Ergebnis 1 bis 6 von 6
Danke Übersicht4Danke
  • 1 Post By Sonnschein
  • 2 Post By Ari45
  • 1 Post By Ari45
Thema: DistributedCOM Fehler Ereignis-ID 10001 windows 10 DistributedCOM Fehler Ereignis-ID 10001 windows 10 Dieser Fehler tritt bei mir auch mehrfach auf. Im Netz habe ich keine Lösung ...
  1. #1
    discipuli
    gehört zum Inventar

    DistributedCOM Fehler Ereignis-ID 10001 windows 10

    DistributedCOM Fehler Ereignis-ID 10001 windows 10
    Dieser Fehler tritt bei mir auch mehrfach auf.
    Im Netz habe ich keine Lösung gefunden.
    Was tun?
    Diascipuli

  2. #2
    Sonnschein
    gehört zum Inventar Avatar von Sonnschein

    AW: DistributedCOM Fehler Ereignis-ID 10001 windows 10

    Öffnen Sie Start> Einstellungen> Apps> Apps und Funktionen
    Scrolle nach unten zum Spiel oder zur App
    Wählen Sie es aus
    Klicken Sie auf Erweiterte Optionen
    Klicken Sie auf Zurücksetzen

    Neustart

    Überprüfen Sie den Store auf Updates

    Wie habe ich gesucht?:
    https://www.google.com/search?client...ignis-ID+10001

    Laut Microsoft:
    verborgener Text:

    Ursache :
    Dieses Ereignis wird protokolliert, wenn ein DCOM-Server nicht gestartet werden kann
    Auflösung :
    Korrigieren Sie die Bedingung mit geringen Ressourcen oder melden Sie den Fehler an Microsoft
    Es gibt ein Problem mit dem COM-Dienst. In der Ereignismeldung stehen jedoch nicht genügend Informationen zur Verfügung, um eine endgültige Empfehlung zur Behebung des Problems abzugeben. Die folgenden Schritte können dazu beitragen, das Problem zu beheben:
    Sie können das Problem möglicherweise beheben, indem Sie die Anwendung erneut installieren, um eine fehlende Datei wiederherzustellen.
    Überprüfen Sie das System auf einen Zustand mit geringen Ressourcen.
    Sie können einen Zustand mit geringen Ressourcen beheben, indem Sie die Dateigröße der Seite erhöhen. Eine Seitendatei ist eine versteckte Datei oder Dateien auf der Festplatte, die das Betriebssystem zum Speichern von Teilen von Programmen und Datendateien verwendet, die nicht in den Arbeitsspeicher passen. Der virtuelle Speicher umfasst die Auslagerungsdatei und den physischen Speicher oder den Arbeitsspeicher (RAM). Windows verschiebt nach Bedarf Daten aus der Auslagerungsdatei in den Speicher, und es verschiebt Daten aus dem Speicher in die Auslagerungsdatei, um Platz für neue Daten zu schaffen. Das Erhöhen der Seiten-Dateigröße erfordert normalerweise keinen Neustart des Computers.
    Möglicherweise können Sie einen Zustand mit geringen Ressourcen auflösen, indem Sie nicht benötigte Prozesse beenden, um Speicherressourcen freizugeben. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie einen Prozess beenden. Wenn Sie einen Prozess beenden, der einem geöffneten Programm zugeordnet ist, wird das Programm geschlossen und Sie verlieren nicht gespeicherte Daten. Wenn Sie einen Prozess beenden, der einem Systemdienst zugeordnet ist, funktioniert ein Teil des Systems möglicherweise nicht ordnungsgemäß.
    Um diese Verfahren ausführen zu können, müssen Sie Mitglied bei Administratoren sein , oder Sie müssen über die entsprechende Berechtigung verfügen.
    Überprüfen Sie das System auf einen Zustand mit geringen Ressourcen
    So überprüfen Sie das System auf einen Zustand mit geringen Ressourcen:
    1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und klicken Sie dann auf Task-Manager .
    2.Klicken Sie auf die Registerkarte Leistung , und suchen Sie unter Verwendungsverlauf des Arbeitsspeichers und des physischen Arbeitsspeichers nach der Menge des verwendeten physischen Speichers. Wenn der Arbeitsspeicher hoch ist, sollten Sie die Seitendatei vergrößern.
    Erhöhen Sie die Größe der Auslagerungsdatei
    So vergrößern Sie die Seitendatei:
    1.Klicken Sie auf Start , klicken Sie auf Systemsteuerung , und doppelklicken Sie dann auf System .
    2.Klicken Sie unter Aufgaben auf Erweiterte Systemeinstellungen . Wenn das Dialogfeld Benutzerkontensteuerung angezeigt wird, vergewissern Sie sich, dass die von Ihnen gewünschte Aktion angezeigt wird, und klicken Sie dann auf Weiter .
    3.Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert . Klicken Sie unter Leistung auf Einstellungen .
    4. Klicken Sie im Dialogfeld Leistungsoptionen auf die Registerkarte Erweitert .
    5.Klicken Sie unter Virtueller Arbeitsspeicher auf Ändern .
    6. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Größe der Auslagerungsdatei automatisch für alle Laufwerke verwalten.7. Klicken Sie unter Laufwerk [Volume Label] auf das Laufwerk, das die Auslagerungsdatei enthält, die Sie ändern möchten.
    8. Klicken Sie auf Benutzerdefinierte Größe , geben Sie eine neue Größe in Megabyte in das Feld Anfangsgröße (MB) oder Maximale Größe (MB) ein , klicken Sie auf Festlegen , und klicken Sie dann auf OK .
    Freier Speicher zum Beenden eines Prozesses
    Speicher freigeben, um einen Prozess zu beenden:
    1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und klicken Sie dann auf Task-Manager .
    2.Klicken Sie auf die Registerkarte Prozesse und dann auf Prozesse aller Benutzer anzeigen (unten). Wenn das Dialogfeld Benutzerkontensteuerung angezeigt wird, vergewissern Sie sich, dass die von Ihnen gewünschte Aktion angezeigt wird, und klicken Sie dann auf Weiter .
    Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Prozesse beenden. Wenn Sie einen Prozess beenden, der einem geöffneten Programm zugeordnet ist, wird das Programm geschlossen und Sie verlieren nicht gespeicherte Daten. Wenn Sie einen Prozess beenden, der einem Systemdienst zugeordnet ist, funktioniert ein Teil des Systems möglicherweise nicht ordnungsgemäß.
    Überprüfen
    Sie können überprüfen, ob Ihre Sicherheitsrichtlinie für diesen Server ordnungsgemäß konfiguriert ist, indem Sie das Verwaltungstool für Komponentendienste ausführen und sicherstellen, dass die erforderlichen Sicherheitseigenschaften festgelegt sind.
    Um dieses Verfahren ausführen zu können, müssen Sie Mitglied in Administratoren sein , oder Sie müssen über die entsprechende Berechtigung verfügen.
    So öffnen Sie die Komponentendienste und überprüfen, ob die erforderlichen Sicherheitseigenschaften festgelegt sind:
    1.Klicken Sie auf Start und anschließend auf Ausführen .
    2. Geben Sie comexp.msc ein und klicken Sie auf OK . Wenn das Dialogfeld Benutzerkontensteuerung angezeigt wird, vergewissern Sie sich, dass die von Ihnen gewünschte Aktion angezeigt wird, und klicken Sie dann auf Weiter.
    3.Um Ihren Computer zu finden, klicken Sie auf Komponentendienste , klicken Sie auf Computer und klicken Sie dann auf Arbeitsplatz .
    4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz , und klicken Sie dann auf Eigenschaften .
    5.Klicken Sie auf die Registerkarte COM-Sicherheit , und stellen Sie sicher, dass die Eigenschaften Zugriffsberechtigungen und Start- und Aktivierungsberechtigungen ordnungsgemäß festgelegt sind.
    Henry E. bedankt sich.

