Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20
Danke Übersicht18Danke
Thema: Xbox Game Bar entfernen Hallo zusammen, heute habe ich nun endlich auch das Frühjahrsupdate angeboten bekommen und bin sogleich zur Tat geschritten. Hat auch ...
  1. #1
    Diophant
    treuer Stammgast

    Xbox Game Bar entfernen

    Hallo zusammen,

    heute habe ich nun endlich auch das Frühjahrsupdate angeboten bekommen und bin sogleich zur Tat geschritten. Hat auch diesmal alles funktioniert (ich glaube, so gut ist das bei mir bisher noch nie gelaufen).

    Jetzt hatte ich gelesen, dass man mittlerweile die Xbox-App deinstallieren kann. Was ich ebenfalls erfolgreich getan habe. Nur: da ist im Startmenü unter X noch eine weitere App namens Xbox Game Bar, die sich nicht deinstallieren lässt.

    Weiß jemand einen Weg, wie ich die auch noch losbekomme?

    Im Voraus vielen Dank für jede Antwort.


    Gruß, Diophant

  2. #2
    chakko
    gehört zum Inventar

    AW: Xbox Game Bar entfernen

    Kurze Frage: Warum? Sie stört nicht, und nimmt so gut wie keinen Platz weg. Wenn du keine Probleme wegen der Xbox-Bar hast, kannst du sie getrost auf dem Rechner lassen. Wie auch alles andere, was da so installiert ist. Performance zieht die auch nicht, bzw., das ist zu vernachlässigen.

    Kann nur vor dieser "Alles vernichten" Mentalität warnen. Dadurch entstehen eine Menge Probleme. Bspw. ist die Game-Bar ohnehin ein integrer Teil von Windows 10. Ich glaube eh nicht, dass du die so einfach entfernen kannst. Aber, nochmals, wozu auch? Die stört nicht.

  3. #3
    Diophant
    treuer Stammgast

    AW: Xbox Game Bar entfernen

    Hallo,

    ich hatte eigentlich danach gefragt, wie man die App entfernen kann und nicht, ob man das tun sollte oder nicht...

    (Außerdem kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das System das in irgendeiner Form kratzt, wenn sie fehlt)

    Ich würde also gerne um Antworten auf meine Frage bitten, sofern jemand eine Antrwort weiß. :-)

    Gruß, Diophant
    KnSN bedankt sich.

  4. #4
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Xbox Game Bar entfernen

    Hallo Diophant

    chakko hat nicht ganz unrecht, ohne irgendwelche Tools lässt die App sich nicht entfernen weil es von Microsoft so nicht vorgesehen wurde

    Und ich werde diesbezüglich auch keine Tools empfehlen da die noch mehr können als nur Apps deinstallieren
    Diophant bedankt sich.

  5. #5
    lausitzer
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Xbox Game Bar entfernen

    Die App entfernen ist leider nicht möglich ,aber
    rechtsklick auf die App dann vom Start lösen .
    Dann musst du auch den Store auf manuelle App Aktualiesierung stellen.
    Dann eben nicht aktualisieren.
    Das mach ich auch so mit allen was sich nicht deinstallieren lässt.
    Xbox Game Bar entfernen-2.png
    Diophant bedankt sich.

  6. #6
    chakko
    gehört zum Inventar

    AW: Xbox Game Bar entfernen

    Zitat Zitat von Diophant Beitrag anzeigen
    (Außerdem kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das System das in irgendeiner Form kratzt, wenn sie fehlt)
    Doch, auf jeden Fall. Die Einstellungen zur Game-Bar sind auch in den Windows-Einstellungen zu finden. Ich glaube nicht, dass das geht.

    Und, auch wenn du nicht mit mir diskutieren möchtest, es kann fatale Folgen haben, wenn du so im System rumfrickelst. Nur als Warnung, was du damit machst, bleibt dir selbst überlassen.
    Diophant bedankt sich.

  7. #7
    Diophant
    treuer Stammgast

    AW: Xbox Game Bar entfernen

    Hallo,

    ok. 3:1, klassischer Fall von überstimmt. ;-)
    @Lausitzer: mir ging es nicht um die Kachel im Start-Berecih, sondern in der Liste der App. Da ist bei mir eh schon voll genug und alles was ich nicht benötige stört mich da halt.

