Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Für externe Festplatte Raw-Fehler angezeigt, obwohl sie nicht RAW ist

  1. #1
    SoBe15
    kennt sich schon aus

    Für externe Festplatte Raw-Fehler angezeigt, obwohl sie nicht RAW ist

    Hallo zusammen:

    Ich habe ein etwas merkwürdiges Problem.
    Beim Versuch, Daten von meiner externen Festplatte auf meine interne Festplatte (Laptop)
    zu kopieren, wurde mir angezeigt, dass ich aufgrund des Fehlers 0x800701E3 nicht kopieren kann.
    Danach habe ich versucht, die externe Festplatte mit dem Befehl CHKDSK E: /f zu reparieren.
    Nun kam die Meldung, dass der Befehl bei RAW-Laufwerken nicht funktioniert. Um zu prüfen, ob
    das Laufwerk tatsächlich RAW geworden ist, habe ich es in der Datenträgerverwaltung unter Windows 10
    geprüft. Dort wurde das Laufwerk aber als NTFS angezeigt. Jetzt weiß ich nicht, was ich davon halten
    soll und wie ich darauf reagieren soll. Kann es sein, dass die Angabe in der Datenträgerverwaltung vielleicht
    doch nicht korrekt war und das Laufwerk tatsächlich RAW ist? Wie kann ich den Fehler beheben? Wie kann ich
    auf meine Daten zugreifen, um sie zu retten?
    Ich danke Euch schon mal für Eure schnellen Antworten!

  2. #2
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Für externe Festplatte Raw-Fehler angezeigt, obwohl sie nicht RAW ist

    Zeige uns ein Bild von der Datenträgerverwaltung.

  3. #3
    makodako
    Gesperrt

    AW: Für externe Festplatte Raw-Fehler angezeigt, obwohl sie nicht RAW ist

    Ja, es kommt vor das die Datenträgerverwaltung es nicht richtig anzeigt. Das kann man mit Diskpart quer prüfen.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •