Ergebnis 1 bis 15 von 15
Thema: Windows Explorer, Datei umbenennen, Dateiname wird automatisch markiert Wenn ich im Windows Explorer eine Datei markiere und umbenennen will (egal ob Rechtsklick umbenennen, oder in kurzer Folge 2 ...
  1. #1
    KeinerAmateur
    Herzlich willkommen

    Windows Explorer, Datei umbenennen, Dateiname wird automatisch markiert

    Wenn ich im Windows Explorer eine Datei markiere und umbenennen will (egal ob Rechtsklick umbenennen,
    oder in kurzer Folge 2 x anklicken, nicht doppelklicken) ist erst mal der ganze Dateiname (mit Ausnahme der Erweiterung)
    markiert. So weit so gut. Wenn ich jetzt in den Dateiname klicke um z.B. diesen nur zu ändern habe ich gerade mal 2-3 Sekunden
    Zeit, bis der Dateiname automatisch wieder markiert wird. Wenn ich dann reinschreibe ist logischerweise der Dateiname überschrieben.

  2. #2
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Windows Explorer, Datei umbenennen, Dateiname wird automatisch markiert

    Ich hatte mal ein sehr ähnliches Problem. Da hat das Löschen eines Registrywertes geholfen,
    HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop "ScreenSaveTimeOut"="1"
    siehe hier: https://www.drwindows.de/windows-10-...ml#post1634675
    Schau mal nach, ob bei Dir dieser Wert vorhanden ist. Du kannst den Wert vor dem Löschen exportieren, dann kannst Du ihn einfach wieder einfügen, falls das nicht hilft.

  3. #3
    Micha45
    Gast

    AW: Windows Explorer, Datei umbenennen, Dateiname wird automatisch markiert

    Zitat Zitat von KeinerAmateur Beitrag anzeigen
    Wenn ich dann reinschreibe ist logischerweise der Dateiname überschrieben.
    Wenn man z.B. einzelne Buchstaben oder Werte in dem Namen löschen möchte und dann, wenn es wieder auf die komplette Markierung gesprungen ist, die entf-Taste drückt, dann löscht man sogar die Datei.
    Ist mir schon ein paar Mal passiert und das kann schon extrem ärgerlich sein.

    Ich bin mir nicht sicher, aber der von PeteM92 angemerkte Registry-Wert scheint in der 1809 standardmäßig nicht (mehr) vorhanden zu sein. Bei mir ist er jedenfalls nicht drin.
    In der 1709 und 1803 war der Wert wahrscheinlich noch drin, denn da ist mir das Dilemma mit dem Löschen der Dateien beim Umbenennen passiert.
    Ist schon kurios und ich hatte eine ganze Zeit keine Ahnung, wie man das abstellt.
    Den Wert, falls vorhanden, zu löschen hilft jedenfalls und behebt das Problem.

  4. #4
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Windows Explorer, Datei umbenennen, Dateiname wird automatisch markiert

    Ich bin mir nicht sicher, aber der von PeteM92 angemerkte Registry-Wert scheint in der 1809 standardmäßig nicht (mehr) vorhanden zu sein. Bei mir ist er jedenfalls nicht drin
    Das ist kein "Standardwert". Der kam bei mir wohl irgendwann durch irgendein Tool mit hinein - ich habe keine Ahnung wodurch.

  5. #5
    Micha45
    Gast

    AW: Windows Explorer, Datei umbenennen, Dateiname wird automatisch markiert

    Dann muss es wohl bei mir damals auch durch ein Tool eingetragen worden sein. Ich habe leider auch keine Ahnung, um welches es sich da handeln könnte.
    Vielleicht durch einen Maustreiber oder die Software für die Maus.
    Was mir nämlich noch einfällt: Wenn man mit der rechten Maustaste auf die Datei und dann in dem Kontext "Umbenennen" ausgewählt hat, dann hatte man dieses Problem mit dem Umbenennen nicht.

    Klickte man mit der linken Maustaste einmal und langsam auf die Datei und löste die Markierung aus, hatte man das Problem.

    Aber gut zu wissen, dass es dafür eine Lösung gibt. Wie gesagt, das war ganz schön nervig und wenn man nicht schnell genug war, hatte man den Salat.

  6. #6
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Windows Explorer, Datei umbenennen, Dateiname wird automatisch markiert

    Der Wert "ScreenSaveTimeout" ist standardmässig vorhanden und steht auf 60 Sekunden. Das wäre auch der schon immer gültige Standardwert für die Aktivierung des Bildschirmschoners.

