Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Windows 10 Neuinstallation

  1. #1
    Anderl66
    Herzlich willkommen

    Windows 10 Neuinstallation

    Hallo ist es möglich Windows 10 auf meinem PC zu installieren und die HDD dann in einen anderen Pc zu setzen? Mein Arbeitskollege bekommt die Erstinstallation von Windows nicht hin. Ich würde seine HDD in meinem PC sowei vorbereiten wollen, dass er sie nur einbaut und sich dann mit seiner Lizenz aktiviert. Wie bei einem Neuen Rechner. Wie mach ich das?

  2. #2
    PeterK
    gehört zum Inventar Avatar von PeterK

    AW: Windows 10 Neuinstallation

    Auch wenn das möglich sein soll würde ich eher davon abraten, weil zwei PCs eben doch nicht die selbe Hardware Konfiguration sind, aber wenn ihr schon die HDDs Tauscht warum Tauscht ihr nicht gleich einen Bootfähigen USB Stick oder du nimmst dir eine Stunde Zeit und installierst ihm das einfach.

  3. #3
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Neuinstallation

    Ich würde es auch so machen, wie @PeterK das vorschlägt (nimm Dir eine Stunde Zeit...).

    Windows10 bringt zwar eine Menge Treiber mit und kann Hardwareänderungen gut verkraften, aber bei der von Dir, @Anderl66, angedachten Installationsweise bleibt ein unsauberes Windows übrig. Sogar dann, wenn die Hardware weitgehend gleich wäre.

  4. #4
    Anderl66
    Herzlich willkommen
    Das mit dem USB Stick hatten wir schon. Er kommt mit der Installationsroutine nicht klar. Ich hab die nächste Zeit auch keine Zeit um ihn zu besuchen. Das System auf die HDD zu spielen kann ich Nachts machen. Hab da mal was von Sysprep Oobe gehört? Werd aber leider nicht ganz schlau daraus.

  5. #5
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Neuinstallation

    Sysprep: da brauchst Du ein paar Wochen, um Dich einzuarbeiten.

    Laß Dir besser den ganzen PC mitgeben und installiere dann Windows in der Nacht.

  6. #6
    PeterK
    gehört zum Inventar Avatar von PeterK

    AW: Windows 10 Neuinstallation

    Ja theoretisch lässt sich auch ein Image mit einem Backup Programm erstellen und dieses dann mit allem Drum und dran auf einem anderen PC mittels Boot CD wiederherstellen aber auch dazu muss man das Programm ein wenig beherrschen und daneben scheitert es bei so mancher Hardware zusammen Stellung das Image eines Intel Rechners lässt sich nicht auf einem AMD Rechner wiederherstellen und ganz neben bei gesagt kann dir selbiges Problem mit einem anderen Chipsatztreiber auch passieren.

    Also wenn dein Kumpel das nicht auf die reihe bekommt Windows 10 zu installieren, ich meine es gibt unzählige Anleitungen und Videos im Netz und zug Zeitschriften die genau erklären wie es geht daneben kann man auch mal am Telefon eine Stunde Quatschen.

    Vielleicht hat ja auch die HDD einen schaden und lässt deshalb die Installation nicht zu oder sonst etwas.

    Also ich kann davon nur abraten.

  7. #7
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Neuinstallation

    Ich würde seine HDD in meinem PC sowei vorbereiten wollen, dass er sie nur einbaut und sich dann mit seiner Lizenz aktiviert. Wie bei einem Neuen Rechner. Wie mach ich das?
    Windows installieren bis zum 1. Neustart nach Aktion wird abgeschlossen.
    Bild 8
    https://www.computerbild.de/fotos/cb...0965010.html#8
    Die Installation beim Neustart abbrechen (den PC ausmachen) und die HDD ausbauen nach Einbau im neuen PC geht es dann automatisch weiter und es wird nicht mal mehr ein USB Stick benötigt.
    Die eigentliche Installation ist da schon fertig es kommt ab Bild 9
    https://www.computerbild.de/fotos/cb...0965010.html#9
    ja nur noch die Persönliche Einrichtung.

    Bei Windos 10 muss man so gut wie nie nach Mainboard wechseln oder PC Tausch neu installieren.
    Treiber Probleme wie früher gibt es auch normal nicht mehr.

  8. #8
    Anderl66
    Herzlich willkommen
    Sorry für die späte Rückmeldung. Danke für die Hilfe. Hab das Problem zwischenzeitlich gelöst. mein Kollege hat mir den Rechner vorbei gebracht. Hab 2 defekte HDD`s entdeckt und ihm eine größere eingebaut. Siehe da die Installation verlief reibungslos.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •