Ergebnis 1 bis 10 von 10
Danke Übersicht4Danke
  • 1 Post By build10240
  • 1 Post By ASR0ck
  • 1 Post By build10240
  • 1 Post By ASR0ck
Thema: Keine Druckerverwaltung und Drucken für normalen (non-admin) user Windows 10, 1903 (Build 18362.239). Zwei user Administrator und X. Zwei Netzwerkdrucker HP Laser, Canon Tinte. Beide funktionieren bestens mit ...
  1. #1
    ASR0ck
    kennt sich schon aus Avatar von ASR0ck

    Keine Druckerverwaltung und Drucken für normalen (non-admin) user

    Windows 10, 1903 (Build 18362.239). Zwei user Administrator und X. Zwei Netzwerkdrucker HP Laser, Canon Tinte. Beide funktionieren bestens mit den verbliebenen Windows 7 Geräten. Nur auf den neuen Win 10 Notebooks geht drucken und Verwalten nur als Admin. Die Funktion „Windows verwaltet Standard Drucker“ ist über GPO ausgeschaltet. Dies hat nichts zu sagen denn es ging auch nicht als dies auf AN war.

    Unter Admin ist die Druckerverwaltung da wenn ich auf den jeweiligen Drucker clicke: Warteschlange öffnen, Verwalten, Gerät entfernen. Alles funktioniert.
    -drucker-admin.jpg
    Bei User X sehe ich nur den Punkt Warteschlange öffnen und Verwalten. Beim drauf clicken passiert aber nichts. Wenn der User X Adminrechte bekommt kann er diese Funktion ausführen. Sobald Admin Rechte weg sind ist das Problem wieder da.
    -drucker-user.jpg
    Auf einem der Notebooks hatte ich einen Progressbalken der Hing aber dann ohne Resultat.
    -drucker-aktivieren-haengt.jpg
    Drucker entfernen, Treiber löschen, neu Installieren hat auch nichts gebracht. Nur Admin kann Drucken und kann auf die Warteschlange bzw. Drucker Eigenschaften zugreifen.
    Wenn ich über Systemeigenschaften, Geräte und Drucker gehe komme ich an die Verwaltung und Einstellung nicht über Win10 Drucker und Scanner.
    -old-style.jpg

    Es scheint an irgendwelchen Rechten für printserver oder printqueue management zu liegen oder an der Art wie Win10 dies über die vorgelagerten Menues managed ..aber Wo? Was?
    Ich möchte dem user X KEINE admin Rechte geben müssen ...Drucken und Geräteeigenschaften bzwe queue verwalten muss auch so gehen.

    Any clue???

  2. #2
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: Keine Druckerverwaltung und Drucken für normalen (non-admin) user

    Schau mal in diese Einstellungen, vielleicht hilft dir das weiter.

    -drucker-freigabe.png -drucker-freigabe0.png

  3. #3
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Keine Druckerverwaltung und Drucken für normalen (non-admin) user

    @ASR0ck: Also hier im Haushalt sind alle Rechner mit Admins und eingeschränkten Nutzern eingerichtet und egal ob Windows 7, 8.1 oder 10 können alle Nutzer die Netzwerkdrucker komplett steuern. Es sollte also eine Besonderheit in Deinem System sein. Ob's ein Fehler von Windows oder ein Konfigurationsfehler ist, kann ich nicht sagen. Wie sehen denn die Sicherheitseinstellungen für den Drucker aus?

    @makodako: Was bitte soll die Datei- und Druckerfreigabe über Netzwerk mit lokalen Rechten bei Druckern zu tun haben? Microsoft macht ja ab und zu viel Mist und Windows ist auch einigermaßen komplex, aber das dürfte unmöglich sein.
    makodako bedankt sich.

  4. #4
    ASR0ck
    kennt sich schon aus Avatar von ASR0ck

    AW: Keine Druckerverwaltung und Drucken für normalen (non-admin) user

    In der Annahme dass es eventuell das User Profil sein könnte habe ich einen neuen User eingerichtet. Gleiches Verhalten. Die Drucker & Scanner Menues überlappen sich und es passiert nichts wenn ich auf z.B. Verwaltung drücke.

    @build10240: Ausser der Einstellung „Windows verwaltet Standard Drucker“ auf aus wurde nichts geändert. Drucker asl Admin installiert und fertig. Keine Änderung.

    @Makado: Es geht nicht um Freigabe des Druckes für andere Geräte. Es geht um die lokale Verwaltung der auf dem Gerät installierten Drucker, Geräte Einstellungen und Queues.

    Was mich wundert ist dass ich über die "alten" Menues durchaus an die Eistellungen komme.
    -einstellung.jpg
    makodako bedankt sich.

  5. #5
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Keine Druckerverwaltung und Drucken für normalen (non-admin) user

    Ich habe gerade auch mal einen neuen Benutzer angelegt. Gleiches Verhalten wie von Dir beschrieben. Scheint also ein Fehler in Windows zu sein. Das muß aber kürzlich hinzugekommen sein und nur für neu angelegte Benutzer gelten, denn ich habe hier mehrere Rechner, die teils per Upgrade Version 1903 bekammen, teils mit Windows 10 Version 1903 neu installiert wurden, auf denen gibt es für die bestehenden bzw. nach der Neuinstallation angelegten Nutzer mit eingeschränkten Rechten diese Probleme nicht.

    Vielleicht lassen sich in den erweiterten Sicherheitseinstellungen des Druckers die Berechtigungen für die neuen Nutzer manuell setzen.

  6. #6
    ASR0ck
    kennt sich schon aus Avatar von ASR0ck

    AW: Keine Druckerverwaltung und Drucken für normalen (non-admin) user

    In der Druckerverwaltung sind die Geräte sichtbar
    -druckerverwaltung.jpg

    Allerdings sind die Einstellungen ausgegraut.An die komme ich nicht ran um sie zu ändern.
    -berechtigungen.jpg

    Dies scheint mir das Problem zu sein.
    Wie, Wo kann ich den Zugriff z.B. für Druckerverwaltung für die lokalen Userkonten zulassen?Wo in der registry oder gpo's wird dies gesetzt?

    Bemerkung: Die Accounts wurden von Win7 Ultimate auf Win10 migriert. Ich dachte schon daran liegt es. Aber, in den vorherigen Win10 builds war es noch O.K Im laufe der letzten zwei Wochen bin ich beim neuen Build angekommen und habe das Problem festgestellt
    Geändert von ASR0ck (16.07.2019 um 13:50 Uhr)

  7. #7
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Keine Druckerverwaltung und Drucken für normalen (non-admin) user

    Nicht den Zugriff für "Jeder" ändern. Der ist vordefiniert und kann vermutlich nicht geändert werden. Es sollte aber zumindest mit Admin-Rechten eine neue Berechtigung für die einzelnen Benutzer angelegt werden können. Da sollte dann auch nichts ausgegraut sein, sondern es können alle Berechtigungen gesetzt werden. Bei den diesbezüglich funktionierenden Nutzern haben diese die Berechtigungen "Drucker verwalten" und "Dokumente verwalten".
    ASR0ck bedankt sich.

  8. #8
    ASR0ck
    kennt sich schon aus Avatar von ASR0ck

    AW: Keine Druckerverwaltung und Drucken für normalen (non-admin) user

    Systemsteuereung > Drucker Eigenschaften > Sicherheit sehe ich die Liste der User Accounts und könnte (wie beim verwalten des Zugiffs auf Platten/Directory) Hinzufügen...Leider ist der Eintrag Hinzufügen bzw. Entfernen auch inaktiv. Genau wie die Felder Zulassen Entfernen. Egal ob als Administrator oder als User nit Admin Passwort. Alles Ausgegraut.

    Wie komme ich an die Felder sonst ran? Registry?

  9. #9
    ASR0ck
    kennt sich schon aus Avatar von ASR0ck

    AW: Keine Druckerverwaltung und Drucken für normalen (non-admin) user

    Ich komme auch als Admin nicht an die Felder für die Berechtigungen um den Usern Zugriff auf die Drucker (Drucker und Dokumente verwalten) . Hat jemand eine Lösung wie ich diese Werte auch anders ändern kann? Bei mir sind auch als Admin die Felder ausgegraut.

  10. #10
    ASR0ck
    kennt sich schon aus Avatar von ASR0ck

    AW: Keine Druckerverwaltung und Drucken für normalen (non-admin) user

    Drucker entfernt und unter Userx "als Administrator" installiert. Drucker und Dokumente Verwalten geht.

    Da dies aber irgendwie blöd war habe ich die Drucker nochmal entfernt und einen letzten cleanup Versuch gemacht und die "Port Leichen" in der registry entfernt.

    unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Print\Monitors\Standard TCP/IP Port\Ports\ habe ich alle IP Ports gelöscht. (Da gab es mehre Einträge mit IP_1, IP_2, IP_3)

    Drucker im Admin account neu installiert und sofort, beim Setup, als Admin, unter > Druckereigenschaften >Sicherheit den Userx für >Drucker verwalten und >Dokumente verwalten berechtigt da es bei mir aus irgendeinem Grund, nachträglich nicht mehr ging.

    Als Userx angemeldet und siehe da, es geht. Es geht!.. Ob die Registry das Problem war oder der Sysop vor der Tastatur wird wohl nie geklärt werden.

    Immerhin @build10240 hatte auch dies Problem...zweimal "fat fingers" wohl kaum.. Es war mit Sicherheit die Registry
    Geändert von ASR0ck (19.07.2019 um 13:52 Uhr)
    Henry E. bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162