Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 27
Danke Übersicht34Danke
Thema: Win10 langsamer Bootvorgang Hallo zusammen. Hab u.a. Beitrag in einen alten Thread gepostet, der bereits als gelöst markiert war. Darum nochmal hier neu. ...
  1. #1
    Bianca_A
    kennt sich schon aus

    Win10 langsamer Bootvorgang

    Hallo zusammen. Hab u.a. Beitrag in einen alten Thread gepostet, der bereits als gelöst markiert war. Darum nochmal hier neu. Lg, Bianca


    Mein PC spinnt derzeit und bootet bei teilweise sehr lange (etwa 2 Minuten) anstatt wie gewohnt 20 Sekunden. Manchmal bootet er auch ohne vorherige Ankündigung ins UEFI, wenn ich dieses wieder verlasse (ohne Speicherung) beginnt der Bootvorgang nochmal bis zu Windows. Vorweg noch der Hinweis, dass der PC manchmal ganz normal rasch hochfährt.

    Ich habe den PC kürzlich formatiert und mit Win10 Home neu aufgesetzt. Seither habe ich das Problem.

    Ein Scan über die Eingabeaufforderung mit sfc /scannow hat auch kein Ergebnis gebracht
    Win10 langsamer Bootvorgang-scannow.png

    Die Boot SSD Samsung 840 Evo hab ich mit Samsung Magician gecheckt, der Zustand der SSD wird dort als "Gut" ausgewiesen.

    Mit dem Process Monitor hab ich einen Bootvorgang protokolliert. Das spielt sich ja alles im Millisekundenbereich ab. Hab beim durchschauen aber das hier gefunden, das einige Zeit in Anspruch nimmt:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ProcMon.PNG 
Hits:	496 
Größe:	7,9 KB 
ID:	193702

    Hat jemand vielleicht eine Idee was den langsamen Boot verursachen kann?
    Ich versuch jetzt mal das oben erwähnte Emsisoft und geb dann gleich Bescheid was dabei rausgekommen ist.

    Lg aus Wien,
    Bianca

    PC Konfig:
    Win10 langsamer Bootvorgang-pckonfig.png

    Nachtrag: Emsisoft hat zwei Dateien mit dem Namen Application.InstallCore (A) gefunden. Hab mal beide in die Quarantäne verschoben.
    Geändert von Henry E. (30.01.2019 um 09:31 Uhr) Grund: Nach verschieben Einführung angepasst. Spoiler entfernt

  2. #2
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    Win10 langsamer Bootvorgang

    Sieht zudem eher nach Windows 10 aus! Dann wäre die Deaktivierung des Schnellstarts das Mittel der ersten Wahl, um zu prüfen wie sich das Bootverhalten dann gestaltet.

    Um den Schnellstart zu deaktivieren, einen Rechtsklick auf den Startbutton ausführen, "Energieoptionen" wählen, dort dann auf "Zusätzliche Energieeinstellungen" klicken, hier nun auf "Auswählen was beim Drücken von Netzschaltern geschehen soll" klicken. Im neuen Dialogfenster nun oben "Einige Einstellungen sind momentan nicht verfügbar" anklicken und dann unten das Häkchen bei "Schnellstart aktivieren" entfernen. Nach dem Klick auf "Änderungen speichern" ist de Schnellstart deaktiviert und es tritt möglicherweise direkt eine Verbesserung des Startverhaltens ein.

    Wenn die Schritte zur Deaktivierung des Schnellstarts zu viele sind, dann das Tool aus meiner Signatur benutzen, hier ist auf dem Tab "System" ein Button vorhanden, der den Schnellstart mit einem Klick abschaltet.
    Geändert von areiland (30.01.2019 um 09:57 Uhr)
    Ponderosa bedankt sich.

  3. #3
    Porky
    gehört zum Inventar Avatar von Porky

    AW: langsamer Bootvorgang

    Ich habe den PC kürzlich formatiert und mit Win10 Home neu aufgesetzt. Seither habe ich das Problem.
    Sind auch alle Treiber aktuell, vor Allem die Chipsatztreiber?
    KnSN bedankt sich.

  4. #4
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Win10 langsamer Bootvorgang

    Hallo Bianca_A
    Deine Bilder sind leider nicht zu sehen.
    Und, Bitte teile uns einige Daten zu deinem PC mit, damit wir Wissen über welche Hardware wir reden.
    Daten zum PC, Bitte
    Bitte fülle einige Daten zu deinem PC ein, klicke dazu vorne bei mir " Mein System " an, dann ganz unten " Wie geht das? - eigene Daten eingeben. "
    Dann kommst du in dein Profil, und kannst die Daten eingeben.
    Und, ändere Bitte in deinem Profil von Windows 7 zu Windows 10.
    Danke
    KnSN bedankt sich.

  5. #5
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Win10 langsamer Bootvorgang

    @Bianca_A, @Ponderosa,
    die Bilder sind schon zu sehen, unüblicherweise unter "verborgener Text". Also dafür keine Aktion nötig.
    Bei den nächsten Bildern bitte den Spoiler "verborgener Text" nicht für Bilder verwenden.
    Henry E. bedankt sich.

  6. #6
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Win10 langsamer Bootvorgang

    Ja, sind sie auch in Klarbild zu sehen, nachdem @ Henry E. korrigiert hat.
    Fehlen nur noch die Informationen in " mein System ". Ich rede üblicherweise nicht über etwas, was ich nicht kenne.

    @ areiland
    dann das Tool aus meiner Signatur benutzen,
    Dann verstecke deine Signatur aber nicht. Danke

  7. #7
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Win10 langsamer Bootvorgang

    @Ponderosa
    Leider macht das die Forensoftware von sich aus, wenn in einem als gelöst gekennzeichneten Thread geantwortet wird und setzt "Signatur anzeigen" auf deaktiviert.
    Ponderosa und Henry E. bedanken sich.

  8. #8
    Bianca_A
    kennt sich schon aus

    AW: Win10 langsamer Bootvorgang

    Zitat Zitat von areiland Beitrag anzeigen

    Um den Schnellstart zu deaktivieren, einen Rechtsklick auf den Startbutton ausführen, "Energieoptionen" wählen, dort dann auf "Zusätzliche Energieeinstellungen" klicken, hier nun auf "Auswählen was beim Drücken von Netzschaltern geschehen soll" klicken. Im neuen Dialogfenster nun oben "Einige Einstellungen sind momentan nicht verfügbar" anklicken und dann unten das Häkchen bei "Schnellstart aktivieren" entfernen. Nach dem Klick auf "Änderungen speichern" ist de Schnellstart deaktiviert und es tritt möglicherweise direkt eine Verbesserung des Startverhaltens ein.
    Das hat leider nichts gebracht!

    Die Chipsatztreiber sind die aktuellsten von der ASUS Homepage

    Lg, Bianca

  9. #9
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Win10 langsamer Bootvorgang

    In der Ereignisanzeige gibt es einen Punkt für die Systemstartprotokollierung. Diagnostics Performance nennt der sich. Unter Details wird dir der gesamte systemstart in ms angezeigt. BootPostBootTime und MainPathBoot Time sind idR. die dicksten Brocken. Solange oben ID 100 und 200 steht (Hoch - und Runterfahren) ist alles gut.
    Bei ID 101 und 103 werden Fehler protokolliert. Auch bei 203 währen des Herunterfahrens. In Name und Path (Angezeigte Ansicht!) wird die eine Anwendung oder Hardware angezeigt, die den Zeitverlust auslöst.
    Virenscanner oder Überwachungsprogramme (Echtzeit) verlängern den Systemstart über alle Maßen.
    Emsisoft wäre sowas!
    Hardwareprobleme bei der Bereitstellung von Laufwerken zeigt das Protokoll auch an.

    Wie genau ist der Zustand deiner Stützbatterie des Geräts?

