Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 22
Danke Übersicht6Danke
Thema: Windows 10 Pro 64 Bit UEFI, gelöschte Partition, Systemabbild HILFE liebe windows gemeinde, nach 15h langem versuch und recherche bin ich am ende. 1.) habe ein vollständig neu aufgesetztes system ...
  1. #1
    little.fico
    kennt sich schon aus

    Windows 10 Pro 64 Bit UEFI, gelöschte Partition, Systemabbild HILFE

    liebe windows gemeinde,
    nach 15h langem versuch und recherche bin ich am ende.

    1.) habe ein vollständig neu aufgesetztes system auf einem alten dell rechner (alle treiber aktualisiert, bios, etc.)
    2.) win 10 pro und office 2019 sind auch lizensiert darauf
    3.) habe ein systemabbild (leider per windowsmitteln erstellt ohne repair stick) --> ist eine vhdx datei.
    3.) durch eine inkompatibilität mit meinem gerät hatte ich probleme mit dem vollständigen herunterfahren des PCs. (die power on taste hat weiterhin geleuchtet, obwohl der laptop ordnungsgemäß heruntergefahren ist --> musste immer per hand ganz ausgeschaltet werden --> bericht zeigt, dass windows 10 aber ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. lange rede kurzer sinn, es liegt daran, dass windows per UEFI isntalliert wurde.)

    habe unabsichtlich beim herumspielen per diskpart meine interne ge"clean"t. aber nur per schnellbefehel und nicht mit 0en überschrieben.
    jetzt will ich eigentlich eines von 2 dingen.

    Priorität 1: systemabbild als MBR installieren (wurde aber als UEFI erstellt)
    Pro 2: systemabbild auf uefi bzw. wiederherstellung meiner ge"clean"ten festplatte.

    danke
    vl habt ihr ideen.

    PS: folgende software habe ich zur verfügung (kostenpflichtig)
    - macrium reflect 7
    - true acronis 2019

  2. #2
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Windows 10 Pro 64 Bit UEFI, gelöschte Partition, Systemabbild HILFE

    Man kann die Systemabbilder immer auch mit dem passenden Installationsdatenträger wiederherstellen und den kann man sich jederzeit nachträglich erstellen. Der Wiederherstellungsdatenträger ist also gar nicht notwendig.
    yellow bedankt sich.

  3. #3
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Pro 64 Bit UEFI, gelöschte Partition, Systemabbild HILFE

    bericht zeigt, dass windows 10 aber ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. lange rede kurzer sinn, es liegt daran, dass windows per UEFI isntalliert wurde.)
    Liegt das nicht eher am Schnellstartmodus als am UEFI-Modus. Dann würde es nämlich ausreichen nur diesen in den Energieoptionen von Windows zu deaktivieren.

    Priorität 1: systemabbild als MBR installieren (wurde aber als UEFI erstellt)
    Zumindest mit Bordmitteln von Windows oder auch Reparaturdatenträger nicht automatisch möglich, sondern nur mit viel Bastelei und keiner Garantie, daß es am Ende läuft. Microsoft selbst hat inzwischen zwar einen Befehl zum automatischen Wechsel von MBR/Legacy auf GPT/UEFI in Windows 10 zur Verfügung gestellt, aber umgekehrt wird es seitens Microsoft nie geben. Aufgrund der Unsicherheiten ist beim Wechsel von Legacy-BIOS auf UEFI und umgekehrt die Neuinstallation das Mittel der Wahl.

    wiederherstellung meiner ge"clean"ten festplatte.
    Dabei sollte jedes Datenrettungs- oder Partitionierungstool, das eine Partitionstabelle wiederherstellen kann helfen können. Ggf. muß danach noch eine Reparatur des Windowsstarts via Installations- oder Reparaturdatenträger durchgeführt werden.
    yellow und KnSN bedanken sich.

  4. #4
    little.fico
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 Pro 64 Bit UEFI, gelöschte Partition, Systemabbild HILFE

    Zitat Zitat von areiland Beitrag anzeigen
    Man kann die Systemabbilder immer auch mit dem passenden Installationsdatenträger wiederherstellen und den kann man sich jederzeit nachträglich erstellen. Der Wiederherstellungsdatenträger ist also gar nicht notwendig.
    das dachte ich mir doch auch. er zeigt mir aber immer irgendwelche fehler an. jetzt bin ich schon soweit, dass die interne, wo das abbild rauf soll per diskpart clean ist und GPT formatiert ist.

    @build (weiß nicht, warum ich dich nicht zitieren kann )
    danke für den hinweis, das habe ich alles schon getan, half nichts. das ist ein bekanntes problem bei genau diesem modell.

  5. #5
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Pro 64 Bit UEFI, gelöschte Partition, Systemabbild HILFE

    Wenn Du Acronis True Image hast und auch Macrium Reflect - hast Du den da keine Systemabbbilder erstellt?
    Damit wäre eine Wiederherstellung ein Klacks.

