Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 50
Danke Übersicht51Danke
Thema: Windows vergisst eingerichtetes Startmenü Servus Gemeinde, ich könnte ein bisschen Hilfe gebrauchen... Auf meinem Notebook habe ich zwei Betriebssysteme (Win 7 und Win 10, ...
  1. #1
    Dan_one
    kennt sich schon aus

    Windows vergisst eingerichtetes Startmenü

    Servus Gemeinde, ich könnte ein bisschen Hilfe gebrauchen...

    Auf meinem Notebook habe ich zwei Betriebssysteme (Win 7 und Win 10, beide in der Pro-Version).
    Nachdem ich Win 10 mühevoll aufgeräumt und dort die überflüssigen Programme und Verknüpfungen (XBOX, Netflix, eBay usw) entfernt und mir mein Startmenü hergerichtet (also Kacheln mit den stets benötigten Programmen an Start angeheftet) habe, arbeitet soweit alles wunderbar. Ich kann den Rechner herunterfahren und neu starten und alles ist, wo es hingehört.

    Aber, sobald ich zwischendurch Win 7 genutzt und dann wieder auf Win 10 boote, sind meine Starteinstellungen alle weg. Weder meine Kacheln (ca. 10) noch meine Short-Keys sind noch vorhanden. Meine Frage ist daher, ob und wie ich die Starteinstellungen von Win 10 dauerhaft so speichern kann, dass sie auch nach dem zwischenzeitlichen Start von Win 7 vorhanden bleiben...

  2. #2
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Windows vergisst eingerichtetes Startmenü

    In beiden Systemen den Ruhezustand deaktivieren - das ist im Dualboot obligatorisch! Denn der kann auch dafür sorgen, dass noch nicht gespeicherte Einstellungen verloren gehen, wenn das jeweils andere System gezwungenermassen eine Dateisystemprüfung durchführt..
    Fembre, Dan_one, MSFreak und 1 weitere bedanken sich.

  3. #3
    Dan_one
    kennt sich schon aus

    AW: Windows vergisst eingerichtetes Startmenü

    Beide Systeme liegen aber jeweils auf ihren eigenen Partitionen. Kommen die sich denn da trotzdem in die Quere?

  4. #4
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Windows vergisst eingerichtetes Startmenü

    Was war denn an "Obligatorisch" so missverständlich? Jedes Windows sieht jede Windows Partition und überprüft diese, wenn es sieht dass da was nicht stimmt. Und der Ruhezustand einer anderen Windows Version stellt sich für das gerade startende Windows als Folge eines Absturzes dar, woraufhin der Datenträger überprüft wird. In der Folge verwirft das im Ruhezustand befindliche Windows seinen eigenen Ruhezustand und startet normal. Was wiederum bedeutet, dass nicht gespeicherte Änderungen verloren gehen.
    Dan_one, Iskandar, Terrier! und 2 weitere bedanken sich.

  5. #5
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Windows vergisst eingerichtetes Startmenü

    @ Dan_one,

    ... und genau deswegen benutze ich virtuelle Maschinen, dann kann ich diverse BS parallel laufen lassen.
    PeteM92, areiland, Henry E. und 1 weitere bedanken sich.

  6. #6
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Windows vergisst eingerichtetes Startmenü

    ... und genau deswegen benutze ich virtuelle Maschinen, dann kann ich diverse BS parallel laufen lassen.
    Ich auch
    MSFreak bedankt sich.

  7. #7
    Dan_one
    kennt sich schon aus

    AW: Windows vergisst eingerichtetes Startmenü

    So, habe auf beiden Systemen den Ruhezustand deaktiviert und mal hin und her gebootet. Es scheint zu funktionieren
    Wie einfach manche Lösungen doch sein können, wenn man sich auskennt

    Danke und noch einen schönen Restsonntag.
    Henry E., MSFreak, Terrier! und 1 weitere bedanken sich.

  8. #8
    nokiafan
    gehört zum Inventar Avatar von nokiafan

    AW: Windows vergisst eingerichtetes Startmenü

    Der Ruhezustand bei Win7 kann aktiviert bleiben.
    Genauso läuft es bei mir seit Jahren.

    Win7 nutze ich zu 95%. Auf Win10 schalte ich nur, um bei einem Problem hier um Forum mitreden zu können.
    Dan_one bedankt sich.

  9. #9
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Windows vergisst eingerichtetes Startmenü

    @nokiafan
    Und damit riskierst Du jedes Mal, wenn Du Windows 7 in den Ruhezustand versetzt und Windows 10 startest, Datenverluste. Denn auch laufende Dateiaktionen und noch im Cache befindliche Dokumente können davon betroffen sein. Ausserdem ist das keine nur Windows 10 betreffende Einbahnstrasse, es betrifft sämtliche Betriebssysteme die den Ruhezustand nutzen. Selbst der Dualboot mit einem Linux macht Schwierigkeiten, wenn der Ruhezustand genutzt wird.
    PeteM92, MSFreak, yellow und 1 weitere bedanken sich.

  10. #10
    Dan_one
    kennt sich schon aus

    AW: Windows vergisst eingerichtetes Startmenü

    So, hab mich leider zu früh gefreut Nachdem ich meinen Rechner gestern heruntergefahren und eben wieder auf Win 10 eingeschaltet habe, sind alle Einstellungen wieder weg. Die Deaktivierung des Ruhezustandes hat nichts gebracht. Noch jemand eine andere Idee?

  11. #11
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: Windows vergisst eingerichtetes Startmenü

    Kurze Zwischenfrage.Du hast für beide Systeme eigene Key,s.bzw. Lizenzen ?.Also wenn du Win 10 neben Win 7 haben willst,braucht das eine extra gekaufte Lizenz.

  12. #12
    Dan_one
    kennt sich schon aus

    AW: Windows vergisst eingerichtetes Startmenü

    Ja, ich habe beide Lizenzen, jeweils für die Pro-Version.
    Und natürlich auch online aktiviert ;-)
    Iskandar bedankt sich.

  13. #13
    PeterK
    gehört zum Inventar Avatar von PeterK

    AW: Windows vergisst eingerichtetes Startmenü

    Man könnte aber auch beide Betriebssysteme voreinander Verstecken, wodurch der Zugriff von einem Betriebssystem auf das andere verhindert wird, Boot-US bietet dies als Bootmanager an. Ob das nachträglich einzurichten geht weiß ich nicht mehr so genau zuletzt habe ich Boot-US unter W2K, XP und Windows 7 verwendet, was etwas länger her ist.

    Eine Dualboot System ist immer eine schwierige Konfigurationsangelegenheit die man sich vorher genau überdenken muss, momentan experimentiere ich mit dem einbinden von vhdx Datenträgern ins Windows 10 Bootmenü. Daneben finde ich Virtuelle Betriebssysteme nach wie vor am besten um Testen als auch verstehen.

    Aber so weit ich mich erinnern kann, habe ich damals zunächst das erste Betriebssystem installiert, dann den Boot-US Bootmanager installiert das erste Betriebssystem versteckt dann das nächste Betriebssystem installiert usw. ich fand das damals recht Komfortabel da die Betriebssysteme Tatsächlich komplett unabhängig von einander gearbeitet haben, bin dann aber später zu einer Hardware Lösung in Form eines Controller Switch umgestiegen was für mich die bessere Lösung war.
    skorpion68, Dan_one und Fembre bedanken sich.

  14. #14
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Windows vergisst eingerichtetes Startmenü

    @PeterK,
    kennst Du das hier: Zweitwindows?

  15. #15
    Dan_one
    kennt sich schon aus

    AW: Windows vergisst eingerichtetes Startmenü

    @Peter: Ich habe den Laptop zunächst "platt" gemacht, die HDD formatiert und in drei Partitionen unterteilt. Danach habe ich Win 7 installiert (auf C: und die Partition "F:" als Datenpartition eingerichtet. Das hat tadellos funktioniert.

    Im nächsten Schritt habe ich Win 10 installiert auf D:, wobei Win 10 die Laufwerksbuchstaben mal komplett ignoriert, was mir aber egal ist. So ist also mein Win 10 jetzt auf einer C: -Partition (von Win 7 aus betrachtet auf D, die Datenpartition ist auf D: und Win 7 auf F:.

    Im Bootmanager werde ich zwar gefragt, welches System ich starten will, aber da ist standardmäßig Win 10 eingetragen, da ich Win 7 nur für die selten benötigte Software nutze, die unter Win 10 nicht läuft (z.B. Corel Studio X4, die ich damals für teures Geld gekauft habe). Ich habe mich inzwischen mit Win 10 angefreundet (obwohl mir Win 95 am sympathischsten war) und mühevoll eingerichtet, nur eben die Programme im Startmenü werden immer wieder zurück gesetzt und da sind Edge, Windoof Mail, der Kalender und Paint 3D, die ich allesamt nicht brauche
    Geändert von Dan_one (04.03.2019 um 14:56 Uhr)
    PeterK bedankt sich.

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162