Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 31
Danke Übersicht7Danke
Thema: Merkwürdiger Desktop Hallo, guten Morgen Es mag sicher eines der belanglosesten Dinge sein die es gibt, aber nervig. Folgendes: Wie man Verknüpfungen ...
  1. #1
    VT12
    nicht mehr wegzudenken

    Merkwürdiger Desktop

    Hallo, guten Morgen

    Es mag sicher eines der belanglosesten Dinge sein die es gibt, aber nervig.

    Folgendes:
    Wie man Verknüpfungen anlegt ist seit Urzeiten bekannt.
    Wie man z.B. Verknüpfungen an eine bestimmte Stelle auf dem Desktop legt sicher auch.

    Sehr merkwürdig ist aber:

    Lege ich eine VK (Verknüpfung) als echte VK einer Datei auf dem Desktop ab, bleibt sie wo sie ist, auch nach wiederholtem speichern oder einer Positionsänderung.

    Das gleiche macht auch eine beliebige Datei, sie bleibt exakt da wo ich sie abgelegt habe.

    Bei Word Dateien aber nicht.
    Ist es eine docx, bleibt sie wo sie ist.
    Speichere ich sie aber als .doc dann springt sie in den unteren linken Bereich und auch durch schieben an eine andere Stelle wird sie immer wieder an den Ursprungs-Ort nach unten links versetzt.

    Das kann ich so oft machen wie ich will. Sobald ich in der Datei den Text ändere, speichere, springt
    das Symbol in die linke untere Ecke. Egal wo es vorher auf dem Desktop lag.

    Mit Excel xlsx oder xls bleibt das Symbol aber genau da wo ich es hinschiebe. Egal was passiert.

    Wenn ich allerdings die Doc Datei in einen Ordner auf C:* lege und dann eine VK
    auf dem Desktop erzeuge, bleibt diese genau an dem Punkt wo ich sie abgelegt habe.

    Ist das jetzt eine Word Macke oder ein Windows 10 Desktop Problem?

    Hin und wieder lege ich kurzfristig temporär mal Dateien auf dem Desktop ab.
    Längerfristig sind sie selbstverständlich in Ordnern organsiert.


    Mir ist schon öfter aufgefallen das andere abgelegten Symbole auf dem Desktop manchmal
    ihre Position ändern, ohne mein dazutun.

    Die Desktop-Einstellungen sind bei mir seit Jahren die gleichen.
    Symbole am Raster ausrichten = nein
    Symbole automatisch anordnen = nein

    Ein Test mit anderen Dateitypen ergab das die Symbole da bleiben wo sie sollen.

    Kennt das noch wer?

    Übr. Wem das Thema zu dumm erscheint oder albern, der muss mir das nicht unbedingt mitteilen.

  2. #2
    Tetzlav
    Computer-Honk Avatar von Tetzlav

    AW: merkwürdiger Desktop

    Hallo

    Dieser Effekt ist mir (bisher) unbekannt und ich habe auch keine Erklärung dafür.
    Hast Du mal mit der Einstellung "Symbole am Raster ausrichten = ja" getestet?

    Gruß Tetzlav

  3. #3
    VT12
    nicht mehr wegzudenken

    AW: merkwürdiger Desktop

    Nöö, aber jetzt.
    Der Effekt ist der gleiche. Siehe test.doc ScreenShots.

    Desk01 = Position vor dem Speichern.
    Desk02 = Position nach einer Änderung+speichern.

    Verrückt oder?
    Unterschied ist nur: das Symbol drückt sich in die obere LINKE ECKE
    bei dieser Einstellung.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -desk01.jpg   -desk02.jpg  
    Geändert von VT12 (23.11.2018 um 12:53 Uhr) Grund: Ergänzung

  4. #4
    rusticarlo
    nicht mehr wegzudenken Avatar von rusticarlo

    AW: merkwürdiger Desktop

    das Eigenleben der Office Dateien auf dem Desktop kannst du dadurch aushebeln, in dem du sie in einen leeren Ordner auf dem Desktop steckst, den du natürlich vorher anlegen mußt

    eben ausprobiert mit Windows 10 1809

  5. #5
    Tetzlav
    Computer-Honk Avatar von Tetzlav

    AW: merkwürdiger Desktop

    Hallo VT12

    Hat sicher mit dem Effekt nichts zu tun, aber eben ist mir aufgefallen:
    Das Papierkorb-Symbol passt weder zu Windows 10 noch zu Windows 7.

    Hast Du dieses Symbol geändert oder welches Windows benutzt Du?
    Nach meiner Erinnerung ist es das Papierkorb-Symbol von Windows 98.

    Gruß Tetzlav

  6. #6
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: merkwürdiger Desktop

    Einspruch, lieber Tetzlav
    Hier der offizielle Eimer meiner Version
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -papier.png  
    VT12 bedankt sich.

