Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 44
Danke Übersicht92Danke
Thema: Welcher Virenscanner ist angesagt? Hallo und guten Abend. Nach dem Neukauf und der Installation eines Laptops ist natürlich auch die Sicherheit ein Thema. Ich ...
  1. #1
    Kurt Singer
    Alter Unwissender

    Welcher Virenscanner ist angesagt?

    Hallo und guten Abend.
    Nach dem Neukauf und der Installation eines Laptops ist natürlich auch die Sicherheit ein Thema. Ich schwanke zwischen der Windows Lösung mit Win Defender, dem freien Avira AV oder einer Kaufversion. Nur hat jeder Test einen anderen Sieger. Was wird denn hier im Forum geraten? Danke für Hilfen.

  2. #2
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: Welcher Virenscanner ist angesagt?

    Bitte nehme den Defender.

  3. #3
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Welcher Virenscanner ist angesagt?

    Bei Windows 10 reicht der Defender völlig aus - diese Empfehlung hättest Du mit einer Suche im Forum auch recht einfach finden können.

  4. #4
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Welcher Virenscanner ist angesagt?

    Bei Windows 10 brauchst du nichts dazu kaufen. Da kommt, wenn man das optimalste Produkt will nur der Windows Defender in Betracht. Das ist ein Top Produkt wie ein unabhängiger Tester auch festgestellt hat.
    https://www.av-test.org/de/antivirus/privat-windows/
    Terrier!, sualk49, Iskandar und 2 weitere bedanken sich.

  5. #5
    Mark O.
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Mark O.

    AW: Welcher Virenscanner ist angesagt?

    warum sollten sich die Empfehlungen geändert haben?

    https://www.drwindows.de/mitglieder-...renschutz.html

    schon vergessen?

  6. #6
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: Welcher Virenscanner ist angesagt?

    Windows Defender !
    JochenPankow und Uwi58 bedanken sich.

  7. #7
    sualk49
    gehört zum Inventar Avatar von sualk49

    AW: Welcher Virenscanner ist angesagt?

    Ist doch klar, es gibt doch wohl nur der einer: Defender.
    Alle anderen kann man gleich zur Seite verschieben und vergessen.
    JochenPankow und Uwi58 bedanken sich.

  8. #8
    JochenPankow
    experimentiert sehr gerne Avatar von JochenPankow

    AW: Welcher Virenscanner ist angesagt?

    Ganz eindeutig Window Defender - im Startmenü auch "Windows Sicherheit" genannt!

    Wer meint, immer noch eine Drittanbieter-Lösung nutzen zu müssen; darf sich dann nicht wundern, während der großen Funktions-Updates von Windows regelmäßig sein System zu schrotten, sofern die Drittanbieter-Lösung zuvor nicht mit dem "Removal-Tool" des Anbieters vollständig deinstalliert wurde.

    Und die "Free-Lösungen" sind mit "Werbe-Popups" durch und durch "garniert", um den User zur Kauf-Version zu animieren.

    Viel wichtiger ist der Einsatz von BRAIN.EXE ....
    Iskandar und sualk49 bedanken sich.

  9. #9
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: Welcher Virenscanner ist angesagt?

    BRAIN.EXE war mir bisher immer zu teuer, jetzt findet Google es nicht mehr. Weis jemand wo ich BRAIN.EXE jetzt her kriege.
    JochenPankow, 1960tommy, chakko und 2 weitere bedanken sich.

  10. #10
    chakko
    gehört zum Inventar

    AW: Welcher Virenscanner ist angesagt?

    Brain.exe ist definitiv nicht angesagt.

    Vielleicht wäre da ein Blick in die sozialen Medien besser, wenn man wissen möchte, was angesagt ist. Aber... warum muss eigentlich immer alles angesagt werden? Viel besser und sicherer ist es, sich selbst zu informieren, und eine eigene Entscheidung zu treffen. "Angesagt" ist so ein Mode-Wort der Millenials. An sich sagt das nur, dass man sich nach dem Massengeschmack richtet, und den Kopf ausschaltet, weil man sich weder selbst entscheiden kann noch möchte.
    .Bernd, Uwi58 und makodako bedanken sich.

  11. #11
    Administratoor
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Welcher Virenscanner ist angesagt?

    wenn es keine erweiterten Anforderungen gibt reicht der Defender aus. Andere Gratis/Free AV Produkte sind m.E. nicht zu empfehlen. Wenn du auch Funktionen wie E-Mail Schutz (z.B. für Outlook Postfach), Browsing Schutz, URL Filter, Banking Schutz oder ähnliches brauchst, nehme ein kostenpflichtiges Vollprodukt. Ich habe seit vielen Jahren gute Erfahrungen mit F-Secure und Eset.

  12. #12
    Lajoe
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Lajoe

    AW: Welcher Virenscanner ist angesagt?

    @makodako
    Weis jemand wo ich BRAIN.EXE jetzt her kriege
    versuch es mal hier: klick
    makodako bedankt sich.

  13. #13
    Mark O.
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Mark O.

    AW: Welcher Virenscanner ist angesagt?

    ich hätte da was direkt vom Hersteller

    Welcher Virenscanner ist angesagt?-brain.1.jpg
    chakko, Kurt Singer, makodako und 1 weitere bedanken sich.

  14. #14
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Welcher Virenscanner ist angesagt?

    Oder hier: https://brain-exe.de/, die allerneueste Version :-)
    Uwi58, makodako und JochenPankow bedanken sich.

  15. #15
    Kurt Singer
    Alter Unwissender

    AW: Welcher Virenscanner ist angesagt?

    Ich habe nicht nur hier um Forum, sondern auch - man stelle sich vor - im www gesucht. Und dabei bin ich u.a. auf diese Meinung gestoßen:

    Der Windows Defender aus Sicht der Experten

    Bei näherer Betrachtung erweist sich der Windows Defender allerdings als ein simpler Echtzeit-Scanner, der kaum mit „richtigen“ Antivirenprogrammen von Bitdefender, Kaspersky und Co. mithalten kann. Zwar hat das kleine Nebenprojekt von Microsoft in den letzten Jahren an Umfang zugelegt, doch ist der Windows Defender nach wie vor nicht in der Lage, einer guten externen Antivirus-Software das Wasser zu reichen. So liegt die Chance, dass der Windows Defender neue Varianten von Viren, Trojanern oder anderer Malware erkennt, bei gerade einmal 25 Prozent – trotz der zusätzlichen heuristischen Analysen –, während seine allgemeine Erkennungsrate etwa 76 Prozent beträgt.
    Die Site ist diese: https://www.netzsieger.de/ratgeber/w...tz-ausreichend

    heise allerdings tendiert eher zu der hiesigen Meinung: https://www.heise.de/select/ct/2019/3/1549002696073866

    Ist es also sehr schlimm, wenn man sich hier eine Bestätigung holen möchte?

    P.s.: mein besonderer Dank gilt Mark O.
    makodako bedankt sich.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163