Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 25
Danke Übersicht35Danke
Thema: Kumulatives Update Juni 2019 KB4501375 - ach, du Schande!!!! Das dauert ja eeeeeeeeeeeewig!!!! :-((((...
  1. #1
    Dr.Lantis
    treuer Stammgast

    Kumulatives Update Juni 2019 KB4501375 - ach, du Schande!!!!

    Das dauert ja eeeeeeeeeeeewig!!!! :-((((

  2. #2
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Kumulatives Update Juni 2019 KB4501375 - ach, du Schande!!!!

    Der Download oder die Installation?

  3. #3
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: Kumulatives Update Juni 2019 KB4501375 - ach, du Schande!!!!

    "Gut Ding,muss Weile haben"
    Bonnyblank bedankt sich.

  4. #4
    Dr.Lantis
    treuer Stammgast

    AW: Kumulatives Update Juni 2019 KB4501375 - ach, du Schande!!!!

    aaaalso, hier die chronologie:

    - vorbereitung: 22 min.
    - download: 68 min (<<<< wtf!?)
    - installation: 4 min.
    - verarbeitung nebst neustart: 4 min.

    und bevor ich mal wieder mit irgendwelchen anti-diesunddas-empfehlungen überhäuft werde: kein virus, keine malware, kein trojaner, der zuverlässigkeitsverlauf lobt mich in höchsten tönen und der sfc /scannow "hat keine integritätsverletzungen festgestellt". jetzt tut der pc, als wäre nie was gewesen.

    ich hatte ja auch mal überlegt gehabt, ob mein ram evtl. "spackt", aber die system-info und der energie-monitor singen freudenarien und alles, was sich "ram" und "speicher" nennt, läuft tadellos.
    Terrier! und PeterK bedanken sich.

  5. #5
    1960tommy
    gehört zum Inventar Avatar von 1960tommy

    AW: Kumulatives Update Juni 2019 KB4501375 - ach, du Schande!!!!

    Ich hab das KB4501375 jetzt gerade manuell angestoßen, wurde mir nicht als Update angezeigt. Vorbereitung, Download und Installation bis zum Neustart hat ungefähr 10 Minuten gedauert.
    areiland bedankt sich.

  6. #6
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Kumulatives Update Juni 2019 KB4501375 - ach, du Schande!!!!

    Bei mir warens vom manuellen Start bis zum Desktop nach dem Neustart genau 12 Minuten.
    gial bedankt sich.

  7. #7
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: Kumulatives Update Juni 2019 KB4501375 - ach, du Schande!!!!

    Hallo Dr.Lantis
    Dieser Satz im Screen stammt von dir.Damals ging es um Defenderscann.
    Nun frage ich mich,ob du etwa neben einem Windows Update Spiele spielst?
    Dann würde ich mich ja nicht wundern wenn dein System ewig braucht...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Kumulatives Update Juni 2019 KB4501375 - ach, du Schande!!!!-up.jpg  
    Bonnyblank und Dr. Cortana bedanken sich.

  8. #8
    Bodega
    kennt sich schon aus

    AW: Kumulatives Update Juni 2019 KB4501375 - ach, du Schande!!!!

    Hallo

    Bei mir ist es auch gerade durchgelaufen.
    Dauer ca. 12min mit allem...von Vorbereitung-Download-Installation-Neustart.
    Dr. Cortana bedankt sich.

  9. #9
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Kumulatives Update Juni 2019 KB4501375 - ach, du Schande!!!!

    Na ja, das kommt schon auch auf den Rechner und die Internetgeschwindigkeit an. Bei leistungsschwächeren Rechnern und lahmem DSL kann das schon deutlich länger dauern ...
    Da kann es schon sein, daß das einem dann eeeewig vorkommt

  10. #10
    Dr. Cortana
    gehört zum Inventar Avatar von Dr. Cortana

    AW: Kumulatives Update Juni 2019 KB4501375 - ach, du Schande!!!!

    @Dr.Lantis
    Wie Iskandar auch schon richtig geschrieben hat...

    - Zockst Du nebenbei online Games während dem Update oder "blockierst" Du sonst irgendwie "die Leitung"/den Rechner während dem Update?
    - welche/wie viele games hast Du auf deinem Rechner installiert?
    - wie schaut´s im TaskManager aus, was ist alles aktiv während Du das Update machst?

    Bei mir geschätzt etwa 15min für .207 DL und Install
    opti0711 und AdminLizzy bedanken sich.

  11. #11
    opti0711
    kommt sehr gut zurecht Avatar von opti0711

    AW: Kumulatives Update Juni 2019 KB4501375 - ach, du Schande!!!!

    Hatte mir dieses erst durch gelesen und dann nach Updates geschaut , mit Neustart bei mir waren es 9 Minuten .
    areiland und Dr. Cortana bedanken sich.

  12. #12
    Bonnyblank
    Freigeist Avatar von Bonnyblank

    AW: Kumulatives Update Juni 2019 KB4501375 - ach, du Schande!!!!

    Moin

    5 Minuten bis zum Neustart. Wer bietet weniger?
    areiland bedankt sich.

  13. #13
    1960tommy
    gehört zum Inventar Avatar von 1960tommy

    AW: Kumulatives Update Juni 2019 KB4501375 - ach, du Schande!!!!

    da kann ich mit meinem alten I7 Generation 3 nicht mithalten
    Bonnyblank bedankt sich.

  14. #14
    Bonnyblank
    Freigeist Avatar von Bonnyblank

    AW: Kumulatives Update Juni 2019 KB4501375 - ach, du Schande!!!!

    Ich behaupte mal, dass es an der Verbindung liegt.
    200er Kabelanschluss, etwas Abseits der Stadt und zu einem Zeitpunkt, wo viele weder Fernsehen noch Internet nutzen.
    areiland bedankt sich.

  15. #15
    Dr.Lantis
    treuer Stammgast

    AW: Kumulatives Update Juni 2019 KB4501375 - ach, du Schande!!!!

    ich habe echt null ahnung, warum gerade dieses update so lange gebraucht hat. normalerweise sind kumulative updates bei mir in ca. 6 - 9 minuten erledigt (und ich rechne immer ALLE update-vorgänge zusammen). aber weil das gestrige update so lahm war, hatte ich ja mal in den taskmanager geschaut. zunächst keine wirklichen auffälligkeiten. nun zu den hier vorgebrachten ideen:

    1. wenn ein größeres update läuft, zocke und surfe ich nicht. ich schließe alle spiele und browser.
    2. "schwere" arbeitsprogramme (wie z.b. corel draw) habe ich nicht.
    3. ich habe nur ein einziges spiel auf meinem rechner: "don't starve", ohne steam-gedöns. und das hat noch nie zicken gemacht.

    ich meine es echt nicht böse, aber an meinem pc KANN es nicht liegen. wirklich alles, ob browser, spiele oder dateien, alles funzt tadellos und lässt sich super-flink öffnen, nutzen und wieder schließen. und ich kann es nur gebetsmühlenartig wiederholen: kein virus, keine malware, keine trojaner und sämtliche system-funktionsüberwachungen singen "hosianna!".

    das einzige, was mir gestern dann tatsächlich aufgefallen war: im taskmanager herrschte phasenweise beinahe totenstille. da ich ja, wie gesagt, alle spiele und browser schließe, hätte es ja auch nix großartig geben können, was ein update "verstopft". wirklich alle "gewohnheits-prozesse" liefen friedlich. aber die updatedienste legten immer wieder eine längere pause ein. hmmm...

    die "durchschnittswerte" meines taskmanagers über den tag sehen so aus:
    - cpu = 0 - 6%
    - arbeitsspeicher = 28 - 34%
    - datenträger = 0 - 2%
    - netzwerk = 0% (und das fast immer)
    - stromverbrauch = "sehr niedrig"

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163