  10. #10
    Bianca_A
    kennt sich schon aus

    AW: Win10 langsamer Bootvorgang

    Diese Diagnostic Performance finde ich nirgends, dafür im Reiter "System" folgendes. Evtl ein Hinweis auf mein Problem?
    Win10 langsamer Bootvorgang-ddd.png
    Win10 langsamer Bootvorgang-ddw.png

    lg

  11. #11
    Wolko
    Moderator Avatar von Wolko

    AW: Win10 langsamer Bootvorgang

    @Bianca_A

    Hier ein Wegweiser wie du "Diagnostics Performance" findest.
    https://www.windowspower.de/windows-...t-pc-auslesen/
    tkmopped bedankt sich.

  12. #12
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Win10 langsamer Bootvorgang

    Ereignisanzeige (lokal) - Anwendungs- und Dienstprotokolle - Microsoft - Windows - (nach unten rollen) Diagnostics Performance - Betriebsbereit

    Das kann, je nach Systemleistung etwas dauern bis alles angezeigt wird
    Wenn der Schnellstart aktiv sein sollte fehlen allerdings die meisten Einträge. Kein normaler Start - kein Protokoll!
    Im Ernstfall den Schnellstart deaktivieren und dann zwei bis dreimal Hoch- und Runterfahren. Dann hast du zwar wenige aber immerhin trotzdem Vergleichswerte.

  13. #13
    Bianca_A
    kennt sich schon aus

    AW: Win10 langsamer Bootvorgang

    Bin eben nochmal hochgefahren und für die in Frage kommende Uhrzeit, gibt mir die Diagnose folgendes an:

    Ebene Datum und Uhrzeit Quelle Ereignis-ID Aufgabenkategorie
    Warnung 31.01.2019 17:51:12 Microsoft-Windows-Diagnostics-Performance 103 Systemstart-Leistungsüberwachung "Der Start des Startdiensts hat länger als erwartet gedauert und dadurch die Leistung des Systemstartprozesses beeinträchtigt:
    Dateiname : audioendpointbuilder
    Anzeigename : Windows-Audio-Endpunkterstellung
    Version : 10.0.17134.582 (WinBuild.160101.0800)
    Gesamtzeit : 262ms
    Beeinträchtigungszeit : 66ms
    Vorfallzeit (UTC) : ‎2019‎-‎01‎-‎31T16:48:16.625606500Z"
    Fehler 31.01.2019 17:51:12 Microsoft-Windows-Diagnostics-Performance 100 Systemstart-Leistungsüberwachung "Windows wurde gestartet:
    Startdauer : : 114301ms
    Beeinträchtigung : false
    Vorfallzeit (UTC) : ‎2019‎-‎01‎-‎31T16:48:16.625606500Z"
    Warnung 31.01.2019 17:51:12 Microsoft-Windows-Diagnostics-Performance 200 Herunterfahr-Leistungsüberwachung "Windows wurde heruntergefahren:
    Dauer des Herunterfahrens : 2396ms
    IsDegradation : false
    Vorfallzeit (UTC) : ‎2019‎-‎01‎-‎31T14:14:17.050836100Z"
    Ist etwas unübersichtlich, deswegen nochmal in Bildern.
    lg, B.

    Win10 langsamer Bootvorgang-d1.png
    Win10 langsamer Bootvorgang-d2.png
    Win10 langsamer Bootvorgang-d3.png

    Hier der letzte Neustart:
    Win10 langsamer Bootvorgang-d4.png
    Geändert von Bianca_A (31.01.2019 um 18:10 Uhr)

  14. #14
    IngoBingo
    gehört zum Inventar

    AW: Win10 langsamer Bootvorgang

    Deaktiviere testweise im Gerätemanager mal das Intel Management Interface Gerät.

  15. #15
    BlackNinja2017
    Gast

    AW: Win10 langsamer Bootvorgang

    @Bianca_A
    Hast du Fremdsoftware von Drittanbietern installiert?
    Zum Beispiel AV Programm oder Tuning Tools oder Driver Tools?
    Vielleicht ist es schon dein Emsisoft?

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163