Ergebnis 1 bis 3 von 3
Thema: Probleme beim Klonen Hallo! Dualboot mit Windows 10 auf einer 128 GB SSD und Windows 7 auf einer 1 TB HDD. Die SSD ...
  1. #1
    willhaben
    Herzlich willkommen

    Probleme beim Klonen

    Hallo!


    Dualboot mit Windows 10 auf einer 128 GB SSD und Windows 7 auf einer 1 TB HDD. Die SSD wurde mir zu klein, weshalb ich die 128 GB SSD auf eine 256 SSD mit Hilfe von MiniToolPartition Wizard geklont habe. Mit dem gleichen Tool habe ich noch die 100 MB große System-reservierte Partition der Windows 7 HDD ebenfalls auf die SSD als erste Partition kopiert.

    Leider bekomme ich - sowohl mit als auch ohne dieser 100 MB Partition - diese Fehlermeldung: Wiederherstellung - Der PC/das Gerät muss repariert werden. Ein erforderliches Gerät ist nicht verbunden, oder es kann nicht darauf zugegriffen werden. Fehlercode 0x000000e

    Müsste ich trotzdem noch die Befehle zum Erzeugen des MBRs
    bootrec /fixmbr
    bootrec /fixboot
    bootrec /scanos
    bootrec /rebuildbcd
    durchführen?

    Vielen Dank und LG
    Geändert von Henry E. (26.11.2018 um 10:18 Uhr) Grund: Text neu angepasst und neues Thema spendirt , da das alte gelöst war, bitte Profil anpassen an System

  2. #2
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Dualboot-System auf neue Festplatte klonen

    Du kannst nicht einfach eine Systempartition auf einen anderen Datenträger verlegen. Die Daten im BCD, also dem Speicher des Bootmenüs von Windows, passen dann nicht mehr.

    Ohne zu wissen, wie Dein Dualboot funktioniert, kann Dir niemand eine Empfehlung geben. Im Zweifel machst Du mit einer unbedachten Ausführung von bootrec den Start von beiden Betriebssystemen unmöglich.

    Hat Windows 10 eine eigene Systempartition oder wird Windows 10 aus der Systempartition von Windows 7 gestartet, die Du verlegt hast?

  3. #3
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Probleme beim Klonen

    Du hast die verschiedenen Laufwerke auf der SSD auf deine neue KOPIERT!
    Du mußt aber den KOMPLETTEN DATENTRÄGER auf eine größere SSD KLONEN. Das muß mit einem LIVE - System wie Acronis True HD gemacht werden. Laufwerksgrößen werden dabei angepaßt. Ein Live-System deshalb weil der Klonprozeß exclusiven Zugriff auf die Laufwerke braucht. Unter Windows funktioniert das mit dem Systemlaufwerk nicht. Man kann nur klonen was gerade nicht verwendet wird!

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163