Ergebnis 1 bis 6 von 6
Danke Übersicht3Danke
  • 1 Post By Porky
  • 1 Post By fo-fi
  • 1 Post By .Bernd
Thema: Regedit Session Manager "PendingFileRenameOperations" fehlt...? Hallo zusammen Ich habe folgendes Problem: Ich hatte eine Datei auf dem Rechner, die sich partout nicht löschen ließ. Im ...
  1. #1
    fo-fi
    Herzlich willkommen

    Frage Regedit Session Manager "PendingFileRenameOperations" fehlt...?

    Hallo zusammen

    Ich habe folgendes Problem:

    Ich hatte eine Datei auf dem Rechner, die sich partout nicht löschen ließ. Im Internet fand ich dann eine Anleitung, es über die "PendingFileRenameOperations" in der Registry zu löschen. Das hat auch geklappt, ABER:

    Jetzt ist der komplette "PendingFileRenameOperations"-Eintrag im Session Manager einfach weg...?

    Ist das normal oder sollte ich mir da Sorgen machen?
    Vorher war der Eintrag schon da mit noch einigen anderen Pfaden (so wie es aussah irgendwelche .tmp-Daten usw).
    Wird das von Windows bei Bedarf einfach wieder neu angelegt, oder hab ich jetzt ein Problem und diese temporären Daten etc. werden nicht mehr entfernt und mein Rechner müllt sich still und heimlich zu, bis gar nichts mehr geht?

    DANKE schon mal für alle eure Tipps!!

  2. #2
    Porky
    gehört zum Inventar Avatar von Porky

    AW: Regedit Session Manager "PendingFileRenameOperations" fehlt...?

    Willkommen im Forum!
    Nach dem, was ich im Netz finde, wird der Eintrag nicht von Windows sondern von Installern bei Bedarf angelegt. Mach dir also keine Sorgen.

    Ich habe mal in der Registry nachgesehen. Bei mir existiert der Eintrag auch nicht, wird also wohl nach erfolgreicher Ausführung gelöscht.
    .Bernd bedankt sich.

  3. #3
    fo-fi
    Herzlich willkommen

    AW: Regedit Session Manager "PendingFileRenameOperations" fehlt...?

    @Porky:
    Danke dir für deine Antwort, das beruhigt mich schon ein wenig. War nur halt echt verunsichert weil der Eintrag vorher bereits mit einigen Pfaden existierte und danach dann auf einmal weg war.
    Aber wenn das kein für Windows lebenswichtiger und notwendiger Eintrag ist, sondern der nur bei Bedarf erzeugt wird, dann ist ja alles in Ordnung
    Porky bedankt sich.

  4. #4
    Porky
    gehört zum Inventar Avatar von Porky

    AW: Regedit Session Manager "PendingFileRenameOperations" fehlt...?

    Mit der Zeit sammeln sich da Einträge, die nur bei einem Neustart abgearbeitet werden können. Wenn man den Rechner regelmäßig bei aktiviertem Schnellstart nur herunter fährt und später wieder einschaltet, geht das nicht, denn das ist kein echter Neustart.

  5. #5
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Regedit Session Manager "PendingFileRenameOperations" fehlt...?

    Wieso war das überhaupt für dich interessant?
    Es ist übrigens nur eine Möglichkeit für Windows, es gibt noch andere.
    Porky bedankt sich.

  6. #6
    skorpion68
    gehört zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: Regedit Session Manager "PendingFileRenameOperations" fehlt...?

    Zitat Zitat von fo-fi
    Ich hatte eine Datei auf dem Rechner, die sich partout nicht löschen ließ.
    Diese Aussage zu deinem Problem ist selbstverständlich nicht zielführend und du solltest zukünftig bei so etwas den Dateinamen und -pfad angeben.

    Zitat Zitat von fo-fi
    Im Internet fand ich dann eine Anleitung, es über die "PendingFileRenameOperations" in der Registry zu löschen.
    Leider haben die da im Internet nicht auf dieses hier Sichern und Wiederherstellen der Registrierung in Windows hingewiesen oder du hast es nur übersehen.

    Wenn PendingFileRenameOperations im Registry-Schlüssel [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager] steht dann ist ein Neustart erforderlich um die Dateien im System zu ersetzten welche zum Zeitpunkt einer Aktualisierung (Windows Update) noch in Ausführung waren. Ob diesbezüglich ein Neustart erforderlich ist kannst du mit folgendem Befehl in der Eingabeaufforderung (cmd.exe) überprüfen:
    Code:
    REG QUERY "HKLM\System\CurrentControlSet\Control\Session Manager" /v PendingFileRenameOperations
    Es steht kein Neustart an wenn folgendes ausgegeben wird:
    Code:
    FEHLER: Der angegebene Registrierungsschlüssel bzw. Wert wurde nicht gefunden.
    Wird jedoch z. Bsp: folgendes ausgegeben dann ist ein Neustart erforderlich:
    Code:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Control\Session Manager    PendingFileRenameOperations    REG_MULTI_SZ    \??\C:\WINDOWS\system32\SET2B5.tmp\0!\??\C:\WINDOWS\system32\schannel.dll\0
    Dein Problem ist nicht unbekannt wie man hier PendingFileRenameOperations - Microsoft Community sieht. Sollte dieses Problem unerwartet mal wieder bei die auftauchen dann führe bitte erst einen Neustart durch.

    Zitat Zitat von fo-fi
    Ist das normal oder sollte ich mir da Sorgen machen?
    Zur Sicherheit könntest du aber mal dies hier Verwenden des Systemdatei-Überprüfungsprogramms („SFC.exe“) zur Problembehandlung bei fehlenden oder beschädigten Systemdateien durchführen.

    Quelle: Are there pending operations waiting for a reboot? – Brad Rutkowski's Blog

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163