Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Programm ohne CMD-Fenster ausführen

  1. #1
    Ciatronical
    Herzlich willkommen

    Programm ohne CMD-Fenster ausführen

    Hey All,

    ich habe ein kleines Protokollhandler-Programm geschrieben.
    Wenn im Webbrowser ein bestimmtes Protokoll aufgerufen wird, werden Daten ein Controlfile geschrieben.
    Diese Controlfile wird von einen anderen Programm stetig überwacht welches die Daten entgegen nimmt.
    mypro://mydata___otherdata___etc ruft die client.exe auf die mydata, otherdata,etc in das Controlfile schreibt.
    Nun stört mich das bei der Ausführung der client.exe jedesmal - wenn auch nur sehr kurz - ein CMD-Fenster für die Ausführung geöffnet wird.
    Wie kann ich client.exe ohne CMD-Fenster quasi im Hintergrund aufrufen??
    Viele Dank
    Ronny

  2. #2
    Porky
    gehört zum Inventar Avatar von Porky

    AW: Programm ohne CMD-Fenster ausführen


  3. #3
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Programm ohne CMD-Fenster ausführen

    Das Programm könnte man mit "Start "" /min client.exe" starten, dann geht kein Fenster auf. Zudem bieten die meisten Script- und Programmsprachen ebenfalls entsprechende Möglichkeiten, um die Fenster von daraus gestarteten Prozessen zu verbergen.

  4. #4
    Ciatronical
    Herzlich willkommen

    AW: Programm ohne CMD-Fenster ausführen

    Danke für die Antworten.

    Ich habe das Programm mit einem zusätzlichem Parameter kompiliert. -mwindows

    g++ -static-libgcc -static-libstdc++ -mwindows -o Client.exe client.cpp

    Nun startet es ohne CMD-Fenster.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •