Ergebnis 1 bis 7 von 7
Danke Übersicht14Danke
  • 1 Post By makodako
  • 1 Post By Horst74
  • 1 Post By makodako
  • 4 Post By WarSchonMalDa
  • 3 Post By Iskandar
  • 4 Post By Ari45
Thema: Systemtray (Taskbar) bearbeiten Moin, wie kann ich für eine Anwendung ein Icon im Systemtray (Taskbar)ablegen? Es ist doch so, dass man dann über ...
  1. #1
    Horst74
    kennt sich schon aus

    Systemtray (Taskbar) bearbeiten

    Moin, wie kann ich für eine Anwendung ein Icon im Systemtray (Taskbar)ablegen?
    Es ist doch so, dass man dann über dieses Icon mittels Doppelklick die Anwendung starten kann.
    Wer kann mir helfen?
    Vielen Dank im Voraus!
    MfG
    Horst74

  2. #2
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: Sytemtray (Taskbar) bearbeiten

    Rechtsklick auf die Anwendung und dann im Menü auf "an Taskleiste anheften" klicken.
    Horst74 bedankt sich.

  3. #3
    Horst74
    kennt sich schon aus

    AW: Sytemtray (Taskbar) bearbeiten

    Es muss natürlich Systemtray heißen. Entschuldigung!
    Es geht hier nicht um das Anheften in der Taskleiste. Das kann ich. Es geht um den kleinen Info-Bereich, den man über den Pfeil "Ausgeblendete Symbole einblenden" öffnet. Das ist doch wohl der Systemtray?
    Da hinein möchte ich die Icons bestimmter Anwendungen bringen
    makodako bedankt sich.

  4. #4
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: Systemtray (Taskbar) bearbeiten

    Da muss ich leider passen.
    Horst74 bedankt sich.

  5. #5
    WarSchonMalDa
    Freizeit-Pessimist Avatar von WarSchonMalDa

    AW: Systemtray (Taskbar) bearbeiten

    Hi Horst74
    Die Systray ist keine zusätzliche Taskbar, worin du beliebige Verknüpfungen so ohne Weiteres ab- u./o. anlegen kannst, wie du es aus der Taskbar kennst. In der Regel liegen dort gestartete Programme/Anwendungen, die eben eine Möglichkeit haben in die Systray sich abzulegen, oder dorthin angewiesen werden können. Innerhalb der Optionen, des betreffenden Programms gibt es diese Möglichkeit, oder eben nicht - per Default Optionen. Es gibt Umwege/Tools die das ermöglichen können, dabei ist dann aber immer so, dass das dort sichtbare Icon eine im Hintergrund mitlaufende Anwendung ist - und nicht - eine wartende Verknüpfung. Zumindest ist das in der Regel so. Um welche Tools handelt es sich denn, wenn man fragen darf? Durchforste mal darin dann die jeweiligen Optionen

    Ergänzung:
    Evtl. ist es möglich - über die Aufgabenplanung, bei Systemstart jene(s) Tool(s) mitstarten zu lassen, wobei man in der Aufgabenerstellung den Parameter "minimized" mit definiert. Dies klappt aber mEn nur sehr bedingt und dann würde das Prog idR auf der Taskleiste auftauchen

    Also bliebe nur die Möglichkeit dafür ein zusätzliches Programm einzusetzen:
    Ausgehend von dem Thread von Caschy hier, wäre es potentiell mit 4t Tray Minimizer machbar. Sofern du keine andere Möglichkeiten in den Optionen des jeweiligen Progs/Tools findest
    Doch auch dann muss zuvor betreffendes Tool zumindest mal gestartet worden sein. Ist also so als normaler Shortcut nicht wirklich machbar
    Geändert von WarSchonMalDa (27.08.2019 um 22:33 Uhr) Grund: Ergänzung und Links nachgereicht
    Terrier!, chakko, Horst74 und 1 weitere bedanken sich.

  6. #6
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: Systemtray (Taskbar) bearbeiten

    Ich hab auf die Schnelle nur grad dies in englisch gefunden.
    https://www.howto-connect.com/custom...wn-preference/
    Den "Winkel siehst du nur,wenn du das in den Taskleisteneinstellungen so ein oder ausblendest
    Steht das auf OFF werden Icons die du aktiviert hast begrenzt angezeigt um Platz zu sparen.Diese Icons offnet man dann mit dem Winkel.Ansonst( so wie bei mir im Screen ON), würden alle Gewählten in der Taskleiste erscheinen
    Systemtray = Notifications Area
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Systemtray (Taskbar) bearbeiten-off.png  
    Terrier!, Horst74 und Ari45 bedanken sich.

  7. #7
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Systemtray (Taskbar) bearbeiten

    Guten Morgen!
    @Horst74, ich möchte noch mal das Problem zusammenfassen.
    -> Systray bzw bei Windows 10 Infobereich ist nicht zum Starten von Programmen gedacht
    -> im Infobereich liegen nur Programme, die bereits gestartet sind und die "etwas zu sagen haben", also eine Benachrichtigung ausgeben.

    Hier als Beispiel mein Infobereich:
    Systemtray (Taskbar) bearbeiten-win10_infobereich.jpg
    In dem Kasten, der mit dem ^ geöffnet wird, liegen:
    -> Defender -> gibt Benachrichtigungen aus
    -> Kalenderchen -> Informiert über Termine
    -> Telegram Desktop -> informiert über eingehende Telegram-Nachrichten
    -> FastStone -> wartet auf Ausführung eines Screenshot
    -> PC-Meter -> informiert andere Programme unter anderem über Temperaturen

    Die Symbole, die neben dem ^ liegen, haben die gleiche Aufgabe: sie sind gestartet und geben bei Bedarf Informationen aus.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163