Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 31
Danke Übersicht20Danke
Thema: Pagefile.sys SSD Problem Hey Leute, ich habe ein Problem. WIndows hat seine Auslagerungsdatei bei mir auf die SSD gelegt. die SSD wollte ich ...
  1. #1
    DerD4nnY
    bekommt Übersicht

    Pagefile.sys SSD Problem

    Hey Leute,

    ich habe ein Problem. WIndows hat seine Auslagerungsdatei bei mir auf die SSD gelegt. die SSD wollte ich eigentlich plattmachen, da ich halt ne M.2 nun mitverbaut habe und den Platz nutzen wollte... ABER

    1) Ich bin in die Optionen und hab die Datei auf der SSD deaktivert.
    2) Ich habe eine neue Datei mit genügend Speicher auf einer andere Festplatte erstellt
    3) Ich habe oben den Haken bei "Automatisch zuschustern" deaktiviert.

    Nun folgendes: die Pagefile.sys is noch auf der SSD und lässt sich nicht löschen (da angeblich in Verwendung). Es gibt ne größere Pagefile auf ner anderen Platte....

    und jetzt kommt IMMER wenn ich starte ne verdammte Fehlermeldung "Mimimi wir machen ne temporäre Datei. Die Datei ist größer als Erwartet).... 25GB sollte bei 16GB RAM völlig ausreichen... die Datei auf der SSD ist selbst auch nur 15,6 GB groß.... interessiert Windows nicht... obwohl die Partition auf der SSD auf "keine Auslagerungsdatei" steht, soll die trotzdem in Verwendung sein..... WTH ... Aber Berechtigungen soll die Datei angeblich nicht haben....

    Kann mir da jemand helfen ?

  2. #2
    Wian Chang
    Herzlich willkommen

    AW: Pagefile.sys SSD Problem

    wenn du in den Optionen für virtuellen Arbeitsspeicher bei SSD keinen einstellst und bei den anderen vom System verwaltet geht das nicht ?

  3. #3
    Big Eddie C.
    C. wie Calzone Avatar von Big Eddie C.

    AW: Pagefile.sys SSD Problem

    Interpretiere ich zu viel oder verstehe ich das richtig:
    Das neue M.2.SSM ist jetzt der System-Datenträger und die SSD soll für Daten herhalten?

  4. #4
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Pagefile.sys SSD Problem

    Die Auslagerungsdatei gehört auf den Systemdatenträger und sollte von Windows automatisch verwaltet werden. Wer das ohne Not selber besser zu wissen glaubt bekommt so ein Verhalten, wie du es beschreibst.
    Die Pagefile.sys ist idR. so groß wie der belegte Ram und hat als Maximalgröße die Größe des verbauten physischen Ram. Wer meint, das mit besonders viel Systemspeicher umgehen zu können, ist selber Schuld. Die Speicherverwaltung im laufenden Windows ist eine Wissenschaft für sich mit zugesichertem, privilegiertem, gesperrtem und ausgelagertem Ram und dessen Programmcode in Verwendung und Standby. Nur mal global angemerkt.

    Pagefile.sys (die Auslagerungsdatei des Ram) löschen zu wollen - du hast keinen Zugriff darauf. Wenn du das umgehst und diese Datei tatsächlich zu löschen versuchst ist dieser Klick das letzte was du für eine Weile von deinem Windows zu sehen bekommst.
    Ari45, MSFreak, PeterK und 1 weitere bedanken sich.

  5. #5
    DerD4nnY
    bekommt Übersicht

    AW: Pagefile.sys SSD Problem

    Ich habe die SSD nie für Windows genutzt .... es befindet sich kein Windows oder System32 etc. Ordner drauf... Windows hat dort durch diesen dämlich "automatisch verwalten" sich die pagefile selber auf die SSD geknallt. Ich habe die Auslagerungsdatei jetzt manuell auf einer Partition meiner Windows-Festplatte ausgelagert.

    Ich habe überall sonst "Keine Auslagerungsdatei" eingetragen und auf "Festlegen" geklickt aber ich bekomm die Datei von der SSD einfach nicht weg.

  6. #6
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Pagefile.sys SSD Problem

    Ich habe die SSD nie für Windows genutzt ....
    Und wo war Windows installiert, bevor du
    da ich halt ne M.2 nun mitverbaut habe
    die M.2 eingebaut, und Windows darauf installiert / geklont, oder wie gebracht hast?
    Zeig mal einen Screenshot der Datenträgerverwaltung.
    Ari45 bedankt sich.

  7. #7
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Pagefile.sys SSD Problem

    Wenn Du auf allen Laufwerken "keine Auslagerungsdatei" einstellst und immer mit "Festlegen" bestätigst, dann wird nach dem nächsten Rechner-Neustart keine Auslagerungsdatei mehr vorhanden sein. Solltest Du dann immer noch eine Datei "pagefile.sys" auf irgendeinem Laufwerk haben, stammt die nicht vom laufenden Windows. Du solltest sie einfach löschen können (eventuell mußt Du Dir die erforderlichen Rechte verschaffen, ev. von einer Linux-CD booten).

    Pagefile.sys SSD Problem-ausl2.png

    Danach mußt Du auf dem gewünschten System-Laufwerk wieder eine Auslagerungsdatei einschalten:

    Pagefile.sys SSD Problem-ausl1.png
    AdminLizzy bedankt sich.

  8. #8
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Pagefile.sys SSD Problem

    Zitat Zitat von DerD4nnY Beitrag anzeigen
    Ich habe die SSD nie für Windows genutzt .... es befindet sich kein Windows oder System32 etc. Ordner drauf... Windows hat dort durch diesen dämlich "automatisch verwalten" sich die pagefile selber auf die SSD geknallt. Ich habe die Auslagerungsdatei jetzt manuell auf einer Partition meiner Windows-Festplatte ausgelagert.

