Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 44
Danke Übersicht71Danke
Thema: "sfc /scannow" findet Fehler nach KB4507453 Nabend zusammen, vorhin ist das aktuelle "kumulative Update" (KB4507453) bei mir durchgelaufen. Allerdings gibt mir "sfc /scannow" Fehlermeldungen aus, die ...
  1. #1
    pufaxx
    gehört zum Inventar Avatar von pufaxx

    "sfc /scannow" findet Fehler nach KB4507453

    Nabend zusammen,

    vorhin ist das aktuelle "kumulative Update" (KB4507453) bei mir durchgelaufen. Allerdings gibt mir "sfc /scannow" Fehlermeldungen aus, die ich bei allen anderen Updates bisher nicht hatte.

    Siehe Screenhot:

    "sfc /scannow" findet Fehler nach KB4507453-sfc-fehler-kb4507453.gif

    Kompletter Shutdown und erneutes Durchlaufen-Lassen von SFC hat nichts gebracht. Hier die gezippte Log-Datei:

    KB4507453 CBS Log.zip

    Was macht man da am besten? Muss man da reagieren?
    skorpion68, 1960tommy und Fembre bedanken sich.

  2. #2
    ThorstenBerlin
    gehört zum Inventar Avatar von ThorstenBerlin

    AW: "sfc /scannow" findet Fehler nach KB4507453

    Hallo pufaxx,
    ist KB4509096 als Servicing Stack Update bei Dir installiert?
    Falls nicht, lies bitte folgenden Link aufmerksam durch und instaliere KB4509096 als ERSTES manuell:

    https://www.deskmodder.de/blog/2019/...net-framework/
    pufaxx bedankt sich.

  3. #3
    pufaxx
    gehört zum Inventar Avatar von pufaxx
    Oh, ich hab einfach nur nach Updates gesucht und dann (wie immer) einfach laufen lassen. Nachdem ich morgen früh um 3:30 aufstehen muss, war das wahrscheinlich eine dusselige Idee ...

    Wie auch immer - ich danke für den Link, ich möcht's heute aber nicht mehr ausprobieren. Am besten scheint's mir, dass ich das Update erstmal komplett rückgängig mache, mir die Geschichte mit KB4509096 durchlese und dann noch mal entscheide, was ich tue. Bzw. ob ich etwas tue.

    ... thanx-a-lot!

    Oops, das ist ja putzig.

    Hab "DISM.exe /Online /Cleanup-image /ScanHealth" durchlaufen lassen, lief bis 100%, dann Pause, dann Meldung, es sei irgendwie abgebrochen worden. Mehrfach, vier fünf Mal bestimmt.

    Dann mit "exit" aus der Eingabeaufforderung raus.

    Dann "DISM.exe /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth" eingegeben - das lief durch.
    "sfc /scannow" findet Fehler nach KB4507453-dism-1.gif

    Gleich danach "sfc /scannow" - hat Fehler gefunden.
    "sfc /scannow" findet Fehler nach KB4507453-dism-2.gif

    Dann kompletter Shutdown, nur aus Interesse (weil ich mich ja wie schon geschrieben erst morgen wieder kümmern wollte) erneut "sfc /scannow" laufen lassen - und siehe da ...
    "sfc /scannow" findet Fehler nach KB4507453-dism-3.gif

    ... interessant ...

    @admins: Ich lasse den Thread jetzt trotzdem vorerst "ungelöst", denn das kommt mir alles noch ein Bisschen zu sehr wie "Glückssache" vor, und ich würde gern verstehen, was da passiert ist.
    Geändert von Henry E. (10.07.2019 um 09:33 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt.
    ThorstenBerlin, skorpion68 und 1960tommy bedanken sich.

  4. #4
    ThorstenBerlin
    gehört zum Inventar Avatar von ThorstenBerlin

    AW: "sfc /scannow" findet Fehler nach KB4507453

    Zeige doch mal ein Bild von "winver" - aktuell ist die Build 18362.239
    Falls es bei Dir so ist, dann ist mMn KB4509096 installiert und KB4507453 ebenfalls.
    pufaxx bedankt sich.

  5. #5
    pufaxx
    gehört zum Inventar Avatar von pufaxx

    AW: "sfc /scannow" findet Fehler nach KB4507453

    Laut Updateverlauf habe ich KB4509096 anscheinend nicht:
    "sfc /scannow" findet Fehler nach KB4507453-updateverlauf-kb4507453.gif

    ... aber winver sieht aktuell aus:
    "sfc /scannow" findet Fehler nach KB4507453-winver-kb4507453.gif
    ThorstenBerlin bedankt sich.

  6. #6
    ThorstenBerlin
    gehört zum Inventar Avatar von ThorstenBerlin

    AW: "sfc /scannow" findet Fehler nach KB4507453

    Es taucht im Updateverlauf nicht auf, KB4509096 findest Du nur in der "alten" Systemsteuerung, siehe unter "Programme und Features - Installierte Updates anzeigen" (evtl. etwas nach unten scrollen).
    Dort nennt es sich "Sicherheitsupdate für Microsoft Windows".
    Ansonsten bist Du mit der aktuellen Build unterwegs.
    Geändert von ThorstenBerlin (09.07.2019 um 22:10 Uhr) Grund: Text bearbeitet
    pufaxx und 1960tommy bedanken sich.

  7. #7
    pufaxx
    gehört zum Inventar Avatar von pufaxx

    AW: "sfc /scannow" findet Fehler nach KB4507453

    Ah, da haben wir ja den Schlawiner:
    "sfc /scannow" findet Fehler nach KB4507453-installierte-updates.gif

    ThorstenBerlin bedankt sich.

  8. #8
    marlon09
    treuer Stammgast

    AW: "sfc /scannow" findet Fehler nach KB4507453

    Ich hatte nach dem Update auf die KB4507453 (lief sauber durch) das selbe Fehlerbild wie der Threadersteller.
    Auch nach sfc /scannow konnten angeblich irgendwelche Dateien nicht repariert werden. BIS zu diesem besagten Update gab es aber nie Probleme nach sfc /scannow.



    Mittlerweile ist alles wieder in Ordnung. Ich hab das gleiche gemacht wie der TE, also ebenfalls DISM.exe /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth - sfc /scannow - Shutdown - sfc /scannow.
    Es wurden keine Integritätsverletzungen festgestellt...

    Merkwürdig ist das schon, vielleicht sollten mal alle Leute nach Update KB4507453 nen sfc /scannow machen...Schätze das danach plötzlich (fast) alle ne Auffälligkeit hätten...
    ThorstenBerlin, skorpion68 und pufaxx bedanken sich.

  9. #9
    Mark O.
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Mark O.

    AW: "sfc /scannow" findet Fehler nach KB4507453

    bei mir tritt der Fehler auch auf

    ich habe Windows 10 Pro 64bit, als Version 1803 damals clean installiert und danach kontinuierlich aktualisiert bis eben heute

    im ersten sfc die o.g. Fehlermeldung, dann DISM.exe /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth, dann kompletter Neustart

    der Screenshot ist das Resultat des zweiten sfc

    "sfc /scannow" findet Fehler nach KB4507453-sfc.jpg

    wenn man sich das Logfile anschaut, wurden während der sfc Prozedur in der Hauptsache MSFT/Defender Fehler repariert
    skorpion68 und 1960tommy bedanken sich.

  10. #10
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: "sfc /scannow" findet Fehler nach KB4507453

    Also gefühlsmässig würde ich bei mir nach dem Install einer neuen Build nie sofort sfc ausführen.
    Ich warte damit lieber einen Tag,oder zumindest ein paar Stunden,bis Windows sich wirklich vollständig eingerichtet hat.Erst dann sind die Umstände real gegeben.
    Wenn sfc meldet,dass da ein Fehler nicht korrigiert werden kann,führe ich es nach Neustart ein zweites mal aus,bevor ich weitere Schritte erwäge.
    Geändert von Iskandar (10.07.2019 um 11:09 Uhr)
    ThorstenBerlin, pufaxx und AdminLizzy bedanken sich.

  11. #11
    Miine
    gehört zum Inventar

    AW: "sfc /scannow" findet Fehler nach KB4507453

    Hier hats auch das Defender-Powershell-Zeugs "verupdated"...

    Habe genau die gleichen "Expected"/"Actual" Hash-Werte im CBS.Log wie pufaxx und die Security-Owner "set twice" bei den gleichen Pfaden - immerhin "beruhigt" das etwas.

  12. #12
    skorpion68
    gehört zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: "sfc /scannow" findet Fehler nach KB4507453

    Hallo pufaxx,
    ich bin mir jetzt unsicher ob der Fehler nicht bereits im kumulativen Update hier 27. Juni 2019 – KB4501375 (Betriebssystembuild 18362.207) vorhanden war da ich nach der Installation keinen SFC-Scan durchgeführt habe. Zu der Annahme komme ich jedoch da dieser Fehler bereits am 5. Juli 2019 hier Sfc /Scannow Error Resolves - Microsoft Community gemeldet wurde.

  13. #13
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: "sfc /scannow" findet Fehler nach KB4507453

    Wer in einem komplexen Gebilde wie Windows nach Fehlern sucht, wird immer welche finden. Die diversen von Microsoft zur Verfügung gestellten Tools sind für den Fall, daß man tatsächlich ein fehlerhaftes Verhalten bemerkt, und nicht um ständig nach Fehlern zu suchen. Das macht Windows schon selbst und korrigiert diese wenn nötig.

    Von 1000 Windows-Installationen dürften in sicherlich einige 50 bis 100 Fehler mit sfc oder dism gefunden werden. Davon zeigen aber nur einige wenige tatsächlich ein fehlerhaftes Verhalten, bei den anderen kann man dann die angeglichen Fehler auch einfach ignorieren

    PS: Und wenn man sich nicht an Microsofts Anleitung hält und ab Windows 8 dism ... /restore health vor sfc /scannow ausführt, dann klappt das auch nicht unbedingt auf Anhieb mit der Fehlerbehebung.
    Geändert von build10240 (10.07.2019 um 09:17 Uhr)
    makodako, Iskandar und PeterK bedanken sich.

  14. #14
    Mark O.
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Mark O.

    AW: "sfc /scannow" findet Fehler nach KB4507453

    ich bin mir jetzt unsicher ob der Fehler nicht bereits im kumulativen Update hier 27. Juni 2019 – KB4501375 (Betriebssystembuild 18362.207) vorhanden war
    ich denke das war defintiv schon zu dem Zeitpunkt vorhanden, auf einem System eines Kollegen ohne das kumulative Update von gestern erschienen über sfc die gleichen Fehler
    skorpion68 und 1960tommy bedanken sich.

  15. #15
    Miine
    gehört zum Inventar

    AW: "sfc /scannow" findet Fehler nach KB4507453

    @build10240: wenn ein Update fehlschlaegt - genau das war ja der Fall - dann ist es keine gute Idee das zu ueberpruefen und stattdessen mit einer mindestens veralteten wenn nicht gar nicht mehr korrekt funktionierenden Komponente zu arbeiten?

    Windows ist kein Hypochonder der krank davon wird wenn man fragt ob er gesund ist...

    Und wenn bei 5-10% von Windows Installationen dism oder sfc Fehler angezeigt wuerden - dann sollte sich mal Microsoft ueber den Update-Prozess Gedanken machen. Tatsaechlich sollte die Fehlerrate um mind. Faktor 10-100 geringer sein. Und ich gehe mal davon aus das diese es auch ist.

    Aber: es stellt sich die Frage wie dieser Fehler auftreten konnte. Und wie ihn Microsoft "mitbekommt". Denn hier ist zuviel "gleich" als das man es als Zufall abtun kann...

    Ich werde jedenfalls weiterhin mit dism ab und zu die Integritaet des Komponentenspeichers pruefen genauso wie ich den Defender Offline benutzte... . Schoen waere es ja wenn Defender Offline das mit dism & sfc gleich miterledigen koennte...
    Pixelschubse bedankt sich.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163