Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Windows 10 zeigt bei USB-Sticks unterschiedliche Icons an: warum?

  1. #1
    Mike Lorrey
    kennt sich schon aus Avatar von Mike Lorrey

    Windows 10 zeigt bei USB-Sticks unterschiedliche Icons an: warum?

    Hi!

    Ich habe hier unter Windows 10 1809 das Phänomen, dass zwei USB-Sticks auf dem Desktop unterschiedliche Icons anzeigen. Beide von SanDisk, beide sind FAT-formatiert. Warum ist das so?

    Gruß

    Mike

    Windows 10 zeigt bei USB-Sticks unterschiedliche Icons an: warum?-usb-sticks.png

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    IngoBingo
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 zeigt bei USB-Sticks unterschiedliche Icons an: warum?

    Auf einem ist eine versteckte Bilddatei samt autorun.inf, die das Logo anzeigt. Auf dem anderen Stick nicht, daher gibts das Standardsymbol.

    Rufus macht sowas z.B. auch, manche Hersteller von Sticks im Auslieferungszustand auch.

  4. #3
    Mike Lorrey
    kennt sich schon aus Avatar von Mike Lorrey

    AW: Windows 10 zeigt bei USB-Sticks unterschiedliche Icons an: warum?

    Nein, das kann es nicht sein, beide Sticks wurden unter Linux FAT-formatiert (vorher auch schon mal unter macOS samt HFS+). Da ist weder eine "autorun.inf" üblich noch wird diese angelegt. Sind keine versteckten Dateien vorhanden. Deshalb wundert mich das ja, wo das Icon herkommt.

    Kann es sein, dass sich ein Stick unter Windows "anders" meldet? Stichwort "USB mass storage device class".

    Aber besten Dank!

  5. #4
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Windows 10 zeigt bei USB-Sticks unterschiedliche Icons an: warum?

    Der linke Stick wird kein gesetztes RMB (Removal Media Bit) besitzen, während es beim rechten Stick gesetzt ist. Dann behandelt Windows die beiden auch unterschiedlich und würde den linken Stick auch als WinToGo Datenträger akzeptieren, den rechten aber nicht.

  6. #5
    IngoBingo
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 zeigt bei USB-Sticks unterschiedliche Icons an: warum?

    Windows würde aber nicht exakt den passenden USB Stick samt Hersteller-Logo zeigen. Da wird also nicht nur irgendein Bit in der Firmware anders sein. ;-)

  7. #6
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 zeigt bei USB-Sticks unterschiedliche Icons an: warum?

    Vermutlich wurde das Logo passend zur Hardware-ID des USB-Sticks heruntergeladen. Macht Windows doch bei anderen Geräten wie Druckern genauso, wenn in den Erweiterten Systemeinstellungen auf dem Tab Hardware die Geräteinstallationseinstellungen entsprechend gesetzt sind.

  8. #7
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Windows 10 zeigt bei USB-Sticks unterschiedliche Icons an: warum?

    @IngoBingo
    Die Icons läd Windows aus dem Internet nach, wenn es aus den Informationen des Gerätes den Hersteller eindeutig identifizieren kann:

    Windows 10 zeigt bei USB-Sticks unterschiedliche Icons an: warum?-geraeteinstallationseinstellungen.jpg

    So einfach ist das!

    Wegen des gesetzten RMB zeigt es dabei dann wahrscheinlich das Symbol eines Sticks an. Ist das RMB nicht vorhanden, dann könnte hier auch ein anderes Symbol zur Verfügung stehen, z.B. das einer externen Festplatte wie im obigen Screenshot.
    Geändert von areiland (31.01.2019 um 22:48 Uhr) Grund: Korrektur!

  9. #8
    Micha45
    Gast

    AW: Windows 10 zeigt bei USB-Sticks unterschiedliche Icons an: warum?

    So sieht das aus in den Erweiterten Einstellungen:

    Windows 10 zeigt bei USB-Sticks unterschiedliche Icons an: warum?-31.januar.2019-0.jpeg

    Edit:
    areiland hatte das selbe Bild schon gepostet. Hatte ich übersehen, sorry.

  10. #9
    IngoBingo
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 zeigt bei USB-Sticks unterschiedliche Icons an: warum?

    Das Feature an sich ist mir bekannt. Ich hatte es nur noch nicht, dass da tatsächlich ein Hersteller von USB Sticks solche Icons bereitstellt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •