Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 46
Danke Übersicht28Danke
Thema: Time-Server Zitat von build10240 Damit Nutzer, die die Fähigkeiten dazu haben, das auswerten können. Für Laien wurde das nie gemacht. Das ...
  1. #31
    VT12
    nicht mehr wegzudenken

    AW: time server

    Zitat Zitat von build10240 Beitrag anzeigen

    Damit Nutzer, die die Fähigkeiten dazu haben, das auswerten können. Für Laien wurde das nie gemacht.
    Das weiß ich alles, ich kann es auswendig. Weil ich eben nicht alles wissen kann/will, frage ich hier.
    Weil es hier 2-3 Leute gibt die man als Experten bezeichnen kann. Oder auch ein paar mehr.

    Ich hab nie irgendwo behauptet das dieses EventLog für Laien ist. Windows als solches ist ja auch nichts für Laien, oder?

    @Henry
    Es wurde mal empfohlen, wenn man seinen PC täglich über Stunden nutzt, soll man nicht täglich herunterfahren.
    Ich starte zwischendurch oft mal neu. Die IP wird vom Provider alle 24 Std erneuert glaube ich.
    Müsste ich nachsehen.
    Wüsste nicht was sonst noch gewechselt wird.

    @Iskandar
    Die DNS Einstellung stand bisher auf AUTO, aber durch diesen Thread habe ich probeweise auf 1.1.1.1 gesetzt.
    Bringt aber nix.

    Wenn sich das NETZ verabschiedet, sehe ich das am gelben Ausrufezeichen. Oft achte ich nicht darauf.
    Wie gesagt, danach steht auch etwas im Event Log. Beachte ich aber nicht, weil zu häufig.
    Ärgerlich wenn das während einer Banking Aktion passiert.

    Meiner Meinung nach liegt das nicht am DNS, weil der ja just im Moment der Abfrage ausfallen müsste.
    Auch nicht an den div. Zeitservern die ich eingestellt hatte. Manuell gehn die alle.
    Der Fehler liegt tiefer. Wahrscheinlich in dem Abfragemodul oder in der Aufgabenplanung.

  2. #32
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: time server

    @Henry
    Es wurde mal empfohlen, wenn man seinen PC täglich über Stunden nutzt, soll man nicht täglich herunterfahren.
    Ich starte zwischendurch oft mal neu. Die IP wird vom Provider alle 24 Std erneuert glaube ich.
    Einmal am Tag sollte man schon richtig herunterfahren, damit alle Bereiche wieder zurück gesetzt werden,

    Benutze eventuell auch mal die Problembehandlung am Netzwerk oder gar das Netzwerk mal zurücksetzen
    VT12 bedankt sich.

  3. #33
    VT12
    nicht mehr wegzudenken

    AW: time server

    Zitat Zitat von sneaker Beitrag anzeigen
    was liefert denn

    ipconfig /flushdns
    nslookup <zeitservername>
    Siehe Anhang.

    Das stimmt was nicht oder ??? Wieso Server unknown?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Time-Server-nslookup.png  

  4. #34
    sneaker
    gehört zum Inventar

    AW: time server

    Doch, das stimmt schon.
    Nur der ipv6 DNS will oder kann seinen eigenen (unwichtigen) Namen nicht zurück schicken.

    Wenn sich die Auflösung reproduzieren lässt, hast du kein DNS Problem.
    BTW: bei einem leeren Akku setzt Windows den Rechner auf Anbeginn der Zeit zurück: Microsoft hat diesen Zeitpunkt auf den 1.1.1600 definiert. Da würde auch nicht mehr automatisch korrigiert werden. 6 Monate sind glaube ich die Grenze an zeitdifferenz

  5. #35
    IngoBingo
    gehört zum Inventar

    AW: time server

    Windows setzt bei einem leeren Akku gar nichts zurück. Wenn die CMOS Batterie leer ist, vergisst das BIOS die Zeit und stell sie auf die Zeit zurück, die der Hersteller des BIOS einprogrammiert hat. Das sind je nach Hersteller ganz unterschiedliche Daten.


    Ich hatte im Thread schon gefragt, ob der Mac im gleichen Netz denn auch DNS Auflösungsprobleme hat. Das wäre an sich für die ganze Geschichte ziemlich wichtig, denn dann könnte man gezielter schauen, an welcher Stelle das Problem nun ist.
    areiland bedankt sich.

  6. #36
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: time server

    Also erstens ist es der 1.1.1601, was etwas mit der Schaltjahrberechnung und der dadurch einfacheren Zeitrechnung zu tun hat und zweitens macht das Windows nur intern bei bestimmten Komponenten so. Mit Zeit und Datum der Hardware-Uhr hat das wie von IngoBingo bemerkt nichts zu tun. Ich habe hier diverse Desktops und Laptops mit ganz unterschiedlichen möglichen Startzeitpunkten. Einer hat sogar 1.1.200X als frühestmöglichen Zeitpunkt.