    Ich habe überall sonst "Keine Auslagerungsdatei" eingetragen und auf "Festlegen" geklickt aber ich bekomm die Datei von der SSD einfach nicht weg.
    Die Auslagerungsdatei gehört auf C:, also auf die Partition, auf der normalerweise Windows liegt, und nicht auf eine andere Partition, nicht auf einen anderen Datenträger oder sonstwo. Alle dahingehenden Anleitungen im Internet basieren auf Mythen. Für 99% der Nutzer ist die Einstellung der von Windows verwalteten Auslagerungsdatei völlig ausreichend.

    Genauso Unsinn ist es die Auslagerungsdatei nicht auf einer SSD speichern zu wollen. Schon seit Jahren benötigt ein Windows keine Eingriffe des Nutzers mehr bei der Installation auf einer SSD. Lediglich bei Windows 7 sollten bestimmte Einstellungen kontrolliert werden, aber so man keinen Klon von einer Festplatte vornimmt, ist auch das i.d.R. unnötig.

    Wenn Windows von sich aus außerhalb der C:-Partition eine Auslagerungsdatei anlegt, dann wurde schon daran herumgepfuscht. Lösen läßt sich das nur auf die von PeteM92 im vorherigen Beitrag beschriebene Weise. Zur Not muß der Umweg über den abgesicherten Modus oder einen Reparaturdatenträge gegangen werden. Wenn gar nichts mehr hilft, dann bleibt nur die Neuinstallation oder ein extrem riskantes Löschen der pagefile.sys über ein Live-Linux.
    Ari45, areiland und AdminLizzy bedanken sich.

  9. #9
    DerD4nnY
    bekommt Übersicht

    AW: Pagefile.sys SSD Problem

    Zitat Zitat von Ponderosa Beitrag anzeigen
    Und wo war Windows installiert, bevor du

    die M.2 eingebaut, und Windows darauf installiert / geklont, oder wie gebracht hast?
    Zeig mal einen Screenshot der Datenträgerverwaltung.
    NIX davon .... die M.2 hat NIX mit Windows zu tun genauso wie die SSD

    Und so wie Pete das beschrierben hat, habe ich das halt schon versucht. Und nein ich hab da nicht dran rumgefuscht...

    Und jetzt zur Frage an dich: Wie soll ich meine SSD formatieren oder Partitionen ändern wenn die verdammte Pagefile dazwischenfunkt ?

  10. #10
    PeterK
    gehört zum Inventar Avatar von PeterK

    AW: Pagefile.sys SSD Problem

    Verstehe ich richtig du hast eine M.2 SSD und eine SATA SSD auf der nie Vorher Windows installiert war auch nicht als Dualboot System?

    Ist auf der Platte auf der Windows Installiert ist, überhaupt noch Platz für pagefile.sys, hiberfile.sys und swapfile.sys?
    areiland bedankt sich.

  11. #11
    DerD4nnY
    bekommt Übersicht

    AW: Pagefile.sys SSD Problem

    also meine C: Partition für Windows ist auf ner eigenen SSD. Windows hat sich hier aber das Recht genommen 25 GB scheinbar für "Laufwerks-Komprimierung" einzunehmen (laut Bereinigung). Mit dem Platz wird es da knapp .... aber selbst wenn Windows es daher jetzt woanders hingelagert hat. Ich würd halt gerne die SSD wo die pagefile liegt partitionieren... dann kann da meinetwegen auch die Datei weiterhin vorsichhin liegen... aber dank der pagefile geht ja NIX....

  12. #12
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Pagefile.sys SSD Problem

    @DerD4nnY!
    Die Helfer rätseln, wie es bei deinen Laufwerken aussehen könnte. Mache doch mal einen Screenshot von der Datenträgerverwaltung. Aber bitte so, dass alles zu sehen ist. Etwa so
    Pagefile.sys SSD Problem-datentraegerverwaltung_meinehdds.jpg
    Dann hat das Rätselraten ein Ende.
    AdminLizzy bedankt sich.

  13. #13
    DerD4nnY
    bekommt Übersicht

    AW: Pagefile.sys SSD Problem

    momentan so : http://i66.tinypic.com/5fn0oz.png

    1 HDD , 1 SDD für Windows , 1 SDD (mit Auslagerungsdatei) + 1 M.2

  14. #14
    PeterK
    gehört zum Inventar Avatar von PeterK

    AW: Pagefile.sys SSD Problem

    Was für eine M.2 SSD ist den dass, Hersteller Bezeichnung?

    Wenn das eine schnelle M.2 ist, also so ab 1800 -2300 Mb/s Lesen würde ich die mal leer machen, alle anderen Festplatten vom Mainboard ab stöpseln und dort Windows noch mal neu installieren, das ist nämlich Perlen vor die Säue geschmissen wenn Windows nicht auf dem schnellsten Datenträger installiert ist.

  15. #15
    DerD4nnY
    bekommt Übersicht

    AW: Pagefile.sys SSD Problem

    Hab es doch noch hinbekommen.... Windows mag den Buchstaben B wohl irgendwie nicht.... hab die Pagefile jetzt erstmal auf die HDD umgelagert. Habe kein Problem damit, die wieder auf die SDD zu tun nur wollte ich gern die SSD vorher leeren und partitionieren.

    Edit: ist ne Crucial M.2 ... ich werd später nochmal meine 120 GB Sandisk SSD (wo jetzt Windows drauf ist) durch ne weitere M.2 austauschen .... aber M.2 sind ja leider nicht immer so günstig

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162