Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 27
Danke Übersicht18Danke
Thema: Samsung SSD EVO 850 wird nur als USB Laufwerk erkannt. Guten abend , Diese SSD von Samsung war in meinem alten Laptop. Nach dem Formatieren wurde sie nicht mehr als ...
  1. #1
    lorenzo
    treuer Stammgast

    Samsung SSD EVO 850 wird nur als USB Laufwerk erkannt.

    Guten abend ,

    Diese SSD von Samsung war in meinem alten Laptop. Nach dem Formatieren wurde sie nicht mehr als SSD erkannt ,sondern als USB Laufwerk.
    Magician erkenn sie auch nicht mehr - obwohl ich mit dieser Platte schon Migration an dem alten Laptop durchgeführt habe.
    Magician neueste Version 5.

    Was kann ich tun ? Der Rechner bzw Laptop ist neu mit einer HDD 1TB.

    Danke jetzt schon für eure Hilfe.

    Gruß lorenzo

  2. #2
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Samsung SSD EVO 850 wird nur als USB Laufwerk erkannt.

    Nach dem Formatieren wurde sie nicht mehr als SSD erkannt ,sondern als USB Laufwerk.
    ... wie formatiert und wie angeschlossen ? Was sagt die Datenträgerverwaltung zu dieser SSD ?
    Bitte aktualisiere dein Profil, dort steht als System Windows 7, damit verhinderst du nur unnötige Anfragen der helfenden User.
    Willy sagt: und lorenzo bedanken sich.

  3. #3
    Mark O.
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Mark O.

    AW: Samsung SSD EVO 850 wird nur als USB Laufwerk erkannt.

    Nach dem Formatieren wurde sie nicht mehr als SSD erkannt ,sondern als USB Laufwerk.
    wo denn? im Systray als USB Symbol?
    dann wird die Platte nicht als USB-Platte erkannt sondern dein SATA-Controller (bzw. dessen Treiber) meldet Windows daß er Hot-Plug-Fähig ist. Das heißt du kannst SATA-Platten von denen gerade nichts in Verwendung ist, im laufenden Betrieb rechts unten abmelden wie eine USB-Platte und dann abstecken. Beispielsweise eine SATA-Platte in einem Wechselrahmen.
    Aber natürlich wirst du die Systemplatte nie abmelden können weil die ja immer in Gebrauch ist. Willst du das Auswurf-Symbol rechts unten nicht haben mußt du schauen ob du im BIOS Hot-Plug für SATA abschalten kannst, oder ob das im Treiber möglich ist.
    lorenzo bedankt sich.

  4. #4
    lorenzo
    treuer Stammgast
    Formatiert in der Datenträgerverwaltung....die Datenträgerverwaltung erkennt die SSD als Laufwerk und das Samsung Magician erkenn es als USB Laufwerk...normal sollte damit die Migration gemacht werden.



    Hallo Mark O.

    Im Systray wird sie als USB erkannt aber als ASMT1051 Vol.D und nicht als Samsung. Magician meldet sie ebenfalls unter dieser Bezeichnung und meldet die Seriennummer als invalid..?
    Das Bios ist etwas unübersichtlich für mich - anders als im Desktop. wo im Treiber kann man es noch versuchen?
    Geändert von Wolko (03.09.2019 um 23:26 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt. Bitte die "Bearbeiten"-Funktion benutzen.

  5. #5
    Mark O.
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Mark O.

    AW: Samsung SSD EVO 850 wird nur als USB Laufwerk erkannt.

    dazu müßte man erst einmal wie schon erwähnt wissen, wo du sie angeschlossen hast (an welchem Port des Notebooks) und was du für ein neues Notebook gekauft hast sprich Intel oder AMD oder wie oder was?

  6. #6
    aubai
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Samsung SSD EVO 850 wird nur als USB Laufwerk erkannt.

    Zitat Zitat von lorenzo Beitrag anzeigen
    Formatiert in der Datenträgerverwaltung....die Datenträgerverwaltung erkennt die SSD als Laufwerk und das Samsung Magician erkenn es als USB Laufwerk...normal sollte damit die Migration gemacht werden.
    Eine Samsung SSD in der Datenträgerverwaltung formatiert? Wie soll das gehen?
    Meine Samsung SSD 960ME lasst sich nicht in der Datenträgerverwaltung formatieren, die Funktion Formatieren ist nicht anwählbar. Eine SSD soll man doch nicht formatieren.

