Ergebnis 1 bis 6 von 6
Danke Übersicht9Danke
  • 2 Post By Uwi58
  • 4 Post By BlackNinja2017
  • 1 Post By build10240
  • 1 Post By PeterK
  • 1 Post By mcatis
Thema: Datenrettung nach Windows 10-Neuinstallation noch möglich? Hallo, mein erster Beitrag hier Sicher werdet ihr lachen, aber ich habe eine Frage und immer noch ein bisschen Hoffnung. ...
  1. #1
    mcatis
    kennt sich schon aus

    Böse Datenrettung nach Windows 10-Neuinstallation noch möglich?

    Hallo,

    mein erster Beitrag hier
    Sicher werdet ihr lachen, aber ich habe eine Frage und immer noch ein bisschen Hoffnung.
    Ich habe einen Dell-Rechner auf dem war vor 2 Jahren noch Windows 8 installiert. Dann hat sich das Windows aufgehangen und mit dem DELL-Recovery hat er endgültig alles verschossen. Ich habe damals mit PhotoRec noch ein paar Bilder retten können. Mir fehlt aber leider mein Email (Thunderbird) Profil und einige andere Dateien vom Desktop.
    Ich hatte dann danach ein sauberes Windows 10 installiert, welches jetzt aktuell auch läuft und mit dem ich arbeite.
    Nun die Frage: Gibt es auf der HDD noch eine Chance alte Daten von der Windows 8-Geschichte zu finden? Oder ist das nach einer Neuinstallation alles gnadenlos überschrieben?
    Wohl kaum eine Chance, was?

    lg
    mcatis

  2. #2
    Uwi58
    gehört zum Inventar Avatar von Uwi58

    AW: Datenrettung nach Windows 10-Neuinstallation noch möglich?

    Hallo mcatis , Willkommen. hast du die Festplatte vor der Windows 10 Installierung aufgeräumt, sprich Partitionen gelöscht? Wenn nicht , könnte unter C/ noch der Windows.old Ordner sein, wo dein Windows 8 Kram liegt. Ansonsten sehe wenig Erfolg, da viele Teile der Festplatte ja überschrieben worden. So kenne ich das wenigsten. Gibt aber Experten , die sich mehr damit beschäftigen. Mein Wissen reicht zum Hausgebrauch.
    TOI TOI TOI
    Gruß Uwi58
    Terrier! und yellow bedanken sich.

  3. #3
    BlackNinja2017
    Gast

    AW: Datenrettung nach Windows 10-Neuinstallation noch möglich?

    Die Chance ist so gut wie Null, weil zu viele Schreib Prozesse statt gefunden haben durch den clean Install und weil Win 10 ja schon eine Weile läuft.
    Terrier!, areiland, Ari45 und 1 weitere bedanken sich.

  4. #4
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Datenrettung nach Windows 10-Neuinstallation noch möglich?

    Wenn Du noch eine Chance haben willst irgendetwas zu retten, dann darfst Du das Windows von der Festplatte keinesfalls mehr anschalten, denn Windows schreibt laufend auf die Festplatte und die Bereiche, in denen noch alte bisher nicht überschriebene Daten liegen, sieht das neue Windows ja nur als freien Speicher.

    Wenn überhaupt, wirst Du sowieso nur noch die Dateiinhalte finden können, denn das alte Dateisystem mit den Informationen zu Ordnern und Dateinamen wird vermutlich in den wesentlichen Teilen überschrieben sein. Wenn PhotoRec, Recuva und Co. nichts finden, dürfte es schlecht aussehen. Daß Du ein komplettes Thunderbird-Profil retten kannst, bezweifle ich. Vielleicht sind die Textdateien mit den Mailinhalten noch zu retten.

    Der Erfolg hängt davon ab, wie viel der Festplatte schon überschrieben wurde. Grundsätzlich fängt Windows "vorne" an, eine Festplatte zu beschreiben. Die Dateien aus der alten Installation, die in dem Bereich liegen, den der neue Füllstand noch nicht erreicht hat, kannst Du theoretisch noch retten. Teilweise werden das aber nur Dateifragmente sein.
    [email protected] bedankt sich.

  5. #5
    PeterK
    gehört zum Inventar Avatar von PeterK

    AW: Datenrettung nach Windows 10-Neuinstallation noch möglich?

    Also nach 2 Jahren sehe ich da keine große Chance mehr irgendwelche Daten wieder zu finden egal wie gut das Tool arbeitet was du benutzt, nach einer Clean Installation von Windows 10 die schon Teile der Festplatte überschrieben und anschließend mehrfach Defragmentiert worden hat.
    Terrier! bedankt sich.

  6. #6
    mcatis
    kennt sich schon aus

    AW: Datenrettung nach Windows 10-Neuinstallation noch möglich?

    Ich danke euch allen für die Hilfe. Ich lass noch einmal Recuva drüber laufen. Wenn es doch noch einen Erfolg gab, melde ich mich nochmal.
    Henry E. bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163