  7. #7
    PeterK
    gehört zum Inventar Avatar von PeterK

    AW: merkwürdiger Desktop

    Und so sieht das Ding in "Vollversion" aus

    -vollversion.png

  8. #8
    Tetzlav
    Computer-Honk Avatar von Tetzlav

    AW: merkwürdiger Desktop

    Hallo

    Einspruch, lieber Tetzlav
    Hier der offizielle Eimer meiner Version
    @Iskandar
    Jetzt bin ich wieder mit Windows 10 V1803 im Forum.
    Und siehe da, Du hast Recht.
    Irgendwie war mir auch noch in Erinnerung, dass Windows 98 ab und zu einzelne Desktop-Symbole verschoben hatte.

    @VT12
    Dann habe ich weitere Fragen:
    Passen Monitor-Auflösung, Symbol- und Schriftgrößen zu den Desktopmaßen (Empfehlungen des Herstellers)?
    Hat die Grafikkarte den aktuellen Windows 10 -Treiber? Hier meine ich nicht den letzten Graka-Treiber lt. Windows-Update (ist oft nicht aktuell), sondern den des Graka-Herstellers bzw. bei Laptop, Notebook etc. den aktuellen Chipsatz-Treiber des Herstellers.

    Gruß Tetzlav

  9. #9
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: merkwürdiger Desktop

    Denkbar wäre auch, dass Symbol-Auflösung mit dem Desktopraster nicht übereinstimmen, vllt auch Tabletmodus?

  10. #10
    VT12
    nicht mehr wegzudenken

    AW: merkwürdiger Desktop

    @Tetzlav
    jetzt wirds kompliziert.......
    Symbol und Schriftgrössen (100%) alles wie in Windows voreingestellt. Auflösung ebenso (1920x1080)
    Treiber = alle Orig.Windows, denn Sony Treiber gibts schon lange nicht mehr fpr diese Kiste.

    Aber bevor man diese Dinge angeht eine Frage:
    Warum funktionieren alles anderen Programme/Symbole etc. einwandfrei wie sie sollen??

    @.Bernd
    siehe ScreenShot
    bei meiner "alten Kiste" Tablet Modus? Ich glaube der alte Sony kann das nicht.
    Aber ein guter Hinweis. Danke

    @rusticarlo
    Ein Ordner bleibt auf dem Desktop da wo ich ihn hinsetze.
    ---
    Vielleicht noch ein Hinweis dazu:
    Während der Bearbeitung der doc Datei sieht man auf dem Desktop eine temporäre Datei
    mit dem Namen ~$test.doc
    Sobald ich auf speichern drücke (im Word) rutscht das Dateisymbol ober links in die Ecke.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -anzeige.jpg  

  11. #11
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: merkwürdiger Desktop

    Hallo VT12 prüfe bitte auch mal die Sortiereinstellungen, bei Dir steht es möglicherweise auf Name

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	img_019.png 
Hits:	225 
Größe:	52,0 KB 
ID:	190258


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	img_020.png 
Hits:	226 
Größe:	41,6 KB 
ID:	190259

  12. #12
    rusticarlo
    nicht mehr wegzudenken Avatar von rusticarlo

    AW: merkwürdiger Desktop

    Warum funktionieren alles anderen Programme/Symbole etc. einwandfrei wie sie sollen??
    das ist ein Office respektive Word Bug, den ich zuerst in Office 97 bemerkt habe, mit Windows 10 dürfte das nichts zu tun haben, das passiert auch in Windows XP, Vista, Windows 7 usw.
    .Bernd bedankt sich.

  13. #13
    VT12
    nicht mehr wegzudenken

    AW: merkwürdiger Desktop

    Ah.also ein Bug.
    Ok. Ich kann damit leben. Es gibt ja einen Weg dieses unsinnige Verschieben zu verhindern.

    @Henry E.
    Bei sortieren nach.....steht bei mir nichts. Nichts angehakt.

    ---
    Mir ist das Prob. so noch nie aufgefallen. Weil ich (fast) nie Dateien direkt auf dem Desktop
    ablege.

    Dachte schon es hätte eine andere Ursache. Wer weiß das schon.

    Außerdem ist das Phänomen wie von mir beschrieben sicher leicht von jedem reproduzierbar.
    Es also nicht nur bei mir so auftritt.

  14. #14
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: merkwürdiger Desktop

    Angehakt wird bei Sortieren auch nicht, sondern wird sofort wirksam
    VT12 bedankt sich.

  15. #15
    VT12
    nicht mehr wegzudenken

    AW: merkwürdiger Desktop

    Okay. Hab mal durchprobiert.
    Wenn dann alle Symbole links ausgerichtet werden stimmt die alphabetische Reihenfolge auch nicht.
    -
    Wenn alles sortiert ist, ich dann die test.doc an eine andere Pos. schiebe, öffne+ändere, wird sie
    beim speichern an das Ende der sortierten Symbole gesetzt. Da gehört sie ja auch nicht hin.

    Ich denke das es nicht möglich ist den Bug so einfach zu eleminieren.

    Trotzdem mal herzlichen Dank.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163