Ergebnis 1 bis 12 von 12
Danke Übersicht7Danke
  • 1 Post By makodako
  • 1 Post By build10240
  • 2 Post By makodako
  • 1 Post By build10240
  • 1 Post By Terrier!
  • 1 Post By Algazanth
Thema: W10 NeuInstalltion auf geänderte Hardware Hallo Zusammen Es geht mir um den Windows Produktschlüssel. Ich werde mein MB, CPU und meine System SSD auswechseln. Die ...
  1. #1
    Algazanth
    treuer Stammgast

    Frage W10 NeuInstalltion auf geänderte Hardware

    Hallo Zusammen

    Es geht mir um den Windows Produktschlüssel.

    Ich werde mein MB, CPU und meine System SSD auswechseln. Die SSD wird dan eine M.2 anstatt SATA sein.
    Da es sich um eine grobe Hardwareänderung handelt und ich Windows 10 komplett neu installiere möchte, dachte ich was nun mit dem Produkschlüssel.
    Ich habe mich mal über Einstellungen/Update & Sicherheit/Aktivierung mit einem MS Account angemeldet und den Key dort so verbunden, aber beim neuen Anmelden soll ich nun über die Email resp. das MS Konto anmelden.
    Doch das möchte ich nicht, wenn ich wieder auf ein Lokales Konto wechsle ist auch das MS Konto unter Aktivierung wieder weg.

    Kann man das kombinieren? Also das mein Windows 10 Pro mit einem MS Konto verbunden ist, ich mich aber weiterhn mit einem lokalen Konto anmelden kann?

    Grüsse
    Algazanth

  2. #2
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: W10 NeuInstalltion auf geänderte Hardware

    Ja das funktioniert, so habe ich es auch gemacht. Bei der Neuinstallation habe ich zuerst ein lokales Konto erstellt. Unter diesem lokalen Konto habe ich dann ein neues Konto angelegt und dieses mit Microsoft verknüpft.
    Algazanth bedankt sich.

  3. #3
    Algazanth
    treuer Stammgast

    AW: W10 NeuInstalltion auf geänderte Hardware

    Danke für die Antwort.

    Mir geht es dabei vor der NeuInstallation. So das ich Windows 10 wieder aktivieren kann.

    Grüsse

  4. #4
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: W10 NeuInstalltion auf geänderte Hardware

    Ups habe ich übersehen das du auch das MB erneuerst, dann brauchst du einen Key für Win10 wenn es bisher ein Upgrade war.

  5. #5
    Algazanth
    treuer Stammgast

    AW: W10 NeuInstalltion auf geänderte Hardware

    Alsooo ich mache das nun so. Vor dem Hardwarewechsel, registriere ich meine WindowsLizenz mit meinen Microsoft Account.
    Wechsle die Hardware, installiere W10 und Logge mich mit meinem MS Account ein. Schaue ob es aktiv ist und ändere es in ein Lokales Konto.

    Trotzdem Danke für deine Mühe & Antwort.

    Grüsse

  6. #6
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: W10 NeuInstalltion auf geänderte Hardware

    Das ist wiedermal so eine "Wasch mich, aber mach mich nicht nass"-Situation. Du willst etwas kostenlos benutzen, willst aber nichts dafür geben. Dann wirst Du wohl das Risiko eingehen müssen und hoffen, daß die Entfernung des Microsoft-Kontos vom System nicht auch die Aktivierung kostet. Wenn Deine Windows-10-Lizenz aus einem kostenlosen Upgrade stammt, dann ist der Hardwarewechsel sowieso nicht vorgesehen. Falls das trotzdem über ein Microsoft-Konto klappt, dann weil Microsoft die Hardwareerkennung nicht im Griff hat oder weil sie kulant sind. Eine Anrecht hast Du jedenfalls nicht darauf.
    makodako bedankt sich.

  7. #7
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: W10 NeuInstalltion auf geänderte Hardware

    Es hat Geräte gegeben, die nach einem gravierenden Hardwarewechsel trotzdem aktiviert wurden. Jedoch nachdem nächsten Update plötzlich ohne Aktivierung da standen.
    Big Eddie C. und Micha45 bedanken sich.

  8. #8
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: W10 NeuInstalltion auf geänderte Hardware

    Zitat Zitat von Algazanth Beitrag anzeigen
    Danke für die Antwort.

    Mir geht es dabei vor der NeuInstallation. So das ich Windows 10 wieder aktivieren kann.

    Grüsse
    Man kann doch auch den Windows 7 oder 8.x Key den man besitzen sollte eingeben wenn man das Board wechselt.

  9. #9
    Algazanth
    treuer Stammgast

    AW: W10 NeuInstalltion auf geänderte Hardware

    Zitat Zitat von build10240 Beitrag anzeigen
    Das ist wiedermal so eine "Wasch mich, aber mach mich nicht nass"-Situation. Du willst etwas kostenlos benutzen, willst aber nichts dafür geben. Dann wirst Du wohl das Risiko eingehen müssen und hoffen, daß die Entfernung des Microsoft-Kontos vom System nicht auch die Aktivierung kostet. Wenn Deine Windows-10-Lizenz aus einem kostenlosen Upgrade stammt, dann ist der Hardwarewechsel sowieso nicht vorgesehen. Falls das trotzdem über ein Microsoft-Konto klappt, dann weil Microsoft die Hardwareerkennung nicht im Griff hat oder weil sie kulant sind. Eine Anrecht hast Du jedenfalls nicht darauf.
    Ah jeder der ein Windows 10 besitzt, hat es kostenlos erhalten? Ich will etwas weiterhin benutzen weil ich dafür bezahlt habe.

  10. #10
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: W10 NeuInstalltion auf geänderte Hardware

    Warum dann das Theater mit dem Microsoft-Konto? Einfach den vorhandenen originalen Product-Key von Windows 10 auf der neuen Hardware erneut eingeben. Ein solcher Key und auch die entsprechende Lizenz ist nämlich hardwareunabhängig. Das Angebot die Lizenz an ein Microsoft-Konto zu binden und dann unkompliziert die Hardware wechseln zu können, ist nur eine zusätzliche Möglichkeit. Dieser Service setzt aber ein Microsoft-Konto voraus. Wer das nicht möchte, muß diesen Weg ja nicht nutzen.
    Terrier! bedankt sich.

  11. #11
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: W10 NeuInstalltion auf geänderte Hardware

    Zitat Zitat von Algazanth Beitrag anzeigen
    Alsooo ich mache das nun so. Vor dem Hardwarewechsel, registriere ich meine WindowsLizenz mit meinen Microsoft Account.
    Wechsle die Hardware, installiere W10 und Logge mich mit meinem MS Account ein. Schaue ob es aktiv ist und ändere es in ein Lokales Konto.

    Trotzdem Danke für deine Mühe & Antwort.

    Grüsse
    und gehörst du zu den wenigen Usern bei denen das funktioniert?
    https://www.pcwelt.de/ratgeber/Erfah...-10066156.html
    (was nützt es wenn kein neues Gerät da ist das man auswählen kann zum übertragen.)

    Anleitungen wie es angeblich funktionieren soll werden ja andauernd verbreitet.
    Aber nur Windows 7, 8.x oder auch Windows10 Key eingeben funktioniert dann.
    Seinen Windows 7, 8.x oder 10 Key sollte man na klar noch finden.
    Algazanth bedankt sich.

  12. #12
    Algazanth
    treuer Stammgast

    AW: W10 NeuInstalltion auf geänderte Hardware

    Es ware eine Frage ob das geht oder nicht. Nichts weiter.

    Und nein ich weis es noch nicht ob ich zu den glücklichen gehöre, da ich erst heute meine Hardware hole und einbaue.
    Terrier! bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162