Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20
Danke Übersicht16Danke
Thema: Dokumenten Ordner verschieben - Registry Guten Tag, ich hab euer Forum hier gefunden und bräuchte dringend Hilfe wenn möglich. Es geht um folgendes: Ich habe ...
  1. #1
    sunnyariane
    bekommt Übersicht

    Dokumenten Ordner verschieben - Registry

    Guten Tag,

    ich hab euer Forum hier gefunden und bräuchte dringend Hilfe wenn möglich.

    Es geht um folgendes: Ich habe 2 Festplatten, eine kleine SSD wo Windows drauf läuft und eine HDD wo ich Spiele ect. Installiere. Das Problem hat damit angefangen das ein Spiel von mir den Dokumenten Ordner (der ja auf C liegt) benutzt und viel Platz dadurch verschwendet wird.

    Ich habe mich nun etwas schlau gelesen und über Windows 10 Einstellungen den Speicher ort auf D geändert, irgendwie hat dies jedoch nicht funktioniert. Es hat sich heraus gestellt das meine ganzen Ordner ein /Onedrive/ dazwischen hatten obwohl ich Onedrive gleich am Anfang schon Deinstallierte. Deswegen konnte ich auch keine Pfade ändern weil ich immer eine Fehlermeldung bekam:

    "Der Ordner kann nicht verschoben werden, da sich am gleichen Ort ein nicht umleitbarer Ordner befindet. Zugriff verweigert."

    Also habe ich versucht im Regedit die Pfade abzuändern.
    Jedoch habe ich keinen Zugriff mehr auf den Dokumenten Ordner, ich weiß nicht genau was passiert ist.

    Ich hänge noch einige Screens ran.

    Ich hoffe jemand weiß was ich jetzt da tun kann?

    LG Sunny
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Dokumenten Ordner verschieben - Registry-reg1.jpg   Dokumenten Ordner verschieben - Registry-reg2.jpg  

  2. #2
    Micha45
    Gast

    AW: Dokumenten Ordner verschieben - Registry

    Hallo Sunny,

    das manuelle Verändern der Pfade in der Registry bringt nichts. Ich würde da ganz schnell die Finger von lassen.

    Ich vermute mal, dass du beim Verschieben des Dokumentenordners den von OneDrive erwischt hattest. Dann kommt die Fehlermeldung.

    Du musst den Dokumentenordner deines Benutzerprofils nehmen. Der ist C:\Users\munec\Dokumente.
    Auf den Ordner Dokumente klickst du dann mit rechter Maustaste und wählst "Eigenschaften" aus.
    Dann klickst du oben auf den Reiter "Pfad" und wählst dann durch Klick auf "Verschieben" den neuen Ort, das ist dann der auf deinem Laufwerk D:

    Nachtrag:
    Ich sehe gerade, dass du in der Registry den Wert unter "Personal" abgeändert hast. Und zwar falsch geändert.
    Dort steht unter "Personal" der Pfad "C:\munec\Dokumente". Korrekt ist aber:
    "C:\Users\munec\Documents".
    Den Pfad muss du zuerst wieder korrigieren.

    Dokumenten Ordner verschieben - Registry-01.07.2019-1.jpeg
    Geändert von Micha45 (01.07.2019 um 15:58 Uhr) Grund: Korrektur und Bild eingefügt
    sunnyariane bedankt sich.

  3. #3
    sunnyariane
    bekommt Übersicht

    AW: Dokumenten Ordner verschieben - Registry

    Danke Micha, ist mir gar nicht aufgefallen.
    Ich habe es nun richtig gemacht und den PC neugestartet. Leider ist es mir immer noch nicht möglich auf den Dokumenten Ordner zuzugreifen. Also kann ich wie auf den Bildern zu sehen ist auch keinen Pfad ändern.

    Bei mir gibt es auch keinen direkten Dokumenten Ordner sondern nur einen normalen Ordner jedoch in Englisch:
    C:\Users\munec\Documents

    Ein Pfad kann ich da aber auch nicht angeben.

  4. #4
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Dokumenten Ordner verschieben - Registry

    Der physische Ordner muss ja auch "Documents" heissen, weil er nur über die enthaltene Desktop.ini für den Explorer eingedeutscht wird.
    Micha45 und Lillecca1994 bedanken sich.

