Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
Danke Übersicht13Danke
Thema: Von Windows 10 32Bit auf 64bit Schönen guten Morgen oder Abend, Derzeit benutze ich Windows 10 32Bit version. Laut meinen Pc kann ich aber 64 Bit ...
  1. #1
    JulianK
    Herzlich willkommen

    Von Windows 10 32Bit auf 64bit

    Schönen guten Morgen oder Abend,

    Derzeit benutze ich Windows 10 32Bit version. Laut meinen Pc kann ich aber 64 Bit benutzen, dies möchte ich auch gerne machen.

    Problem ist:

    Ich habe mir die ISO datei auf mein USB stick drauf gezogen damit ich über den Starten kann. Dafür benötige ich aber das Setup laut Chip DE. Ich lade nun noch ein mal die Datei runter damit es vielleicht Funktioniert.

    Könnt mir gerne Privat schreiben oder eine E-mail schicken.

    Habe noch 2 Screenshots gemacht damit Ihr vielleicht mehr wisst.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Von Windows 10 32Bit auf 64bit-screenshot-58-.jpg   Von Windows 10 32Bit auf 64bit-screenshot-59-.jpg  

  2. #2
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Von Windows 10 32Bit auf 64bit

    Willkommen bei DrWindows @ JulianK
    Hast du die 64bit Version von Win 10 gedownloadet?
    Du musst den PC ganz ausschalten, und beim Start über Bios/Uefi den USB Stick zum starten wählen.
    Gruß Ponderosa
    P.S. : Könnten wir etwas mehr über die HArdware deines PC erfahren? Danke
    Daten zum PC, Bitte
    Bitte fülle einige Daten zu deinem PC ein, klicke dazu vorne bei mir " Mein System " an, dann ganz unten " Wie geht das? - eigene Daten eingeben. "
    Dann kommst du in dein Profil, und kannst die Daten eingeben.
    Andreas996 bedankt sich.

  3. #3
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Von Windows 10 32Bit auf 64bit

    Der Umstig von 32bit Windows auf 64bit Windows bedeutet eine Neuinstallation von Windows. Auch alle bisher installierten Programme müssen danach neu installiert werden.
    Ponderosa, Henry E., Ari45 und 1 weitere bedanken sich.

  4. #4
    JulianK
    Herzlich willkommen

    AW: Von Windows 10 32Bit auf 64bit

    Lieber Ponderosa. Natürlich könnt Ihr mehr Information bekommen:
    Prozessor: Intel Core TM 2 Duo CPU 3GHz
    Arbeitspeicher 4GB
    Systemtyp: 32-Bit-Betriebssystem, x64-Basierter Prozessor
    Windows 10 Pro
    Grafikkarte: NVidia GeForce GT 730
    Laufwerk: Samsung HD502U ARA Device

    Wie gesagt das ist das was ich derzeit weiß.

  5. #5
    Andreas996
    gehört zum Inventar

    AW: Von Windows 10 32Bit auf 64bit

    Hallo

    Was versprichst du dir davon auf 64bit zu gehen ?

    Die 64bit Version bringt dir erst Vorteile, wenn du mehr als 4 Gb Arbeitsspeicher nutzen möchtest.Wenn du in Erwägung ziehst deinen Ram z.B mit weiteren 4GB aufzurüsten,dann ist natürlich 64bit Pflicht.Ansonsten würde ich das 32bit System so belassen.

    Solltest du trotzdem umsteigen wollen,musst du alles komplett neu installieren,man kann also nicht einfach von 32 auf 64bit updaten,das funktioniert so nicht.
    Ari45 bedankt sich.

  6. #6
    JulianK
    Herzlich willkommen

    AW: Von Windows 10 32Bit auf 64bit

    Könnte ich den neu Installieren mit den Media Creation Tool? Neben bei habe ich es auch noch auf einen Stick hoch geladen. Danke für eure antworten und mit den Arbeitsspeicher ist halt so das ich mir neuen einbauen möchte habe 5Gb kann aber nur 4 Gb ausnutzen. Deswegen möchte ich auf 64Bit wechseln.

  7. #7
    Andreas996
    gehört zum Inventar

    AW: Von Windows 10 32Bit auf 64bit

    Natürlich kannst du neu installieren,beim MCT wählst du die 64bit Version,diese wird dann runter geladen und auf deinem vorher ausgewählten Stick kopiert.

    Dann ganz normal über den Stick booten und neu installieren.Vorher natürlich wichtige,persönliche Daten sichern,dein altes Windows wird komplett gelöscht.

    Du hast 5GB Arbeitsspeicher ? wohl eher 6 GB, 5 GB geht nicht,da es keine 1 GB Module gibt,sondern nur 2,4,8 u.s.w
    Ari45 bedankt sich.