    Es wurde seitens von MS ja angekündigt, dass man ab der 1903 die Xbox-App ganz deinstallieren kann. Jetzt sind das aber pötzlich 2 Apps, eine lässt sich deinstallieren, die andere nicht...

    Jeden Falls dankeschön für eure Antworten, ich schließe dann mal wieder.

    Gruß, Diophant
    Henry E., chakko und Pixelschubse bedanken sich.

  8. #8
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Xbox Game Bar entfernen

    Kannst Du deinstallieren, aber nur über die PowerShell:
    Remove-AppxPackage Microsoft.XboxGamingOverlay_3.30.20002.0_x64__8wekyb3d8bbwe

    Für Probleme danach bist Du aber selbst verantwortlich. Die XBox-Elemente sind teilweise ins System integriert. Wenn danach die Einstellungen-App abstürzt o.ä., solltest Du die App über den Store wieder installieren. https://www.microsoft.com/store/productId/9NZKPSTSNW4P

    Man kann grundsätzlich jede App, deren PackageName auf 8wekyb3d8bbwe endet über die PowerShell deinstallieren, allerdings sollte man das nicht mit jeder tun, denn bei mancher läuft nachher tatsächlich das System nicht mehr rund.
    makodako und Pixelschubse bedanken sich.

  9. #9
    chakko
    gehört zum Inventar

    AW: Xbox Game Bar entfernen

    mir ging es nicht um die Kachel im Start-Berecih, sondern in der Liste der App. Da ist bei mir eh schon voll genug und alles was ich nicht benötige stört mich da halt.
    Ich benutze ja das Starmenü gar nicht mehr auf diese Weise. Ich Öffne Start, dann tippe ich den Anfang des Programmnamens ein, und starte es dann über die Suchergebnisse, die sich öffnen. Ist wesentlich schneller, und, es ist völlig egal, wie voll das Startmenü dann ist.

  10. #10
    Dieter999
    kennt sich schon aus Avatar von Dieter999

    AW: Xbox Game Bar entfernen

    Der "Revo Uninstaller" kann Windows Apps deinstallieren.
    Ich habe damit alle Apps, die mit "X" anfangen, deinstalliert.
    Diese Apps werden auch nicht mehr automatisch von Windows nachinstalliert.
    System läuft weiterhin schnell und ohne jegliche Probleme.

  11. #11
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Xbox Game Bar entfernen

    Der "Revo Uninstaller" kann Windows Apps deinstallieren.
    Solche Tools können immer viel. U.a. auch das System schrotten. Warum sollte man also ein Tool bemühen, wenn Microsoft mit den PowerShell einen Weg bietet, die Apps auch so zu deinstallieren?

    Die Warnung, daß man nicht jede App deinstallieren sollte, weil es möglich ist, ist tatsächlich ernst gemeint. Man kann sich so schneller das System schrotten als einem lieb ist. Normalerweise ist es zwar kein Problem Apps über den Store oder die PowerShell erneut zu installieren, hat man allerdings die falsche App deinstalliert, stehen diese Wege nicht mehr zur Verfügung. Da Microsoft ständig an den Apps bastelt und diverse System- und Hintergrundapps austauscht oder in der Funktion verändert, usw., sind auch Listen, welche App man gefahrlos deinstallieren kann, eher nutzlos.

    Insbesondere die Hintergrundapps, also solche die gar nicht in der Liste der Apps und Programme auftauchen, sollte man gar nicht erst deinstallieren, wenn man nicht genau weiß, was man tut. Und bei Leuten, die Tools wie den Revo Uninstaller verwenden, muß man eher davon ausgehen, daß sie das nicht wissen. Zumindest mit der PowerShell lassen sich einige der XBox-Apps vermutlich aus gutem Grund gar nicht erst deinstallieren.

    Diese Apps werden auch nicht mehr automatisch von Windows nachinstalliert.
    Wurden deinstallierte Apps im laufenden System noch nie. Ich weiß nicht, wer immer diese Unwahrheiten verbreitet. Es gibt diverse Probleme diesbezüglich nach Neuinstallationen oder Upgrades, aber auch das ist eher ein Fall von hektischer Nutzer als ein Fehler von Windows.

    System läuft weiterhin schnell und ohne jegliche Probleme.
    Ja, das ist jetzt natürlich der Beweis, daß die Deinstallation keinen Fehler verursacht hat. Wir sprechen uns dann wieder, wenn Deine Anleitung jemand befolgt hat und nach dem nächsten Windows-Update oder dem Versuch einer App-Installation ggf. Probleme auftreten.
    Dieter999 und Iskandar bedanken sich.

  12. #12
    bezelbube
    gehört zum Inventar

    AW: Xbox Game Bar entfernen

    Es gibt ein sehr einfaches Powershell cmdlet,mit den man Windowsapps deinstallieren kann.
    Der Powershellbefehl:
    Code:
    Get-AppxPackage | Out-GridView -PassThru | Remove-AppxPackage
    öffnet ein neues Powershellfenster in dem alle Apps aufgelistet sind.
    Hier markiert man die eine oder mehrere Apps (STRG gedrückt halten und mit der Maus makieren).
    Xbox Game Bar entfernen-outgrid-view.png
    Geht man dann unten auf "OK" werden alle markierten Apps in einen Zug deinstalliert,
    ohne das man für jede App eine Ellenlange Befehlszeile eingeben muss.
    build10240, bandit_crc, PeteM92 und 1 weitere bedanken sich.

  13. #13
    vordenker
    Herzlich willkommen

    Reden AW: Xbox Game Bar entfernen

    Das Thema ist gelöst.OK. Aber ich möchte sagen, dass immer noch ich bestimme, welche Apps auf meinem PC landen. XBox Game bar ist ein Windows Programm. Und lästige Banner von der Seite in mein laufendes Programm hinein muss ich nicht dulden. CCleaner ode Recuva helfen ohne Probleme.

  14. #14
    chakko
    gehört zum Inventar

    AW: Xbox Game Bar entfernen

    Ohje, und weiter geht's mit der ewig gleichen Diskussion.

    Dann sage ich dir jetzt mal, dass auf deinem Betriebssystem eine Billion Hintergrundtasks und Programme laufen, von denen du noch nicht einmal je gehört hast, und von denen du mit Sicherheit auch nur einen Bruchteil wirklich ausnutzt. Und, möchtest du die jetzt auch alle deinstallieren?

    Kannst du ruhig machen. Immerhin entscheidest DU, was auf deinem System läuft. Die Adresse vom Dr. Windows Forum kennst du ja jetzt, und weißt, wohin du gehen musst, wenn dein System nur noch Mist macht. Oder... du machst das vernünftigste, und pfeifst drauf. Dann hast du ein Stabiles, funktionierendes System, und kannst sogar in Zukunft Sachen machen, von denen du heute noch gar nichts weiß, weil du glücklicherweise nicht die Dienste abgestellt, und die Programme deinstalliert hast, die dir dies ermöglichen. Insbesondere wenn man keinen Plan hat, sollte man das sowieso beherzigen. Und, nein, damit möchte ich nicht sagen, dass du keinen Plan hast, sondern, das ist eine generelle Aussage. Herr "vordenker".

    Übrigens ist Windows ein Produkt von Microsoft, und als solches kaufst du es auch. Hab selten gehört, dass einer an seinem Mercedes alles abschraubt, und sich dann beklagt, dass der Wagen seiner ist, und er es nicht einsieht, dass überall Mercedes-Bauteile dran hängen.

  15. #15
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Xbox Game Bar entfernen

    Sagt mal, der rote Text oben beim Antworten, erscheint der bei Euch nicht?

    Das Thema wurde vom TE gelöst und er erhält auch keine Mail mehr dass neue Beiträge geschrieben wurden,

    Da helfen auch keine neuen Diskussionen, es bleibt eine Unsitte auf gelöste Themen zu antworten, die auch schon älter sind, und die Gamebar sich mittlerweile ganz normal deinstallieren lässt
    makodako und Diophant bedanken sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163