Ergebnis 1 bis 13 von 13
Danke Übersicht15Danke
  • 4 Post By Ponderosa
  • 4 Post By Henry E.
  • 1 Post By .Bernd
  • 1 Post By piontek
  • 3 Post By Henry E.
  • 2 Post By Henry E.
Thema: Windows verhält sich merkwürdig nach Viren- und Malware-Scans Hey Leute, ich habe heute meinen Rechner (Intel Core i7, 32 GB RAM, GTX1070) mit AVG AntiVirus und SpyBots auf ...
  1. #1
    piontek
    Herzlich willkommen

    Ausrufezeichen Windows verhält sich merkwürdig nach Viren- und Malware-Scans

    Hey Leute,

    ich habe heute meinen Rechner (Intel Core i7, 32 GB RAM, GTX1070)
    mit AVG AntiVirus und SpyBots auf Viren und Malwares geprüft,
    und die Tools sagten mir, dass ich ein paar Registrys löschen könnte. Leider bin ich nicht so versiert
    mit Windows und habe den Tools einfach mal vertraut.

    Seit den Viren- und Malware Scans verhält sich Windows ganz komisch:

    - Taskleiste baut sich manchmal nicht richtig auf,
    - Explorer lädt manchmal extremst lange
    - Windows Sounds hören sich merkwürdig "laggy" an
    - Rechner freezet manchmal einfach so und braucht sehr lange um sich wieder zu normalisieren

    Ich komme mir richtig verarscht vor von den Antiviren-Tools.

    Ideen was ich tun kann? Muss ich eine Systemwiederherstellung machen oder gibt es auch andere Lösungen?

    Vielen Dank im Voraus,
    Piontek

  2. #2
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Windows verhält sich merkwürdig nach Viren- und Malware-Scans

    Wenn du nicht die Vollversionen der Tools hast, dann am besten Windows 10 neu und Clean installieren.
    Die Tools nachher weglassen.
    Nur den Windows 10 eigenen Defender nutzen, der reicht vollkommen.

    Willkommen bei DrWindows
    Henry E., MSFreak, Iskandar und 1 weitere bedanken sich.

  3. #3
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Windows verhält sich merkwürdig nach Viren- und Malware-Scans

    Hallo piontek und Willkommen ,

    Da nun keiner weis was jetzt alles zerstört wurde , empfehle ich ein InplaceUpgrade oder gar eine Neuinstallation was meiner Meinung noch besser wäre , Entscheiden musst Du ,
    Dafür würde es reichen den PC zurück zu setzen , d.h. Werkseinstellung
    Oder eine Clean-Installation mit einer ISO , siehe dazu meine Links unten , Media Creation-Tool

    Wenn man nicht weiss was die Tools anrichten können , Finger weg beim nächsten Mal oder vorher hier fragen
    Ponderosa, yellow, piontek und 1 weitere bedanken sich.

  4. #4
    piontek
    Herzlich willkommen

    AW: Windows verhält sich merkwürdig nach Viren- und Malware-Scans

    Hallo, vielen Dank für die Infos. Inplace Upgrade behalte ich im Hinterkopf.

    Kommt denn eine Systemwiederherstellung nicht in Frage? Oder ändert die nichts mehr an den Registry Einträgen?

    Ich weiß ehrlichgesagt auch gar nicht ob es wirklich daran liegt, ich hoffe es einfach mal.

    Ist jedenfalls ein sehr merkwürdiges Verhalten von Windows und die Tools (AVG und SpyBots) habe ich auch gleich wieder runtergeschmissen.

  5. #5
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Windows verhält sich merkwürdig nach Viren- und Malware-Scans

    Eine Systemwiederherstellung bringt auch eventuell schon länger vorhandene Fehler wieder gleich mit

  6. #6
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Windows verhält sich merkwürdig nach Viren- und Malware-Scans

    mit AVG AntiVirus und SpyBots auf Viren und Malwares geprüft,
    und die Tools sagten mir, dass ich ein paar Registrys löschen könnte. Leider bin ich nicht so versiert
    mit Windows und habe den Tools einfach mal vertraut.
    Teufel und Beelzebub - was soll da anderes passieren als ein geschrottetes Windows?
    Und dann noch unter Windows 10, da langt eh der Windows Defender.
    und die Tools (AVG und SpyBots) habe ich auch gleich wieder runtergeschmissen.
    Zu spät, der Schaden ist drin, da ist Inplace noch die einfachste Form. Ich glaube nicht, dass Windows sich damit repariert bekommt.
    laudon bedankt sich.

  7. #7
    piontek
    Herzlich willkommen

    AW: Windows verhält sich merkwürdig nach Viren- und Malware-Scans

    Also ich halte mal fest, mir wird hier geraten gleich Windows neu zu installieren,
    Was durch bestehende Adobe Lizenzen etc nicht so einfach ist (Trotzdem Vielen Dank an dieser Stelle für den Tipp mit dem Inplace Upgrade, das wäre meine nächste Option gewesen)

    Allerdings habe ich eben eine Systemwiederherstellung gemacht und siehe da, es flutscht wieder ganz normal.
    Keine Anomalien mehr.

    Ist Windows-Neuinstallation hier die Standard-Antwort auf alles?
    Big Eddie C. bedankt sich.

  8. #8
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Windows verhält sich merkwürdig nach Viren- und Malware-Scans

    Keine Standardantwort , aber wir sehen nur was Du schreibst und sitzen nicht vor dem PC wo wir selber entscheiden würden
    piontek, yellow und Iskandar bedanken sich.

  9. #9
    piontek
    Herzlich willkommen

    AW: Windows verhält sich merkwürdig nach Viren- und Malware-Scans

    Teufel und Beelzebub - was soll da anderes passieren als ein geschrottetes Windows?
    Warum sollte man im Grundgedanken davon ausgehen, dass ein vertrauenswürdiges Anti-Viren-Tool
    sensible, systemrelevante registrys anfasst und dem Benutzer die Möglichkeit gibt diese zu löschen?!?

  10. #10
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Windows verhält sich merkwürdig nach Viren- und Malware-Scans

    Warum sollte man im Grundgedanken davon ausgehen, dass ein vertrauenswürdiges Anti-Viren-Tool
    sensible, systemrelevante registrys anfasst und dem Benutzer die Möglichkeit gibt diese zu löschen?!?
    Vielleicht weil andere vor Dir schon ähnlich negative Erfahrungen machen mußten?

  11. #11
    piontek
    Herzlich willkommen

    AW: Windows verhält sich merkwürdig nach Viren- und Malware-Scans

    Vielleicht weil andere vor Dir schon ähnlich negative Erfahrungen machen mußten?
    Oh Entschuldigung, diese Typen hätte ich natürlich fragen müssen, bevor ich mit meinem AV Tool interagiere.

  12. #12
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Windows verhält sich merkwürdig nach Viren- und Malware-Scans

    im Grunde immer ganz einfach, vor jeder Änderung zur Sicherheit ein Backup parat haben, wie auch immer
    piontek und yellow bedanken sich.

  13. #13
    Big Eddie C.
    C. wie Calzone Avatar von Big Eddie C.

    AW: Windows verhält sich merkwürdig nach Viren- und Malware-Scans

    Willkommen im Forum piontek!


    Zitat Zitat von piontek Beitrag anzeigen
    ... Allerdings habe ich eben eine Systemwiederherstellung gemacht und siehe da, es flutscht wieder ganz normal.
    Keine Anomalien mehr. ...

    Wie genau hast Du die Wiederherstellung gemacht? Mit den Windows-Bordmitteln oder mit einem Extra-Programm?

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162