  7. #7
    lorenzo
    treuer Stammgast

    AW: Samsung SSD EVO 850 wird nur als USB Laufwerk erkannt.

    Hallo Mark.O

    Die Version h abe ich geändert....Win 10 und das Laptop von HP ...Typ HP 17 ca 0402ngFull HD IPS A6-

  8. #8
    Mark O.
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Mark O.

    AW: Samsung SSD EVO 850 wird nur als USB Laufwerk erkannt.

    es wäre schön wenn du konkrete Fragen ebenso konkret beantworten würdest, damit hier keiner raten muß

    wenn es ein Intel System sein sollte, müssen sowohl die Intel Chipsatztreiber installiert, wie auch die Intel Rapid Treiber, wobei letzterer die SSD dann aus dem Hotplug Bereich entfernt, so das es nicht mehr als USB Tray angezeigt wird

    funktioniert natürlich nur, wenn die Samsung auch an einem Intel SATA Port angeschlossen wurde

  9. #9
    lorenzo
    treuer Stammgast
    Wo angeschlossen ? Am USB Port 3.0 mittels Adapter zur SSD. Für die Migration wird sie an demselbigen angeschlossen....!Jedoch ist die Migration nicht möglich wegen der genannten Probleme.



    aubai ?
    wie entfernt man Daten von einer SSD ? Ausradieren geht nicht....
    Geändert von Wolko (03.09.2019 um 23:27 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt. Bitte die "Bearbeiten"-Funktion benutzen.

  10. #10
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Samsung SSD EVO 850 wird nur als USB Laufwerk erkannt.

    @ aubei
    Eine Samsung SSD in der Datenträgerverwaltung formatiert? Wie soll das gehen?
    Wieso lässt sich deine SSD nicht formatieren? Wo klickst du in der Datenträgerverwaltung an?
    Zeig das mal in einem Screenshot.

  11. #11
    lorenzo
    treuer Stammgast

    AW: Samsung SSD EVO 850 wird nur als USB Laufwerk erkannt.

    Na Mark O.

    wie ich schon geschrieben habe , ist es ein AMD System..ich glaube nicht, dass da Intel Chipsäte installiert sind. Etwas weniger Agression würde mich freuen...nicht jeder ist so bewandert in diesem Metier...Einfühlungsvermögen ist von Vorteil.

  12. #12
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Samsung SSD EVO 850 wird nur als USB Laufwerk erkannt.

    @ lorenzo
    Versuch mal mit Minitool Partition Wizard sie zu formatieren.

  13. #13
    lorenzo
    treuer Stammgast

    AW: Samsung SSD EVO 850 wird nur als USB Laufwerk erkannt.

    In der Datenträgerverwaltung ist sie als " Datenträger 1 Basis 465,76GB Online " angegeben. Als Volume "D" Primäre Partition mit Blau unterlegter Linie.

  14. #14
    Willy sagt:
    gehört zum Inventar

    AW: Samsung SSD EVO 850 wird nur als USB Laufwerk erkannt.

    Hallo! Kann es sein, dass nur der Adapter angezeigt wird und nicht die daran angeschlossene Platte?
    Um das herauszufinden, reicht es im Dateiexplorer das angeschlossene Gerät anzuklicken, oder im Gerätemanager und/ oder in der Datenträgerverwaltung nachzuschauen.

    Der Eintrag ist dann doch korrekt.

  15. #15
    lorenzo
    treuer Stammgast
    Hallo Poderosa,

    mit AOMEI habe ich sie auch schon formatiert - hat sich nichts verändert. Wenn nicht einmal Samsung seine SSD erkennt - obwohl ich mit dem Samsung Programm schon einmal eine Migration durchgeführt habe.



    Hallo Willy,

    im Explorer , wenn ich sie anklicke, erscheint ,dieser Ordner ist leer.
    Geändert von Wolko (03.09.2019 um 23:28 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt. Bitte die "Bearbeiten"-Funktion benutzen.
    Willy sagt: bedankt sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163