Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 16 bis 26 von 26
Danke Übersicht32Danke
Thema: Kontingentierung Es ist kein Problem die SSD einzuteilen. Partitionen einzurichten geht genau so wie bei einer HDD....
  1. #16
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Laufwerk-Kontingentierung

    Es ist kein Problem die SSD einzuteilen. Partitionen einzurichten geht genau so wie bei einer HDD.

  2. #17
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Laufwerk-Kontingentierung

    @ Silver Server Verwechselst du etwa Partitionierung mit Kontigentverwaltung ?
    Datenträgerkontingentverwaltung aktivieren/deaktivieren

  3. #18
    Alfred
    geistiger Grobmotoriker Avatar von Alfred

    AW: Laufwerk-Kontingentierung

    Dankeschön

  4. #19
    Wolko
    Moderator Avatar von Wolko

    AW: Laufwerk-Kontingentierung

    Wie soll man dein "Dankeschön" jetzt deuten?

    Danke für den Tipp, Danke Problem gelöst?

  5. #20
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: Laufwerk-Kontingentierung

    Ich finde, das "schön" hätte man auch weglassen können! Erst dadurch erhält man eine aussagekräftige Information ob es geklappt hat oder nicht.

  6. #21
    Alfred
    geistiger Grobmotoriker Avatar von Alfred

    AW: Laufwerk-Kontingentierung

    Hallo,

    @makodako, @Wolko ->Ich finde, das "schön" hätte man auch weglassen können! Erst dadurch erhält man eine aussagekräftige Information ob es geklappt hat oder nicht. <-

    Ich möchte ja nicht patzig werden: Impliziert meine Frage "funktioniert die Laufwerk-Kontingentierung (auch auf SSD) zuverlässig?" nicht, dass mir das Festlegen einer Daten-Kontingentierung wohl bekannt ist? Dass die Gewichtung auf SSD noch unterstreicht?

    Soll ich @Silver Server schreiben, dass eine Laufwerk-Kontingentierung nichts mit Partitionen gemein hat? Das ist @Silver Server garantiert bekannt. Bestimmt und hat er meine Frage zu flüchtig gelesen. Passiert mir auch (zu oft). Ich nahm es zu Kenntnis, wies nicht darauf hin. Das erledigte @Ponderosa; dessen Antwort: "Datenträgerkontingentverwaltung aktivieren/deaktivieren". Plump, irgendwie

    Nun fühle ich mich gezwungen ein paar klärende Sätze zu schreiben: Unter XP, auch W7 funktioniert die Kontingentierung nicht. Eine Warnstufe wurde "überlaufen" der betroffene Datenträger bis ins letzte Byte vollgeschrieben.

    Wählen Sie die Kontingentprotokollierungsoptionen für dieses Volume:

    "Ereignis bei Überschreitung der Kontingentgrenze protokollieren" aktiviert.
    "Ereignis bei Warnstufenüberschreitung protokollieren" aktiviert.

    "Kontingentirungenteinträge" führt in die Protokolle. Klick mal: Das Protokoll ist nutzlos, weil falsch. Für die Info einer Speicherauslastung muss ich mich nicht bis in ein falsches Protokoll klicken.

    Zu Erinnerung, Thema ist "Kontingentgrenze" und "Warnstufenüberschreitung", die weder unter XP noch W7 funktionierte.

    Heute arbeite ich auf Windows 10: Von Version 1.0 bis 10-> die Spitze der Evolution….?

    Auf Grund meiner enttäuschenden Erfahrungen auf XP und W7 meine Frage: "funktioniert die Laufwerk-Kontingentierung (auch auf SSD) zuverlässig?" "...AUCH auf SSD?"

    Die Antworten hätten zwischen "noch nie probiert", "ja", "nein" oder "warum fragst du das?" lauten können.
    Ich beschränkte mich auf ein aufrichtiges "Dankeschön" und gab jedem ein "Daumen hoch".

    @Wolko, Ihr wisst alle worum und wie es funktioniert. Was soll ich denn tippen?
    @makodako, "Information ob es geklappt hat oder nicht". Soll ich versuchen 300 GB Daten auf eine meiner 280 GB SSD zu "pumpen", Parallel >1,5TB Daten auf (m)eine 1TB HDD?

    Herrschaften. Das angemessen zu kommentieren versage ich mir.

    #5, #6 seht Euch mal im Ressourcenmonitor um. Bitteschön.
    Geändert von Henry E. (21.09.2019 um 10:57 Uhr) Grund: Solche Ironie grenzt an Beleidigung, also Vorsicht bitte

  7. #22
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Laufwerk-Kontingentierung

    @ Alfred
    Das erledigte @Ponderosa; dessen Antwort: "Datenträgerkontingentverwaltung aktivieren/deaktivieren". Plump, irgendwie
    Das sollte nur ein Hinweis an @ Silver Server sein. Keine Hilfestellung an dich.
    Meine Antwort an dich wäre " noch nie probiert " / " noch nie gebraucht " gewesen. Hab ich mir erspart.
    Denn was nutzt es dir, wenn 1546 User dir " noch nie probiert " Antworten ?

  8. #23
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: Laufwerk-Kontingentierung

    Du schreibst in #7 einen ellenlangen unnötigen Beitrag, dafür findest du Zeit. Aber eine vernünftige Antwort in #4 bringst du nicht zustande.

  9. #24
    VistExperiment
    gehört zum Inventar

    AW: Laufwerk-Kontingentierung

    Laufwerk-Kontingentierung (auch auf SSD)
    Hallo , meines Wissens ist die Kontingentierung eine Funktion
    von allen NTFS-Laufwerken ,
    die auch auf SSD funktioniert.
    .....ob zuverlässig , kann ich nicht sagen(noch nie probiert).
    areiland bedankt sich.

  10. #25
    skorpion68
    gehört zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: Laufwerk-Kontingentierung

    Hallo Alfred,
    es wäre wohl besser gewesen wenn du auf dein früheres Thema hier Kontingentierung hingewiesen oder dort gleich weitergemacht hättest. Die Kontingentverwaltung beschreibt Microsoft hier Kontingentverwaltung | Microsoft Docs eben nur für Windows Server aber darauf hatte dich auch schon @PeterK hingewiesen, dass dieses Feature eigentlich im Server-Bereich zu Anwendung kommt.

    Zitat Zitat von Alfred
    Soll ich versuchen 300 GB Daten auf eine meiner 280 GB SSD zu "pumpen", Parallel >1,5TB Daten auf (m)eine 1TB HDD?
    Nein, aber du könntest es mal wie hier Windows 10 Speicherplatz beschränken | IT-Learner beschrieben testen. Achte bei deinem Test aber darauf, dass zumindest einer die Kontrolle über den gesamten Speicherplatz hat.

    PS: @Henry E. hat beide Beiträge zusammengefügt.
    Geändert von skorpion68 (21.09.2019 um 10:52 Uhr) Grund: Edit
    Henry E. bedankt sich.

  11. #26
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Kontingentierung

    weil hier wieder Nettigkeiten ausgetauscht werden,

    Geschlossen
    yellow bedankt sich.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163