Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
Danke Übersicht16Danke
Thema: Net Framework angeblich installiert, in Registry fehlen die Einträge, was tun? Der Reihe nach: Acronis True Image testweise installiert, nicht überzeugt davon ein KB...Patch aus dem Juni Patchday endete auch nach ...
  1. #1
    Pixelschubse
    mitlesen reicht völlig

    Lächeln Net Framework angeblich installiert, in Registry fehlen die Einträge, was tun?

    Der Reihe nach:
    Acronis True Image testweise installiert, nicht überzeugt davon
    ein KB...Patch aus dem Juni Patchday endete auch nach x-Versuchen stets mit Fehler
    Halb so wild (dachte ich jedenfalls), Zeit dem System auf die Sprünge zu helfen. Ganz frisch wollte ich nicht unbedingt.

    Also Wiederherstellung genommen (ohne Programme) anstelle eines EaseUs Abbilds um sicherzugehen, daß das Problem mit dem KB nicht wieder auftaucht. Als positiven Nebeneffekt, so dachte ich jedenfalls, werden die Lenovo-Zugaben gleich mit entsorgt, besonders weil das Update-Tool auch nicht mehr funktionierte. (vom Zusammenhang mit Net Framework hatte ich da noch keinen blassen Dunst).

    Wiederherstellung verlief ohne Fehlermeldung, Win Update ging sofort problemlos, ebenso Adobe Software Neuinstallation. Bei Office 365 waren drei Anläufe fällig bis alles wieder funktionierte.

    Der (ohne Suche auf der Lenovo-Seite) bequemeren Treiberupdates wegen kam mir der Gedanke es nochmals mit dem speziellen Lenovo Tool zu versuchen.

    Ein Bestandteil von Windows, dieses Net Framework, wird von Windows als vorhanden deklariert, demzufolge war Neuinstallation nicht möglich. In der Registry jedoch fehlen die Einträge, Das Starten der fehlenden Windows-Features ebenso schon x-mal probiert, keine Fehlermeldung und trotzdem nicht angenommen. Das von Microsoft zur Verfügung gestellte Repair Tool https://support.microsoft.com/de-de/...l-is-available kennt die neueste Version noch nicht (danke Microsoft!!!). Hab es trotzdem probiert und mit etwas Glück findet der angeblich erstellte Fehlerbericht seinen Weg zu Microsoft.

    Mein Vertrauen in die Zauberkünste von M$ sind allerdings etwas eingerostet, deshalb bitte ich, und nur hier, um Unterstützung.

    Danke.

    Defender, kein Tools, nichts.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -net-framework-angeblich-vorhanden.jpg   -registry-screenshot.jpg   -win-10-pro.jpg  

  2. #2
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Net Framework angeblich installiert, in Registry fehlen die Einträge, was tun?

    deshalb bitte ich, und nur hier, um Unterstützung.
    Mir ist nicht so ganz klar, was jetzt genau nicht funktioniert?

    .Net 4.8 ist Bestandteil von Windows 10 18362.239. Daß das nicht installiert werden kann, ist doch in Ordnung.
    Solche Komponenten kann man bei Programme und Features > Windows Komponenten deaktivieren und wieder aktivieren. Dann werden die entsprechenden Dateien deinstalliert bzw. wieder installiert, da muß man weiter nichts machen.

    -net.png
    Fembre, Ari45, Iskandar und 1 weitere bedanken sich.

  3. #3
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Net Framework angeblich installiert, in Registry fehlen die Einträge, was tun?

    Was das ganze mit Acronis, Office usw. jetzt mit .NET Framework zu tun haben soll, verstehe ich nicht.

    Ansonsten ist .NET 4.X seit Windows 8 in der jeweils aktuellen Version in Windows integriert und bis auf wenige Features ab Werk aktiviert und zumindest die Kernfunktionen sind nicht deaktivierbar. Demzufolge auch weder mit einem der Tools von Microsoft oder Dritten installierbar oder deinstallierbar. Auch .NET 3.5 kann nur über die Windows-Features aktiviert oder deaktiviert werden. Die Installer und Tools sind nur für vorherige Windowsversionen bzw. .NET-Versionen geeignet. Das steht auch eigentlich in der Dokumentation dieser Tools.

    Tritt bei Windows 10 ein Fehler bzgl. .NET auf dürften höchstens die üblichen Reparaturmaßnahmen via sfc, dism oder ein Inplace-Upgrade helfen. Eine kaputte Registry könnte man vielleicht durch Import der passenden Zweige aus einer sauberen Installation reparieren. Allerdings ist gar nicht gesagt, daß die Registry kaputt ist.

    Was funktioniert bei Deinem System jetzt eigentlich nicht bzgl. .NET? Sind es nur die fehlenden Registry-Werte, die Dich stören? Fehlten die schon ab der Wiederherstellung des Systems oder erst nach Ausführung der Tools?
    Fembre und Pixelschubse bedanken sich.

  4. #4
    PeterK
    gehört zum Inventar Avatar von PeterK

    AW: Net Framework angeblich installiert, in Registry fehlen die Einträge, was tun?

    Falls was Fehlt vielleicht mit .NET Version Detector 19 schauen und den Reste manuell nach laden und installieren.
    Pixelschubse bedankt sich.

  5. #5
    Pixelschubse
    mitlesen reicht völlig

    AW: Net Framework angeblich installiert, in Registry fehlen die Einträge, was tun?

    Danke, den Weg per Systemsteuerung /Windows Features bin ich tatsächlich x-mal gegangen, Reboots und dann geschaut ob in Registry die fehlenden Einträge stehen. War nicht so, die Aktivierung durch den Haken setzen hat nicht funktioniert. Drüberbügeln ging auch nicht, System ist der felsenfesten Meinung, daß alles i.O. ist.
    Den Tipp mit dism und sfc werde ich noch abarbeiten und melde mich dann wieder.
    Danke bis jetzt.

    Acronis war nur der letzte Grund um "aufzuräumen". Das Lenovo Tool hatte schon vor einiger Zeit den Dienst quittiert, möglicherweise beim 1903 Upgrade.

  6. #6
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Net Framework angeblich installiert, in Registry fehlen die Einträge, was tun?

    Ganz sauber bekommst Du Dein Windows natürlich mit einer Neuinstallation. Aber welchen Aufwand das für Dich bedeutet (Windows selbst ginge ja schnell, aber der Rest ...) kannst nur Du selbst abschätzen.
    Pixelschubse bedankt sich.

  7. #7
    Lakritzator
    kennt sich schon aus

    AW: Net Framework angeblich installiert, in Registry fehlen die Einträge, was tun?

    "In der Registry jedoch fehlen die Einträge", kannst du vielleicht erklären was da aus deiner Sicht fehlt?

    @build10240 hat auch schon danach gefragt:
    Was funktioniert bei Deinem System jetzt eigentlich nicht bzgl. .NET? Sind es nur die fehlenden Registry-Werte, die Dich stören? Fehlten die schon ab der Wiederherstellung des Systems oder erst nach Ausführung der Tools?
    Hast du irgendwelche .NET Anwendungen die nicht gehen, oder Fehlermeldungen?

    Vielleicht schaust du in der falsche Registry Key, Stichwort 32/64 bit?

  8. #8
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Net Framework angeblich installiert, in Registry fehlen die Einträge, was tun?

    Gemeint sind vermutlich diese Registry-Werte:
    -anmerkung-2019-07-16-152233-kopie.png

    Die Reg-Datei für den ganzen Zweig: net.reg Da steckt allerdings das gesamte .NET 3.5 mit drin, weil ich das unter den Features aktiviert habe. Ich würde auch davon abraten, diese Datei komplett in die Registry zu importieren. Da fehlt dann nämlich noch der SysWOW64-Zweig und ggf. andere Zweige, in denen Microsoft Daten für .NET abspeichert.
    Pixelschubse bedankt sich.

  9. #9
    Pixelschubse
    mitlesen reicht völlig

    AW: Net Framework angeblich installiert, in Registry fehlen die Einträge, was tun?

    @PeterK,

    dein Tipp war Gold wert! Egal was Windows behauptet, der Rechner hat kein Net Framework vorzuweisen
    während mein alter Kumpel, noch aus Win 7 Tagen, keine Defizite hat.

    @Lakritzator,
    was denkst du dir denn, mir war einfach langweilig, Registry durchwühlen ist doch richtig spannend.

    Fakt ist, das Problem lässt sich nachweisen, aber wie geht's weiter?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -win10-rechner-net-framework-4.8.jpg   -rechner-zeigt-keine-net-framework-installation.jpg  
    PeterK bedankt sich.

  10. #10
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Net Framework angeblich installiert, in Registry fehlen die Einträge, was tun?

    Meine Meinung: da ist aber Windows 10 ziemlich zerschossen - hoffentlich fehlt nur .NET.

  11. #11
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Net Framework angeblich installiert, in Registry fehlen die Einträge, was tun?

    Du hast immer noch nicht beantwortet, ob überhaupt Fehler auf Deinem System bemerkbar sind? Beispielsweise, daß sich ein Programm über fehlendes .NET X.X beschwert. Außerdem wäre interessant, seit wann der Fehler auftritt.

    Fehlen denn nur die Registry-Werte oder auch die Dateien unter C:\Windows\Microsoft.NET\Framework bzw. ...\Framework64? Wenn nur die Registry-Werte fehlen, dann könnte ein Import der passenden Zweige in die Registry helfen. Vielleicht kann der .NET Version Detektor helfen. Glaube ich aber nicht, denn wie schon geschrieben, sind die Installer für die Windows-Versionen, die .NET nicht schon integriert haben. Ansonsten wird es eben wie beschrieben auf sfc, dism, Inplace-Upgrade oder Neuinstallation hinauslaufen.

    .NET 4.8 kann jedenfalls unter Windows 10 nicht so einfach verschwinden. Entweder wurde da mit einem Tool gepfuscht oder manuell an Registry und Dateien herumgelöscht.
    Pixelschubse bedankt sich.

  12. #12
    Pixelschubse
    mitlesen reicht völlig

    AW: Net Framework angeblich installiert, in Registry fehlen die Einträge, was tun?

    Weder Tool, noch manuell gelöscht.

    Rechner arbeitet absolut stabil, es fehlt allerdings auch unter Windows die entsprechende Installation. Einziges Problem ist daß Windows selbst den Fehler nicht erkennt und sich somit einer nachträglichen Installation verweigert.

    Wenn man mir nicht glauben will, ist das so. Ich will hier keine unnötige Diskussion.

    Office 365 läuft, Adobe Photography ebenso.

    In Ruhe werde ich die vorschlagenen Reparaturmöglichkeiten durchprobieren und danach entscheiden ob Neuinstallation jetzt oder im Herbst.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -rechner-zeigt-keine-net-framework-installation.jpg   -win10-rechner-net-framework-4.8.jpg  

  13. #13
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Net Framework angeblich installiert, in Registry fehlen die Einträge, was tun?

    Einziges Problem ist daß Windows selbst den Fehler nicht erkennt und sich somit einer nachträglichen Installation verweigert.
    Das hat nichts mit irgendeiner Erkennung zu tun. Wie schon mehrfach geschrieben, sind alle .NET-Versionen bis auf 1.X in Windows 10 als Komponenten integriert und höchstens über die Windows-Features (de-)installierbar. Du oder Windows können da nichts manuell nachinstallieren, insbesondere nicht die Kernkomponenten von .NET 4.X, die auch zu fehlen scheinen.

    Wenn sich das nicht als Komponente von Windows über die bekannten Reparaturmethoden bis hin zum Inplace-Upgrade reparieren läßt, wirst Du neu installieren müssen. Eigentlich müßte zumindest dism /online /cleanup-image /restorehealth das reparieren können, wenn durch den Einsatz der Tools nicht noch mehr kaputt gemacht wurde.
    Pixelschubse bedankt sich.

  14. #14
    Pixelschubse
    mitlesen reicht völlig

    AW: Net Framework angeblich installiert, in Registry fehlen die Einträge, was tun?

    Alles gut, Microsoft-Support hat das Problem gelöst und gleich nachgeschaut ob der Rest auch in Ordnung ist.
    Ein toller Helfer, der bestätigte, daß Net Framework-Probleme nicht unbekannt sind.

    Bei Lenovo werde ich nachfragen ob sie ihre sogenannten Diagnose- und Hilfsprogramme selbst testen.

    Abgesehen davon, lohnt es sich tatsächlich bei Microsoft einzukaufen. Die Supportseite mit dem Agenten ist zwar der letzte Schrott, versteht keinen einzigen Satz aber der technische Support in Form eines echten Menschen ist Klasse.

    Da habe ich mir viel Arbeit erspart und gehe die Restwoche erleichtert an.

    Auf die Idee mich an Microsoft zu wenden hätte ich gleich kommen sollen.
    PeterK und Henry E. bedanken sich.

  15. #15
    aubai
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Net Framework angeblich installiert, in Registry fehlen die Einträge, was tun?

    Noch zur Anmerkung, man kann auch so überprüfen ob Net Framework 4.8 installiert ist.

    -net_4.8.png
    Pixelschubse bedankt sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163