Ergebnis 1 bis 9 von 9
Danke Übersicht9Danke
  • 2 Post By PeteM92
  • 1 Post By Silver Server
  • 1 Post By msteeb
  • 2 Post By PeteM92
  • 2 Post By Pixelschubse
Thema: Plötzlicher Fernzugriff und zweites Konto Hallo liebe Community, ich habe in unserer Firma folgendes Problem. Ein Win10-Rechner fährt nach Feierabend von alleine hoch. Der besagte ...
  1. #1
    msteeb
    Herzlich willkommen

    Ausrufezeichen Plötzlicher Fernzugriff und zweites Konto

    Hallo liebe Community,

    ich habe in unserer Firma folgendes Problem.

    Ein Win10-Rechner fährt nach Feierabend von alleine hoch.
    Der besagte Rechner hat plötzlich einen zweiten Benutzer Account "User"
    Meldung "win 10 pc wird von anderen personen verwendet" erscheint wenn man PC herunterfahren will

    Vermutet wird ein unberechtigter Zugriff eines Mitarbeiters. Wir haben kein Intranet. Jeder hat seinen eigenen PC.

    Wie würdet Ihr vorgehen um die Ursache ausfindig zu machen?

  2. #2
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Plötzlicher Fernzugriff und zweites Konto

    Hallo @msteeb,

    erstmal Herzlich Willkommen hier im Forum!

    Ich empfehle, den Rechner sofort stillzulegen. Abhängig davon, was an Schaden entstanden ist bzw. entstehen hätte können eventuell die Sache zur Anzeige bringen.

    Also alles zwischen "Nichtstun und weiter beobachten" und "Polizei rufen" ist denkbar, hängt aber sehr von den Gegebenheiten ab.
    MSFreak und Pixelschubse bedanken sich.

  3. #3
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Plötzlicher Fernzugriff und zweites Konto

    Den Rechner auf Schadprogramme untersuchen.

    Ist auf dem Rechner kein Passwort angelegt um auf den Rechner zu kommen?

    Gibt es in Deiner Firma kein Administrator an den Du Dich wenden kannst?

    In meiner früheren Firma war es so das die Firmenleitung Zugriff auf jeden Rechner hatte. Die konnten kontrollieren was ich so gemacht habe. Ist es denkbar das es die Firmenleitung war?
    MSFreak bedankt sich.

  4. #4
    msteeb
    Herzlich willkommen
    Nein, es ist eine kleine Firma.Hier gibt es keine Admins.
    Es gibt ein Passwort welches nur der Mitarbeiter weiß.




    Und wenn man das ganze aus einem anderen Blickwinkel (ohne negative Absichten) sieht.

    WinPC hat plötzlich einen User Acc
    Beim herunterfahren kommt die Meldung "wird von anderer Person bedient ..."

    Wäre das technisch irgendwie möglich ?
    Geändert von Wolko (22.02.2019 um 09:35 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt. Bitte die "Bearbeiten"-Funktion benutzen.
    Silver Server bedankt sich.

  5. #5
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Plötzlicher Fernzugriff und zweites Konto

    Technisch ist das schon möglich (aber nur durch Benutzereingriff)
    Die Meldung kommt immer, wenn ein 2. oder mehr Benutzer am Rechner angemeldet sind.
    Allerdings ist mir kein Mechanismus bekannt, der Windows selbst veranlaßt so etwas zu tun.

    Der Benutzername "User" wird übrigens von vielen benutzt, die einen Rechner amateurhaft einrichten.
    Silver Server und MSFreak bedanken sich.

  6. #6
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Plötzlicher Fernzugriff und zweites Konto

    Dann kennt entweder eine andere Person Dein Passwort oder er hat es ausgelesen, geknackt.
    Was ich daran nicht verstehe, warum legt dieser User ein neues Benutzerkonto an?
    Das fällt doch auf.

    Untersuche Dein Rechner auf Schadprogramme!

  7. #7
    PeterK
    gehört zum Inventar Avatar von PeterK

    AW: Plötzlicher Fernzugriff und zweites Konto

    Beenden, Abschalten, Stecker ziehen und den PC vor zugriffen von anderen schützen und umgehend den Chef benachrichtigen.

    Beim herunterfahren kommt die Meldung "wird von anderer Person bedient ..."
    Ja das ist möglich, kommt bei mir öfters vor auch wenn ich den anderen Benutzer bereits abgemeldet habe.

    WinPC hat plötzlich einen User Acc
    Das ist unüblich.

    Wäre das technisch irgendwie möglich ?
    Technisch ist fast alles möglich, möglicherweise hat dein Chef auch Remote zugriff auf deinen Arbeitspc sollte dir dann aber auch Bescheid sagen.

  8. #8
    sneaker
    gehört zum Inventar

    AW: Plötzlicher Fernzugriff und zweites Konto

    Beenden, Abschalten,
    Genau so bitte nicht! Damit verwischt man einen Großteil möglicher forensischer Spuren im Speicher.

    Bei Verdacht auf eine Straftat, wovon es leider viele Varianten gibt, den Rechner vom Lan-Netz nehmen und einen Profi (Systemhaus) hinzuziehen, der sich im Incident Management auskennt und die entsprechenden forensischen Werkzeuge zur Spurensicherung besitzt. Laien haben an dem Rechner nichts mehr verloren.
    https://medium.com/devopslinks/the-m...l-dfefc6cc7d81

  9. #9
    Pixelschubse
    gehört zum Inventar

    AW: Plötzlicher Fernzugriff und zweites Konto

    @msteeb
    der Rechner hat Fernzugriff, also kann von außen gestartet werden und hat dann Zugriff und sicherlich beschränkt sich der Zugriff nicht auf kostenloses Surfen im INet. Wieso man da noch in einem Forum nachfrägt was zu tun ist lässt mich an eurer Kompetenz betreffs Leitung einer Firma zweifeln.
    Hattet ihr euch bislang aus irgendwelchen Gründen einen Admin erspart, habt ihr möglicherweise ein Riesenproblem an der Backe.

    Ganz positiv gesehen wollte der ominöse Mitarbeiter vielleicht nur demonstrieren wie unsicher ihr arbeitet. Kleine Lehrstunde: Zweitkonto anlegen ist unter Windows ein Kinderspiel, Namen darf man wählen und von einem Konto auf das andere wechseln erfordert nicht mal herunterfahren. In eurer Firma wäre ich die Einäugige unter den Blinden.

    //
    @ Dr.Windows Stammuser
    Firma eigentlich undenkbar, weil die Firmenleitung sich in so einem Fall umgehenst an einen Fachanwalt wenden müsste um Schaden von der Klitsche abzuwenden, Privat-PC oder Verein eher vorstellbar.
    Musste ich einfach loswerden.
    PeterK und Lajoe bedanken sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162