der Hotline 10 Minuten) aber ich wurde dann mit einem Mitarbeiter verbunden, der mir über den Key meiner Windows 7 CD dann mein Windows 10 Pro wieder aktiviert hat. Er war dann sogar so nett, am Telefon zu warten, bis ich nach einem Neustart auch auf meiner 2. SSD die Aktivierung meiner Insider-Version überprüft hatte.
Dafür sage ich ganz herzlich Danke. Auch wenn mich MS mit Windows Mobile sehr enttäuscht hat, ist es für mich doch positiv zu wissen, dass man als Nutzer nicht alleingelassen wird!!
Dieser Beitrag wurde geschrieben, damit auch wieder einmal etwas Positives über MS ins Netz kommt.
Kurze Anmerkung: Ich habe bisher fast alle meine Rechner vom Barebone bis zum Client-PC mit gekauften Komponenten selbst zusammengebaut, dieses Mal war ich zu faul dazu!!

Gruß an alle noch Windows 10 Enthusiasten!

pego2007