  3. #3
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: DistributedCOM Fehler Ereignis-ID 10001 windows 10

    Was tun? Nichts!
    "Auch"? Das macht ein Hypochonder.

  4. #4
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: DistributedCOM Fehler Ereignis-ID 10001 windows 10

    Sorry, @discipuli, du bist natürlich ganz neu hier im Forum und weißt nicht, dass die volle Fehlermeldung hilfreich sein kann.
    Mache eine Kopie des Ereignisses und setze sie hier in deiner nächsten Antwort in einen Spoiler.
    PeteM92 und yellow bedanken sich.

  5. #5
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: DistributedCOM Fehler Ereignis-ID 10001 windows 10

    ist doch bestimmt nichts anderes wie DCOM 10016 und viele andere Fehler in der Ereignisanzeige.
    https://support.microsoft.com/de-de/...windows-server
    Diese Ereignisse können gefahrlos ignoriert werden, da sie die Funktionalität nicht beeinträchtigen und beabsichtigt sind.
    Gar nicht im die Ereignisanzeige schauen, wenn dann schaut man in den Zuverlässigkeitsverlauf.

  6. #6
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: DistributedCOM Fehler Ereignis-ID 10001 windows 10

    Nein, es ist nicht das Gleiche, wie ID 10015 oder 10016.
    ID 10001 bedeutet, dass der DCom-Server für ein Programm (meist ist es ein Spiel) nicht gestartet werden konnte.
    Dort https://answers.microsoft.com/en-us/...1-4947ebf9a61d
    war es zum Beispiel Forza7 oder Gears
    Deshalb hatte ich um das Protokoll gebeten.
    yellow bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163