  8. #8
    JulianK
    Herzlich willkommen

    AW: Von Windows 10 32Bit auf 64bit

    Ja habe insgesamt 3x2Gb Arbeitsspeicher. Das Problem ist halt das ich mit meinen Stick nicht Booten kann, habe ihn auch schon zu einem Laufwerk gemacht und 2x Formatiert über CMD. Habe ihn alle Rechte gegeben das er als Erstes steht wenn ich neustarte etc. Habe jetzt MCT gestartet aber ich warte noch auf ein Sicheres Ergebnis, wenn Ihr sagt das es nicht Wert ist dann werde ich es sein lassen.

    PS: Habe meine Daten extern gesichert, ein mal auf der Cloud und auf einer Externen Festplatte 1TB

  9. #9
    Andreas996
    gehört zum Inventar

    AW: Von Windows 10 32Bit auf 64bit

    Bei 6GB würde ich dann auch auf 64bit umsteigen.

    Das MCT sollte deinen Stick automatisch einrichten,da brauchst du vorher nichts formatieren.Ansonsten sollte sich dann über dein Biosbootmenü(meisst F8,musst du schauen ob es bei dir eine andere Taste ist)der Stick booten lassen.

  10. #10
    JulianK
    Herzlich willkommen

    AW: Von Windows 10 32Bit auf 64bit

    Danke Andreas für die Zahlreichen Tipps und Tricks, ich werde jetzt eben mein Arbeitsspeicher erweitern und mit den Stick Booten. Sollte etwas dazwischen kommen, komme ich auf Sie zurück. Gruß Julian
    Andreas996 bedankt sich.

  11. #11
    Andreas996
    gehört zum Inventar

    AW: Von Windows 10 32Bit auf 64bit

    Du kannst beim Du bleiben....

  12. #12
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Von Windows 10 32Bit auf 64bit

    Hallo Julian! Von mir auch ein herzliches Willkommen im Forum!
    Bitte beachte: dein Board hat Triple Channel (Triple channel memory architecture). Du musst also drei gleiche RAM-Module kaufen, am Besten ein Triple-Set.
    Und auf der Homepage wird extra darauf aufmerksam gemacht, Module zu verwenden, die in der QVL stehen.
    (*Refer to www.asus.com or this user manual for the Memory QVL(Qualified Vendors Lidts))
    Hier findest du die QVL
    https://www.asus.com/de/Motherboards.../HelpDesk_QVL/


    Nachtrag
    Sorry, Andreas hat recht. Ich habe bei Andreas geschaut.
    Natürlich hat Julian ein MSI-Board.
    Geändert von Ari45 (14.01.2019 um 10:29 Uhr) Grund: Nachtrag angefügt
    Andreas996 bedankt sich.

  13. #13
    Andreas996
    gehört zum Inventar

    AW: Von Windows 10 32Bit auf 64bit

    @Ari45

    Sorry,hast du bei mir geschaut,ich habe das Asus Board nicht JulianK,er hat MSI.
    Ari45 bedankt sich.

  14. #14
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Von Windows 10 32Bit auf 64bit

    Da kannst Du schon ein 64-Bit-Windows installieren. Nur solltest Du Dir außer der Möglichkeit künftig 64-Bit-Anwendungen zu nutzen, nicht zu viel versprechen. Die wenigen Byte mehr Speicher, die ein 64-Bit-System von den 4 GB mehr als ein 32-Bit-System nutzen kann, werden vom allgemein größeren Ressourcenhunger eines 64-Bit-Systems wett gemacht. Edit: Gerade gelesen, daß 6 GB vorhanden sind, dann lohnt sich der Umstieg natürlich schon eher, allerdings bleiben die anderen Problemfelder bestehen.

    Problematisch könnten die Treiber sein. wenn der Hersteller damals nur 32-Bit-Treiber liefert, könnte es sein, daß einiges nur noch mit Standardtreibern läuft. Wobei es bei Deiner Grafikkarte genau andersherum ist. Dort hat Nvidia letztes Jahr den Support für 32-Bit-Treiber eingestellt und liefert nur noch 64-Bit-Treiber.

    An einer Neuinstallation führt jedenfalls kein Weg vorbei. D.h. Du wirst vom Installationsdatenträger booten müssen und Windows inkl. Löschen aller Partitionen neu installieren müssen. Deine Daten wirst Du vorher extern sichern müssen. Aus dem laufenden Windows ist ein Wechsel auf 64 Bit nicht möglich. Am besten legst Du von Deiner jetzigen Installation mit einem geeigneten Tool ein Systemabbild an, dann kannst Du einfach zurück, falls das 64-Bit-Windows nicht wie gewünscht funktioniert.
    Andreas996 und PeteM92 bedanken sich.

  15. #15
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Von Windows 10 32Bit auf 64bit

    @JulianK,
    kannst Du mal schreiben, wie alt Dein Rechner ist? Möglicherweise ist es besser, bei 32 bit zu bleiben (wegen "Resourcenhunger").
    Geld für neues Ram würde ich in einen eventuell alten Rechner nicht investieren.
    Ari45 bedankt sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163