  6. #6
    little.fico
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 Pro 64 Bit UEFI, gelöschte Partition, Systemabbild HILFE

    der laptop sollte an meine cousine, und da wollte ich nicht wider herum booten, da alles geklappt hat. und dass dieser laptop diese eine macke hat, von der ich noch nie im leben gehört habe (zumindest ohne lösung des problems) habe ich nicht in betracht gezogen. (ich weiß, shame on me)

  7. #7
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Pro 64 Bit UEFI, gelöschte Partition, Systemabbild HILFE

    Wenn der Laptop an Deine Cousine gehen soll, sind vermutlich noch sehr wenige Programme installiert und keine perönlichen Daten drauf.
    Das ist es vermutlich das Schnellste, einfach Windows 10 nochmal neu zu installieren. Zu Beginn der Installation alle Partitionen auf der Fesplatte löschen und dann Windows in den "nicht zugewiesenen Speicherbereich" installieren lassen - Windows macht dann alles automatisch richtig.

    Anschließend ein TrueImage-Backup zur Sicherheit!

  8. #8
    little.fico
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 Pro 64 Bit UEFI, gelöschte Partition, Systemabbild HILFE

    wäre meine alternative,
    dazu die frage.
    da ich dann das ganze als MBR neu aufsetzen würde, erkennt windows dann meine digitale lizenz nach dem aufsetzen?

  9. #9
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Pro 64 Bit UEFI, gelöschte Partition, Systemabbild HILFE

    Wenn Windows 10 schon mal auf dem Rechner war, brauchst du dich um den Key nicht zu kümmern. Wenn bei der Installation überhaupt eine Key-Abfrage kommt, dann wählst Du "Überspringen".

    Für Windows 10 ist die Installation in UEFI vorgesehen. Wenn Dein Laptop-Bios das kann, wird in UEFI installiert. Wenn das BIOS das nicht kann, wird auf MBR installiert. Du solltest unbedingt einen mit dem Media Creation Tool erstellten USB-Stick (oder DVD) verwenden, da wird das automatisch richtig und optimal eingerichtet.

    Brauchst Du einen Link auf ein Installations-Tutorial?

  10. #10
    little.fico
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 Pro 64 Bit UEFI, gelöschte Partition, Systemabbild HILFE

    wie gesagt, durch das von mir genannte problem mit dem herunterfahren will/muss ich als MBR neu aufsetzen, das kann ich.
    wenn du mir sagst, dass der key trotzdem passt, dann mache ich das.

  11. #11
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Pro 64 Bit UEFI, gelöschte Partition, Systemabbild HILFE

    Eigentlich sollten Windowslizenzen nicht von der Installationsart abhänigig sein, aber da die Windows-10-Lizenzen aus dem kostenlosen Upgrades an die Hardware gebunden sind, könnte es passieren, daß bei Änderung von UEFI auf Legacy-BIOS die Aktivierung verloren geht - immerhin geht die Aktivierung manchmal schon durch BIOS-Updates verloren. Das läßt sich jedoch lösen, weil bei der Windows-10-Installation immer noch die Keys von Windows 7 bzw. 8.1 akzeptiert werden.
    KnSN bedankt sich.

  12. #12
    little.fico
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 Pro 64 Bit UEFI, gelöschte Partition, Systemabbild HILFE

    jetzt bin ich soweit, dass ich erfolgreich meine alten partitionen (mit gpt) wiederherstellen konnte.
    wieso erreicht bei mir die starthilfe dann nichts? sie sagt mir nach unter 5 sekunden, dass es nicht funktioniert.
    muss ich dabei etwas beachten?
    als zusatz info gebe ich an, dass die interne wie folge aussieht (von links nach rechts)
    100mb wiederherstellungsdaten
    500 mb irgendwas anderse (oder umgekehrt)
    16 mb unallocated (nehme an, dass dies ein überbleibsel von der spieler mit diskpart von gpt auf mbr ist)
    und dann >200 GB system.

    gilt es da etwas zu beachten?

  13. #13
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Windows 10 Pro 64 Bit UEFI, gelöschte Partition, Systemabbild HILFE

    Hallo, schaue dir mal diesen Beitrag durch, dort ist alles genau beschrieben was ein GPT-Laufwerk haben sollte !

    https://msdn.microsoft.com/de-de/lib...(v=vs.85).aspx

    Gruß

  14. #14
    little.fico
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 Pro 64 Bit UEFI, gelöschte Partition, Systemabbild HILFE

    da ich alles wiederhergestellt habe wie es vorher war, wüsste ich derzeit nicht, was ich daran ändern muss. zudem würde ich nach dieser anleitung ja wieder alles daten löschen.

  15. #15
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Pro 64 Bit UEFI, gelöschte Partition, Systemabbild HILFE

    Wenn du Windows jetzt wieder neu installiert hast Im Ufi GPT Modus und alles läuft ist doch alles OK,
    Was du mit der Starthilfe willst und was dein MBR Problem war ist mir egal.

    Wenn man richtig neu clean installiert von USB Stick mit löschen von allen Partitionen und nicht selbst formatieren bekommt man eine 499MB Wiederherstellungspartition am Anfang, dann die 100MB Uefi Fat32 Partition und dann C:
    Die 16MB MSR sieht man ja nichtmal in der Datenträgerverwaltung, gehört aber auch dazu.
    KnSN bedankt sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163