Ergebnis 1 bis 6 von 6
Danke Übersicht10Danke
  • 1 Post By bokarama
  • 3 Post By Porky
  • 1 Post By bokarama
  • 3 Post By Porky
  • 2 Post By bokarama
Thema: Microsoft sperrt weiterhin das Update auf 1809 für Alt-PC’s mit AMD HD2000 und HD4000 Hallo zusammen, Microsoft sperrt weiterhin das Update von 1803 auf 1809 für Alt-PC’s mit AMD HD2000 und HD4000 Grafikkarten, obwohl ...
  1. #1
    bokarama
    kennt sich schon aus

    Microsoft sperrt weiterhin das Update auf 1809 für Alt-PC’s mit AMD HD2000 und HD4000

    Hallo zusammen,

    Microsoft sperrt weiterhin das Update von 1803 auf 1809 für Alt-PC’s mit AMD HD2000 und HD4000 Grafikkarten, obwohl das Problem gelöst sein soll.

    Gibt es ein manuelles Update im Microsoft Update-Katalog, um die Sperre aufzuheben?
    Bei ATI auf der Support-Seite werden keine neuen Treiber angeboten. Dort gibt es auch keine Hinweise zu diesem Thema.
    Auch das Suchen nach einem neuen Grafikkartentreiber im Gerätemanager war erfolglos.

    Microsoft bestätigt auf der Support-Seite, dass das Problem gelöst sei (siehe Link).
    https://support.microsoft.com/en-us/...update-history

    Note: AMD no longer supports Radeon HD2000 and HD4000 series graphic processor units (GPUs).

    After updating to Window 10, version 1809, Microsoft Edge tabs may stop working when a device is configured with AMD Radeon HD2000 or HD4000 series video cards.

    Customers may get the following error code: "INVALID_POINTER_READ_c0000005_atidxx64.dll".

    Some users may also experience performance issues with the lock screen or the ShellExperienceHost. (The lock screen hosts widgets, and the ShellExperienceHost is responsible for assorted shell functionality).

    Resolved:
    Microsoft has provided an OS fix for this issue and removed the upgrade block


    Weiss jemand, wo man das OS fix findet?
    yperu bedankt sich.

  2. #2
    Porky
    gehört zum Inventar Avatar von Porky

    AW: Microsoft sperrt weiterhin das Update auf 1809 für Alt-PC’s mit AMD HD2000 und HD

    Das einzige, das ich finde, steht auf der oben genannten Seite: Fully available for advanced users who manually select “Check for updates” via Windows Update.
    Ah, noch etwas: Vorhandenen Treiber deinstallieren, über Windows Update soll dann ein von Microsoft angepasster Treiber kommen.
    Lawwe, bokarama und yperu bedanken sich.

  3. #3
    bokarama
    kennt sich schon aus

    AW: Microsoft sperrt weiterhin das Update auf 1809 für Alt-PC’s mit AMD HD2000 und HD

    Der im Gerätemanager angezeigte Treiber wurde von mir gerade eben deinstalliert. Dann aktualisierte Windows den Treiber neu.
    Aber alles wie gehabt ... Update 1809 wird weiterhin blockiert.

    Noch eine Info zur Update-Historie:
    Als das erste sehr fehlerhafte 1809 im Oktober erschien, konnte ich das Update ohne Probleme installieren, habe dann aber aufgrund der vielen Bugs die Reißleine gezogen und bin zurück zu 1803.

    Meine Meinung zur Version 1809:
    Microsoft kommuniziert immer noch unterirdisch mit seinen Usern wenn es darum geht Bugs zu beseitigen. Besserung ist leider nicht in Sicht.
    Nur im Halbsatz zu erwähnen, dass das Problem mit einem OS fix beseitigt ist, reicht einfach nicht.
    yperu bedankt sich.

  4. #4
    Porky
    gehört zum Inventar Avatar von Porky

    AW: Microsoft sperrt weiterhin das Update auf 1809 für Alt-PC’s mit AMD HD2000 und HD

    Man kann das Update auch erzwingen über das Media Creation Tool. Vorher aber sicherheitshalber ein komplettes Backup machen. So habe ich das bei meinem alten Notebook gemacht, läuft einwandfrei.
    Führe mal den Windows 10 Update Assistent aus. Der zeigt an was das Update verhindert.
    yperu, Fembre und Henry E. bedanken sich.

  5. #5
    bokarama
    kennt sich schon aus

    AW: Microsoft sperrt weiterhin das Update auf 1809 für Alt-PC’s mit AMD HD2000 und HD

    Vielen Dank für den Tipp mit dem Windows 10 Update Assistenten.

    Das Update ist ohne Probleme durchgelaufen und der PC läuft nach den üblichen kleineren Anpassungen sehr stabil.

    Ist schon komisch, dass das automatische Update nicht funktionierte.
    Bei Microsoft muss man seit dem letzten Jahr mit allem rechnen.

    Gut dass es Dr.Windows gibt. Daumen hoch !!!
    yperu und Porky bedanken sich.

  6. #6
    Porky
    gehört zum Inventar Avatar von Porky

    AW: Microsoft sperrt weiterhin das Update auf 1809 für Alt-PC’s mit AMD HD2000 und HD

    Wie hieß das mal in irgendeiner Werbung: „Bitte empfehlen Sie uns weiter!”

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163