    Vermutlich sind die Herren Programmierer und Entwickler weiterhin so dumm oder Betriebswirtschaftler zu geizig und haben aus Y2K, 2038, zweistelligen Jahreszahlen und Co. nichts gelernt. Als ob man heute noch Bits sparen müßte oder ein zehnzeiliger Algorithmus zu viel Rechenzeit kosten würde.

  7. #37
    sneaker
    gehört zum Inventar

    AW: time server

    Sicher habt ihr mit dem Datum recht. Ich hatte die Erfahrung mit dem 1.1.1601 (ja! nicht 1600) vor einigen Jahren in einem RZ gemacht, als wir DesasterRecovery Konzepte für Serverfarmen entwickelt haben. Eine kaputte Batterie konnte auf dem falschen Server (PDCe) durch diesen Mechanismus tatsächlich einen komplett Ausfall aller Server auslösen
    Ich wollte darauf hinaus, dass es sich bei Zeitdifferenzen um ein paar Minuten bzw. Stunden nicht um ein Problem der Batterie handelt.
    Sobald eine bestimmte Zeitdifferenz zwischen Client und Zeitserver überschritten ist, greift Windows dann nicht mehr korrigierend ein. d.h. Erst wenn ein paar Jahre oder Jahrhunderte Zeitdifferenz auftreten, würde ich auf die Batterie tippen.
    Ob die vordefinierte BIOS-Zeit auf 200x oder 16xx steht, sei's drum.

    Vom Windows-Timeservice sollte man die Finger lassen. So wie Windows die Zeitsynchronisation selbst regelt, ist es in kleinen wie in großen Umgebungen gut und bewährt.
    Geändert von sneaker (06.02.2019 um 09:01 Uhr)
    benz2403 bedankt sich.

  8. #38
    VT12
    nicht mehr wegzudenken

    AW: time server

    Hmm, ob mir diese Zusammenhänge helfen?
    Die CMOS Batt. ist sicher nicht der Urheber für den EventLog Eintrag. Die Zeit wird meines Wissens mittels
    Aufgabe synchronisiert. Es wäre mal interessant zu wissen was normal in der Aufgabenplanung steht.
    Unter Time Synchronization sowie Time Zone

    Heute morgen habe ich wie gesagt folgendes getestet:
    LPT mit WLAN + Pers.Hotspot hochgefahren. Uhrzeit top. Fehler/Warnungen im Log = keine.
    Aber jetzt kommts.....
    Danach Router gestartet. Dann LPT gestartet. LAN Kabel eingesteckt...Siehe da......im EventLog
    NEUN ( 9 ) Fehler / Warnungen ID 1003+1001+200+201+202 DHCP-Client plus Device-Setup-Manager.
    Plus ein FEHLER ID 1014 DNS Client Events und ID 1002 Dhcp-Client.

    Das lag sicher daran das vorher wegen dem Hotspot eine andere IP aktiv war und Windows danach die neue IP
    vom LAN zum laufen zu bringen.

    Falls ich mich etwas unklar ausgerückt habe, bitte nachfragen.

    Ich werde jetzt mal das ganze EventLog löschen. Das Netzwerk zurücksetzen, dann weiter sehen.

    Dank an alle die mich unterstützt haben bis hierhin.

  9. #39
    benz2403
    gehört zum Inventar Avatar von benz2403

    AW: time server

    Ob Richtig oder Falsch, ob Fehler oder nur ein Hinweis, von einem anderen Thema bin ich hierher verschlagen worden und hab mir das alles mal durchgelesen.
    Mein Fazit: Anscheinend stellen einige Superuser an ihrem System hier ein wenig und da auch noch etwas um, drehen hier am Rädchen und da ist ja auch noch eins an dem ich drehen kann und wundern sich dann, wenn irgend etwas nicht richtig funktioniert und Hinweise bzw. Fehlermeldungen erscheinen. Dann ist das Gejammere groß!
    Dann werden Hilfsangebote nicht beachtet und ignoriert, weil?, die die helfen wollen ja sowieso keine Ahnung haben.
    Vollkommen richtig, denn woher sollen die Helfer wissen was in dem betroffenen System steckt und welche Programme installiert sind und im besonderen, wann wo welche Einstellungen vorgenommen wurden?
    Das kann ein Helfer beim Besten Willen nicht wissen.
    Also wird erst mal alles auf Windows geschoben. Windows ist nicht perfect, siehe 1809.

    Dazu muß ich sagen: Früer hab ich auch viel an meinem System rumgeschraubt und es dadurch zerschossen, hab den oder die Fehler auch zuerst bei Windows/MS gesucht und die Schuld dahin geschoben. Ich habe mich gewundert warum mir keiner helfen konnte. Ist auch klar, niemand kennt mein System, nur soviel wie ich preisgebe.
    Das ging solange bis mir klar wurde, Windows/MS hat keine Schuld, das Problem bin ich selber!
    Heute handhabe ich das ganz einfach, es wird eine Cleaninstallation mit allen Programmen, APP's heißt das ja im modernen Sprachgebrauch, gemacht, danach ein Vollbackup der HDD/SSD und das im Notfall zurück gespielt. Änderungen werden am System, außer Zeit- und Zeitzonen, keine mehr durchgeführt. Das wars dann aber auch.