  5. #5
    Micha45
    Gast

    AW: Dokumenten Ordner verschieben - Registry

    Die Pfadangabe in Englisch ist normal und richtig. Das ist aber irrelevant.
    Bei mir sieht das so aus:

    Dokumenten Ordner verschieben - Registry-01.07.2019-0.jpeg

    Wenn du darauf jetzt keinen Zugriff mehr hast, dann hast du dir durch deine Aktion irgendetwas zerschossen.
    Aus der Ferne schwer zu sagen, wo genau das Problem liegt und wie man es wieder hinbiegen kann.

  6. #6
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Dokumenten Ordner verschieben - Registry

    Hallo @sunnyariane! Willkommen im Forum!
    Es wäre zu schön gewesen, wenn du hier gefragt hättest, bevor das Kind in den Brunnen gefallen ist.
    1. in der Registry sollte ein ungeübter Benutzer überhaupt nicht arbeiten. Alles, was der Benutzer einstellen kann, geht über entsprechende Windowsbefehle.
    2. im 1. Bild, rechte Hälfte, ist in der 8. Zeile ein falscher Pfad eingetragen da darf nicht stehen C:\munec\Dokumente sondern C:\Users\Dokumente.
    3. die 4 oder 5 Benutzerordner werden nur über die Ordnereigenschaften verschoben
    Im Explorer Rechtsklick auf den gewünschten Ordner -> Eigenschaften -> Pfad
    Der Zielordner sollte vorher angelegt werden.
    Wenn man den Pfad eingerichtet hat, wird man gefragt, ob man den Inhalt an den neuen Ort verschieben möchte. Das sollte bestätigt werden.
    Henry E., sunnyariane und skorpion68 bedanken sich.

  7. #7
    Micha45
    Gast

    AW: Dokumenten Ordner verschieben - Registry

    Wie man den Dokumentenordner verschiebt, hatte ich bereits im Beitrag #2 ausgeführt.
    Das Problem ist aber offensichtlich durch das Verschieben des auf OneDrive verknüpften Dokumentenordners aufgetreten.
    Deshalb wird wahscheinlich jetzt der Zugriff auf den Dokumentenordner im System verweigert.
    Dieses Problem gilt es zu lösen, ich habe aber keine Ahnung, wie das zu bewerkstelligen ist.

  8. #8
    sunnyariane
    bekommt Übersicht

    AW: Dokumenten Ordner verschieben - Registry

    Wie gesagt habe ich den nun richtig gesetzt in der Registry.

    Jedoch gibt es bei mir keine Option für den Ordner wo ich einen Pfad wählen kann, ist auf dem Screenshot auch ersichtlich, ich füge ein weiteres hinzu.

    Ich hatte bei dem Dokumenten Ordner aber eine Admin Option mit NEU - Ordner, ich hab da mal drauf geklickt und jetzt kann ich dort wieder rein gehen, jedoch wirkt der Dokumenten Ordner trotzdem nicht wie die anderen System Ordner, die Pfad Eingabe ist immer noch nicht möglich.

    Ich hab auch jetzt irgendwie 2 Ordner, einen in Englisch und einen in Deutsch, aber weiß nicht warum.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Dokumenten Ordner verschieben - Registry-re4.jpg  

  9. #9
    Micha45
    Gast

    AW: Dokumenten Ordner verschieben - Registry

    @Sunny
    So müsste das unter Eigenschaften aussehen:
    Dokumenten Ordner verschieben - Registry-01.07.2019-0.jpeg

    Ich befürchte, da ist auf deinem System so manches durcheinander geraten.
    Ich würde da jetzt fast schon zu einer frischen Installation von Windows raten.
    Aber vielleicht hat hier ja doch noch jemand eine Lösung parat.
    Geändert von Micha45 (01.07.2019 um 15:58 Uhr) Grund: Korrektur
    skorpion68 bedankt sich.

  10. #10
    sunnyariane
    bekommt Übersicht

    AW: Dokumenten Ordner verschieben - Registry

    Hallo Skorpion, irgendwie sagt ihr alle was anderes aber hab ich einfach noch mal geändert.

    Ich hab jetzt mal was getestet!
    Ich hab mein Spiel gestartet und geschaut wo er nun den EA Ordner mit meinen Saves und Bildern Speichert!

