Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 23
Danke Übersicht30Danke
Thema: Windows 1809 Update Hallo Zusammen. Ich habe gestern über die Update Funktion die Version 1809 erhalten. Habe diese auch instaliert. Und es läuft ...
  1. #1
    djmatti
    treuer Stammgast

    Windows 1809 Update

    Hallo Zusammen.

    Ich habe gestern über die Update Funktion die Version 1809 erhalten.
    Habe diese auch instaliert.
    Und es läuft soweit gut.

    Was mir aufgefallen ist das die Problembehandlung von Windows Update nicht funktioniert.
    Ich bekomme immer die Meldung: Windows Update konnte nicht identifiziert werden
    Komischerweiße an allen 3 Rechnern.

    Leider konnte ich bisher noch nicht feststellen ob er Automatisch nach Updates sucht.
    Über Manuell ging es.

    Mich macht es nur bisschen skeptisch das die Problembehandlung nicht geht.

    LG

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Windows 1809 Update

    Hallo djmatti, da ist bei Dir was schief gelaufen, die Problembehandlung funktioniert aber, jetzt müssten wir wissen welche Software dass bei Dir verhindert.

  3. #3
    djmatti
    treuer Stammgast

    AW: Windows 1809 Update

    Was musst du wissen?
    Was brauchst du an Infomationen?

  4. #4
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Windows 1809 Update

    Naja, welche Software oder Tools, AV-Software sind installiert? Was wurde bei Update eingestellt, Pause oder mit Tools verhindert?
    makodako und Tramper bedanken sich.

  5. #5
    djmatti
    treuer Stammgast
    Ich benutze Karspesky Total Security
    Unter Dienste: Hab ich eingestellt bei Windows Update (Verzögerter Start) ( hatte ich immer)
    Sonst hab ich echt kein Plan, warum die Problembehandlung nicht funktioniert.

    Wenn ich das Tool drüber laufen lasse Microsoft-Tool WindowsUpdateDagnostic.diagcab*

    Zeigt er mir folgendes an: Service Registration is missing or corrupt
    Geändert von Henry E. (26.12.2018 um 11:28 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt. Bitte die "Bearbeiten"-Funktion benutzen

  6. #6
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Windows 1809 Update

    Dann deinstalliere bitte mal Kasperky mit diesem Tool und Neustart nicht vergessen

    ansonsten ist eine Neuinstallation fällig
    Ari45, makodako, Iskandar und 1 weitere bedanken sich.

  7. #7
    djmatti
    treuer Stammgast

    AW: Windows 1809 Update

    Ok dann erkläre mir mal was bringt mir das wenn ich Karspesky entferne ?
    Kann ich das wieder drauf machen?

    Weil auf eine Neuinstallation an allen 3 Rechnern muss net unbedingt sein, nur weil die Problembehandlung von diesen Windows Update nicht funktioniert. Durch meinen Beruf habe ich wenig Zeit dafür

  8. #8
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Windows 1809 Update

    Wenn Kaspersky entfernt wurde kannst Du nach dem Neustart testen ob Windows Update funktioniert, auch der Windowseigene Defender springt sofort als Virenschutz vollumfänglich ein, teste es eine Weile , und wenn Du unbedingt wieder willst kannst Du Kasperky auch wieder installieren, mit eigenem Risiko falls das Problem wieder auftritt
    makodako, Iskandar und Tramper bedanken sich.

  9. #9
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 1809 Update

    Nehme einen Rechner zu testen, dann wirst du ja sehen was passiert. Solltest du Kaspersky wieder installieren nehme auf alle Fälle die aller neueste Version.

  10. #10
    djmatti
    treuer Stammgast

    AW: Windows 1809 Update

    Rückmeldung von mir.

    Habe Karspesky mit dem Tool entfernt.
    Dann bin ich auf die Problembehandlung gegangen und es funktionierte.
    Anschließend neuste Version von Karspesky drauf gemacht.
    Und Update Problembehandlung geht wieder nicht.
    Bringt mir die gleiche Meldung wie vorher

  11. #11
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Windows 1809 Update

    Daran kannst Du sehen dass Kaspersky der Problembär ist , nutze weiterhin den Defender und deine Probleme sind erledigt
    Tramper, Iskandar, makodako und 1 weitere bedanken sich.

  12. #12
    djmatti
    treuer Stammgast

    AW: Windows 1809 Update

    Ich sage mal so. Ich bin eigentlich mit Karspesky sehr zufrieden.
    Und habe da ja auch was für bezahlt.
    Ich frage mich halt nur, warum ging es ohne Probleme in der Version 1803 und jetzt in dieser Version garnicht.
    Das verstehe ich nicht.
    Und eine andere Lösung gibt es da nicht, das ich eventuell was in Karspesky oder sonst wo was einstellen kann.

    Die Updates funktionieren ja, auch wenn ich sie Manuell ansteuere.
    Halt nur net die Problembehandlung da macht da zickt er rum.

  13. #13
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Windows 1809 Update

    Kaspersky sieht sich halt nicht in der Lage wie einige andere auch die Entwicklung von Windows 10 mit zugehen, obwohl die Insider-Versionen schon seit Monaten im Netz kursieren,

    Das ist aber schon seit Erscheinen von Windows 8 und 10 so, dafür noch Geld zu verlangen ist schon Frecheit genug,

    siehe hier die Beispiele

    https://www.drwindows.de/mitglieder-...ml#post1514241

    Und weitere Ergebnisse

    https://www.drwindows.de/kommentare/...ml#post1600913

    Bedrohungsschutz (Windows 10) | Microsoft Docs
    Iskandar, PeteM92, Tramper und 1 weitere bedanken sich.

  14. #14
    Tramper
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 1809 Update

    Ich bin eigentlich mit Karspesky sehr zufrieden.
    Und habe da ja auch was für bezahlt.
    Grüß Dich.
    Die Meinungen zu dem Thema sind ja sehr unterschiedlich. Bei mir und vielen vielen anderen reicht der Windows 10 eigene Defender völlig aus.
    Daher ist er meiner Meinung nach ein anderer nicht nötig, da andere ja oft Probleme machen.

    Lass den "Kasper" mal ne weile weg und ich könnte mir Denken das manches besser/schneller läuft.

    Möchte aber hier auf keinen Fall eine Diskussion darüber anstoßen.
    gial und JochenPankow bedanken sich.

  15. #15
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 1809 Update

    Ich hatte vor ca. 6 Jahren NIS für fünf Rechner gekauft und 2 Jahre das Abo verlängert, da lief bei mir noch Win7 64. Ich habe trotz Zahlung alles auf MSE umgestellt, danach hatte ich keine Probleme mehr. Bis Anfang 2018 hatte ich alles mit MSE laufen lassen, nun habe ich auf Win10 umgestellt und schenke dem Defender mein Vertrauen. Bisher habe ich keine Probleme.
    Rainer, Tramper, JochenPankow und 2 weitere bedanken sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163