  7. #7
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Windows Explorer, Datei umbenennen, Dateiname wird automatisch markiert

    @areiland,
    ja in Google findet man vielfach diesen Hinweis.
    Aber in einem sauber installierten Windows 10 finde ich diesen Registry-Eintrag nicht - weder bei deaktiviertem Bildschirmschoner noch bei aktiviertem.

  8. #8
    Micha45
    Gast

    AW: Windows Explorer, Datei umbenennen, Dateiname wird automatisch markiert

    Hier ist der Wert auch nicht eingetragen. 1809 Clean installiert.
    Den Bildschirmschoner aktiviert habe ich auch schon ewig nicht mehr, eigentlich schon seit ich keinen Röhrenmonitor mehr verwende.
    Bei mir läuft stattdessen eine Bilder-Diashow.

  9. #9
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Windows Explorer, Datei umbenennen, Dateiname wird automatisch markiert

    Bei mir gibt es den Registrywert mit den 60 Sekunden und ich nutze auch keinen Bildschirmschoner. Aber, den Bildschirmschoner nach einer Sekunde aktivieren zu lassen, erklärt eben dass manche Aktionen direkt wieder abgebrochen werden.

  10. #10
    PeterK
    gehört zum Inventar Avatar von PeterK

    AW: Windows Explorer, Datei umbenennen, Dateiname wird automatisch markiert

    Was Passiert denn wenn du die Datei über das Menüband im Explorer ändern möchtest?

  11. #11
    KeinerAmateur
    Herzlich willkommen

    AW: Windows Explorer, Datei umbenennen, Dateiname wird automatisch markiert

    Hey ihr alle, danke schon einmal für eure Hilfe.
    Ich habe nur den Wert "ScreenSaveActive" in meiner regedit.
    Aber nicht den Wert "ScreenSaveTimeout"

    Der Wert ScreenSaveTimeout ist doch auch eigentlich für den Bildschirmschoner oder?
    In wie weit hängt der mit der Dateienbenennung zusammen?

    Edit:
    Ich habe den Befehl gefunden, allerdings unter einem anderen Pfad und auch mit einem anderen Wert.


    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Windows Explorer, Datei umbenennen, Dateiname wird automatisch markiert-s81kga.png  

  12. #12
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Windows Explorer, Datei umbenennen, Dateiname wird automatisch markiert

    Warum belässt Du es nicht einfach bei genau dem Wert, in genau dem Pfad, den man Dir genannt hatte? Denn offensichtlich versuchst Du in der ganzen Registry irgendwelche gleiche Werte zu finden. Der einzige Wert, den Du ändern musst, ist aber der oben genannte.

    Denn alleine der ist für die Einstellungen in Deinem Benutzerkontos zuständig.

  13. #13
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Windows Explorer, Datei umbenennen, Dateiname wird automatisch markiert

    Wenn der in Post #2 genannte Registry Wert
    HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop "ScreenSaveTimeOut"="1"
    nicht vorhanden ist, dann ist es wirklich ok - da braucht man an der Stelle nicht weiter forschen.
    Ich glaube nicht, daß die "normalen" Werte für die Screensaver Einstellungen etwas mit dem in Post #1 beschriebenen Problem zu tun haben.

  14. #14
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Windows Explorer, Datei umbenennen, Dateiname wird automatisch markiert

    Ansonsten, den Wert erstellen und mit der Angabe "60" versehen - das ist nämlich ebenfalls die Standardeinstellung und übergeht jede andere Einstellung die vorhanden sein könnte. Denn Benutzereinstellungen haben laut MS Vorrang vor (allgemeinen) Maschineneinstellungen.

  15. #15
    KeinerAmateur
    Herzlich willkommen

    AW: Windows Explorer, Datei umbenennen, Dateiname wird automatisch markiert

    Zitat Zitat von PeteM92 Beitrag anzeigen
    Wenn der in Post #2 genannte Registry Wert
    HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop "ScreenSaveTimeOut"="1"
    nicht vorhanden ist, dann ist es wirklich ok - da braucht man an der Stelle nicht weiter forschen.
    Ich glaube nicht, daß die "normalen" Werte für die Screensaver Einstellungen etwas mit dem in Post #1 beschriebenen Problem zu tun haben.
    Das dachte ich mir eigentlich auch.

    @areiland, bist du dir sicher dass das Erstellen Sinn macht?

    Grüße

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162