Ergebnis 1 bis 9 von 9
Danke Übersicht6Danke
  • 2 Post By areiland
  • 2 Post By areiland
  • 2 Post By IngoBingo
Thema: Fehler bei : AUDIODG.EXE Über Fehler in der Ereignisanzeige soll ich mich nicht ärgern .... nun steht der im Zuverlässigkeitslauf auch drin. (Siehe Bilder) ...
  1. #1
    Gohrbi
    gehört zum Inventar Avatar von Gohrbi

    Fehler bei : AUDIODG.EXE

    Über Fehler in der Ereignisanzeige soll ich mich nicht ärgern ....
    nun steht der im Zuverlässigkeitslauf auch drin. (Siehe Bilder)

    Wenn ich den Taskmanager aufrufe, dann finde ich diese .exe nicht aufgeführt.
    Unter Windows/System32 steht die exe. ... sfc/ scannow hat auch nichts gefunden.

    Installiert ist der Realtek von der Board DVD.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Fehler bei : AUDIODG.EXE-ereignis.jpg   Fehler bei : AUDIODG.EXE-zuverlassig.jpg   Fehler bei : AUDIODG.EXE-zuverlassig-detail.jpg   Fehler bei : AUDIODG.EXE-sfc-scannow.jpg  

  2. #2
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Fehler bei : AUDIODG.EXE

    Abgesehen da von das da irgend was in einem Protokoll steht, was für ein Fehler tritt denn auf?

  3. #3
    Gohrbi
    gehört zum Inventar Avatar von Gohrbi

    AW: Fehler bei : AUDIODG.EXE

    Die Fehlermeldung kommt nach jedem Start des Sys.

    Er, der PC, verhaspelt sich oft bei der Auswahl des Lautsprechers .....
    mal ... Realtek Digi, mal Lautsprecher und mal HDA Monitor.

    Es ist eine saubere Neuinstallation auf leerer SSD erfolgt. Keine kritische Software von irgend welchen Quellen. Kein zusätzliches Antivir.

  4. #4
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Fehler bei : AUDIODG.EXE

    Er, der PC, verhaspelt sich oft bei der Auswahl des Lautsprechers .....
    mal ... Realtek Digi, mal Lautsprecher und mal HDA Monitor.
    Versteh ich nicht so recht. Was verstehst Du unter verhaspelt? Du stellst doch ein wer den Ton ausgibt.

  5. #5
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Fehler bei : AUDIODG.EXE

    @Gohrbi
    Du sollst die Ereignisanzeiger immer erst dann zu Rate ziehen, wenn Du Fehlerbilder feststellst, die der Zuverlässigkeitsverlauf zwar dokumentiert, dazu aber kaum Informationen liefert. Dann wäre die Ereignisanzeige zu kontaktieren und dort im Systemprotokoll nach Fehlerinformationen zu suchen, die mit dem Ereignis des Zuverlässigkeitsverlaufes in Zusammenhang stehen könnten. Du hast auch schon mal das falsche Protokoll aufgesucht! Wenn dann musst Du das Protokoll "Windows-Protokolle\System" auswerten, denn hier werden schwere Fehler dokumentiert. In den administrativen Ereignissen findest Du alles was Windows an Unregelmässigkeiten loggt, selbst wenn dies nur ein einziges Mal aufgetreten sein sollte.

    Es soll bei diesem Fehler helfen, die Systemsounds zu deaktivieren, oder auch die vom Realtektreiber bereitgestellte Möglichkeit zu deaktivieren, die Back- und Frontanschlüsse unabhängig voneinander zu betreiben. Denn letztlich macht die Audio Device Graph Isolierung nichts anderes, als unterschiedliche sich sonst überlagernde Sound-Quellen voneinander zu trennen. So dass man kein Mischmasch erhält, sondern die unterschiedlichen Sound-Quellen voneinander abgegrenzt werden.
    yellow und Gohrbi bedanken sich.

  6. #6
    Gohrbi
    gehört zum Inventar Avatar von Gohrbi

    AW: Fehler bei : AUDIODG.EXE

    Zitat Zitat von Silver Server Beitrag anzeigen
    Versteh ich nicht so recht. Was verstehst Du unter verhaspelt? Du stellst doch ein wer den Ton ausgibt.
    ... das mache ich aber es passiert eben manchmal, dass sich das verselbständigt. Kann aber bisher nicht definieren, wann.

    @areiland ... ich werde die Finger von lassen, bis etwas nicht mehr funktioniert.

  7. #7
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Fehler bei : AUDIODG.EXE

    @Gohrbi
    Prüfe mal meinen Hinweis, sich überlagende Soundquellen abzustellen. Wenn die Fehler der Audiodg.exe ausbleiben, hast Du den Verursacher gefunden. Denn es muss nicht der Realtek sein, der das verursacht. Es könnte auch der HD Audioausgang am HDMI Port der Grafikkarte sein, oder eben auch interne Quellen. Es sind also alle Schnittstellen in Betracht zu ziehen, die in irgendeiner Form Tonsignale verarbeiten oder ausgeben. Also z.B. am USB angeschlossene Headphones oder Audiogeräte, oder eben auch ein Monitor oder Fernseher am HDMI der Grafikkarte.
    Geändert von areiland (10.02.2019 um 16:52 Uhr) Grund: Korrektur!
    yellow und Gohrbi bedanken sich.

  8. #8
    IngoBingo
    gehört zum Inventar

    AW: Fehler bei : AUDIODG.EXE

    Zitat Zitat von Gohrbi Beitrag anzeigen
    Installiert ist der Realtek von der Board DVD.
    Und die war schon veraltet, bevor du das Board überhaupt gekauft hast. Deinstalliere den Treiber, starte neu und lass Windows Update nach aktuellen Treibern suchen.
    Henry E. und Gohrbi bedanken sich.

  9. #9
    Gohrbi
    gehört zum Inventar Avatar von Gohrbi

    AW: Fehler bei : AUDIODG.EXE

    Habe ihn deinstalliert und Windows sucht nicht. Fehler ist natürlich auch weg. Lautsprecher gehen ...

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163