    Was nun hier das Problem mit der Zeitumstellung angeht, wer seine Uhrzeit und Zeitzone richtig eingestellt hat, bekommt damit in der Regel auch keine Probleme. Es sei denn, es wird eine Zeitzone eingestellt, die keine Zeitumstellung anbietet.
    areiland, yellow und build10240 bedanken sich.

  10. #40
    Micha45
    Gast

    AW: Time-Server

    Was nun hier das Problem mit der Zeitumstellung angeht, wer seine Uhrzeit und Zeitzone richtig eingestellt hat, bekommt damit in der Regel auch keine Probleme. Es sei denn, es wird eine Zeitzone eingestellt, die keine Zeitumstellung anbietet.
    Wirklich?
    Okay, dann bin ich wahrscheinlich total dämlich.

    Solche Kommentare ärgern mich massiv, aber geschenkt ...
    VT12 bedankt sich.

  11. #41
    VT12
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Time-Server

    Das Thema ist zwar längst erledigt, denke ich, aber der Post 39 ist die Härte.
    Aber egal.
    Das zielt wieder mal in die gleiche Ecke. Alle sind doof.
    -
    Für mich habe ich längst die Schlüsse gezogen. Es gibt in diesem Forum sehr gute "Helfer", das respektiere ich sehr.
    Henry, Areiland, Ponderosa, Wolko, Bernd, Ari45 und wie sie alle heissen. Top.
    -
    Aber es gibt genauso viele die nichts anderes im Sinn haben andere "in ihren Augen Unwissende" nach allen Regeln der Kunst
    bloßzustellen und / oder gar zu beleidigen.
    Aus diesem Grund meide ich dieses Forum, wenn es irgend geht.
    Wenn dann mal einer Kontra gibt wird der Beitrag gelöscht.
    Kritik wird hier nicht gerne gesehen.

    Fazit:
    Mein Time Fehler rührte schlicht und einfach daher weil die Abfrage schneller war als mein System sich eine gültige
    DNS Adresse beschaffen konnte.

    In diesem Sinne..........
    Bora bedankt sich.

  12. #42
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Time-Server

    Dann scheint dein Problem gelöst zu sein , danke für Feedback ,
    benz2403 bedankt sich.

  13. #43
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Time-Server

    Gern geschehen, auch wenn ich grad nicht weiss, woum es geht oder ich was dazu geschrieben habe
    benz2403 bedankt sich.

  14. #44
    benz2403
    gehört zum Inventar Avatar von benz2403

    AW: Time-Server

    Zitat Zitat von Micha45 Beitrag anzeigen
    Wirklich?
    Okay, dann bin ich wahrscheinlich total dämlich.

    Solche Kommentare ärgern mich massiv, aber geschenkt ...
    Toll Micha und VT12 das ihr euch den Schuh anzieht.
    Ich hab weder euch noch jemand anderen angesprochen, noch wollte ich jemanden zu nahe treten.
    Mir entsteht der Eindruck das es so ist, nicht nur hier in diesem Thema. Aber seis drum, wenn ihr euch angesprochen fühlst, sorry.

    Hätt ich fast vergessen VT12:
    Zitat Zitat von VT12 Beitrag anzeigen
    .....Ich werde den Fehler des Timeservice schon noch finden. Auch ohne deine Hilfe Areiland. Auffällig ist das du auch in anderen Win Foren nicht gerade beliebt bist.
    Mein Tip: Ignoriere meine Posts. Es gibt auch nette Kollegen hier, die gerne helfen, auch wenn so hoffnungslose Fälle wie ich etwas posten.
    Geändert von benz2403 (02.04.2019 um 10:24 Uhr)
    build10240 bedankt sich.

  15. #45
    VT12
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Time-Server

    Na, mein lieber Benz, dann frage ich mich warum du dir die Mühe machst die Beiträge auf Ansatzpunkte zu untersuchen um zu lästern. Aber egal, wie gesagt.
    Deine Zitate von mir sind ein Indiz dafür. Wenn ich mit jemandem quer bin, was die Meinung angeht dann sage ich das auch. Gerade heraus. Areiland macht das genauso. Gerade heraus. Genau das schätze ich aber auch an ihm.
    Er gehört sicher zu den fähigsten Helfern hier, auch wenn er manchmal etwas schroff rüber kommt.
    Er weiß aber wovon er redet, genau wie build und div. andere.
    Wenn man unterschiedliche Meinungen hat sollte man nicht unbedingt aufeinander losschlagen.
    -
    Es wurde alles gesagt, deshalb
    Henry oder Wolko, bitte schliessen. Danke & Grüße

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163