    Und dabei hab ich zufälligerweise den richtigen Dokumenten Ordner gefunden..... (Ich dachte das wäre nur ein normaler Ordner).

    D:\munec\Dokumente

    Und der ist da wo ich den eigentlich die ganze zeit haben wollte. Und mir ist es tatsächlich auch möglich dort den Pfad zu ändern. Oh jeh...

    Aber ich verstehe nicht wieso ich vom Explorer - PC dort bei den Dokumenten Ordner nicht auf den zugreifen kann.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Dokumenten Ordner verschieben - Registry-re3.jpg  

  11. #11
    Micha45
    Gast

    AW: Dokumenten Ordner verschieben - Registry

    Die korrekte Bezeichnung in der Registry ist "Documents". Ich hatte das oben im Beitrag #2 zuerst auch falsch aufgeführt, dann nachträglich geändert und ein Bild aus meiner Registry eingefügt.
    Wie auch von Scorpion richtigerweise erwähnt.

    Das scheint der Fehler gewesen zu sein. Dann ist ja alles paletti.
    sunnyariane bedankt sich.

  12. #12
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Dokumenten Ordner verschieben - Registry

    Aber ich verstehe nicht wieso ich vom Explorer - PC dort bei den Dokumenten Ordner nicht auf den zugreifen kann.
    Weil Du durch Deine hektischen Aktionen Dein System verpfuscht hast. Vermutlich hat schon die Deinstallation von OneDrive, wenn sie nicht in der von Microsoft dokumentierten Weise erfolgt ist, ihr übriges getan. Darauf weist auch die mögliche Umleitung der Benuterordner nach OneDrive hin, denn das ist zwar möglich, macht aber weder Windows noch die OneDrive-App automatisch.

    Da niemand hellsehen kann, was Du im Einzelnen genau gemacht hast, wird's vermutlich auf eine Neuinstallation hinauslaufen.
    Micha45 und PeterK bedanken sich.

  13. #13
    Micha45
    Gast

    AW: Dokumenten Ordner verschieben - Registry

    Das Spiel greift auf den Ordner in D: zu. Das ist doch die Hauptsache.
    Fehlfunktionen werden sich dann wahrscheinlich erst später und unter anderen Umständen ergeben.
    Dann kann man das BS immer noch neu aufsetzen.
    sunnyariane bedankt sich.

  14. #14
    skorpion68
    gehört zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: Dokumenten Ordner verschieben - Registry

    Hallo sunnyariane,
    habe zwischenzeitlich meinen Beitrag löschen lassen da ich Beitrag #2 nicht richtig gelesen hatte.

    Klicke bitte im Explorer mit der rechten Maustaste auf den Ordner Dokumente und wähle im Kontextmenü Eigenschaften aus. Klicke danach im Fenster Eigenschaften von Dokumente auf den Reiter Pfad und gib dort den Pfad D:\munec\Dokumente ein oder du klickst auf Ziel suchen, bestätige das Ergebnis mit OK.

  15. #15
    sunnyariane
    bekommt Übersicht

    AW: Dokumenten Ordner verschieben - Registry

    Hallo Build,

    ich hab OneDrive durch Windows einfach deinstalliert weil die APP von Anfang an einfach ständig meine Ordner hoch geladen hat obwohl ich mich nicht daran erinnern kann jemals dies erlaubt zu haben, das hat mich dann richtig genervt. :/
    Ich weiß auch nicht warum dies alles dann verbunden war. Ich hätte damit zwar kein Problem Windows 10 Neu zu Installieren aber ich bin unsicher ob man Onedrive gleich von Anfang an da raus lassen kann. Man wird da von Microsoft ja irgendwie regelrecht gezwungen.

    Klicke bitte im Explorer mit der rechten Maustaste auf den Ordner Dokumente und wähle im Kontextmenü Eigenschaften aus. Klicke danach im Fenster Eigenschaften von Dokumente auf den Reiter Pfad und gib dort den Pfad D:\munec\Dokumente ein oder du klickst auf Ziel suchen, bestätige das Ergebnis mit OK.
    Das ist wie gesagt nicht möglich weil es dort keine Pfad Option gibt.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163