Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 28
Danke Übersicht15Danke
Thema: svchost.exe macht Probleme (CPU Auslastung) Die Anwendung svchost.exe verursacht plötzlich immer eine CPU Auslastung von 6-8%. Bis vor kurzem war diese im idle immer bei ...
  1. #1
    abzjji
    kennt sich schon aus

    svchost.exe macht Probleme (CPU Auslastung)

    Die Anwendung svchost.exe verursacht plötzlich immer eine CPU Auslastung von 6-8%. Bis vor kurzem war diese im idle immer bei 0-1%. CPU ist ein [email protected] Hat jemand eine Idee was ich versuchen könnte damit sich das wieder ändert?

    Win 1903 mit allen Updates ist installiert

    svchost.exe macht Probleme (CPU Auslastung)-svchost1.png

  2. #2
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: svchost.exe macht Probleme (CPU Auslastung)

    Wenn Du im Ressrcenmonitor bei der svchost.exe ein Häkchen setzt wird Dir unter Dienste angezeigt welcher Dienst diese Auslastung verursacht.

  3. #3
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: svchost.exe macht Probleme (CPU Auslastung)

    Aber nicht sofort den Dienst deaktivieren, nenne ihn uns. Sonst läufst du Gefahr das dein Rechner nicht mehr läuft.
    Silver Server bedankt sich.

  4. #4
    abzjji
    kennt sich schon aus

    AW: svchost.exe macht Probleme (CPU Auslastung)

    Ok hier, habs mal gemacht.

    svchost.exe macht Probleme (CPU Auslastung)-haken.png

  5. #5
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: svchost.exe macht Probleme (CPU Auslastung)

    DsmSvc, das ist ein Geräte-Setup-Manager
    Der ermöglicht das Erkennen, Herunterladen und Installieren von Geräte bezogener Software.

  6. #6
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: svchost.exe macht Probleme (CPU Auslastung)

    Kann beendet werden, habe nachgesehen, läuft bei mir auch nicht.
    Einige Dienste starten automatisch wenn sie benötigt werden.
    Aber ich glaube eher der Autostart sollte mal aufgeräumt werden.

    Nachtrag

    svchost.exe macht Probleme (CPU Auslastung)-geraeteinstallations-manager.png
    Geändert von makodako (06.09.2019 um 21:36 Uhr) Grund: Nachtrag Screenshot
    Silver Server bedankt sich.

  7. #7
    abzjji
    kennt sich schon aus

    AW: svchost.exe macht Probleme (CPU Auslastung)

    Am Autostart sollte es nicht liegen, da hat sich nichts geändert seitdem das Problem auftritt und es ist eh kaum etwas drin.

    svchost.exe macht Probleme (CPU Auslastung)-autostart.png

    Wenn ich versuche den Service zu beenden steht da bei Status "wird beendet" aber es springt nie auf "beendet" um. An der CPU Auslastung ändert sich auch nichts.

  8. #8
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: svchost.exe macht Probleme (CPU Auslastung)

    Schau dir nochmal meinen Screeshot an, ich bin im Taskmanager und unter Dienste. Rechtsklick auf den betreffenden Dienst und dann Anhalten wählen.

  9. #9
    abzjji
    kennt sich schon aus

    AW: svchost.exe macht Probleme (CPU Auslastung)

    Genau so habe ich das auch gemacht, funktioniert aber nicht.

    svchost.exe macht Probleme (CPU Auslastung)-dienste.png

  10. #10
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: svchost.exe macht Probleme (CPU Auslastung)

    Was ich nicht verstehe ist, eine CPU Auslastung von 6-8%, was ist da dran schlimm wenn der Prozessor
    zu 8 % ausgelastet ist? Warum muss das abgestellt werden?

  11. #11
    abzjji
    kennt sich schon aus
    Verbraucht mehr Strom im Idle, Lüfter drehen höher und weniger Leistung in Spielen/ beim Rendern. Such dir einen Grund aus.



    Hier nochmal ein Screenshot vom Service

    svchost.exe macht Probleme (CPU Auslastung)-sc1.png

    Geräteinstallations-Manager hängt quasi bei "Wird Beendet" fest. Kann also weder beendet noch gestartet werden. Auch wenn der PC neu gestartet wird ändert sich daran nichts.
    Geändert von Wolko (07.09.2019 um 09:35 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt. Bitte die "Bearbeiten-Funktion" benutzen.
    Silver Server bedankt sich.

  12. #12
    VistExperiment
    gehört zum Inventar

    AW: svchost.exe macht Probleme (CPU Auslastung)

    Hallo , ich empfehle den Geräteinstallationsdienst auf "manuell" zu stellen.
    Zeig' mal die Dienste(Geräteinstallationsdienste) ,
    wie sie im Taskmanager aussehen.
    Dort gibt es mindestens noch 2 ähnliche Dienste.

    Nachtrag:
    Der Gerätezuordnungsdienst steht bei mir auf automatisch,
    die anderen Gerätedienste auf manuell .
    Geändert von VistExperiment (07.09.2019 um 08:59 Uhr)
    Silver Server bedankt sich.

  13. #13
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: svchost.exe macht Probleme (CPU Auslastung)

    Moin abzjji!

    Bitte verändere nicht den Geräteinstallations-Manager - es ist das Pfuschen am Symptom!
    Es muss der Host ausfindig gemacht werden, der den Geräteinstallations-Manager befiehlt, um denjenigen Treiber in Erfahrung zu bringen, von diesem dieser Laufzeitfehler verursacht wird.

    Bitte schaue Dir die Änderungen des Windows aus der letzten Zeit an, seitdem dieses Problem besteht und grenze den möglichen Auslöser auf diesen Zeitraum ein.

    LG Naru!
    Silver Server und build10240 bedanken sich.

  14. #14
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: svchost.exe macht Probleme (CPU Auslastung)

    Ich habe den Dienst nicht manuell beendet, ich habe nur nachgesehen um einen Vergleich zu haben. Ich habe noch nie irgendwelche Dienste beendet da ich mir der Folgen bewusst bin, siehe #3. In diesem Fall bin ich davon ausgegangen das es bei ihm irgendwo hakt, wie man sieht wohl mit Recht. Denn ich kann den Dienst beenden und starten, er nicht.

  15. #15
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: svchost.exe macht Probleme (CPU Auslastung)

    Zitat Zitat von makodako Beitrag anzeigen
    In diesem Fall bin ich davon ausgegangen das es bei ihm irgendwo hakt, wie man sieht wohl mit Recht. Denn ich kann den Dienst beenden und starten, er nicht.

    Zitat Zitat von abzjji Beitrag anzeigen
    Wenn ich versuche den Service zu beenden steht da bei Status "wird beendet" aber es springt nie auf "beendet" um.
    Wenn ein Dienst sich nicht beenden lässt dann liegt es daran, dass ein anderer Dienst von ihm bedingt.

    Wenn die Microsoft Management Console eine Rückmeldung ausgibt, in der auf die Dienste verwiesen wird, diese von ihm bedingen, dann können wir die Ursache um ein weiteres eingrenzen. Aber da es dazu kein einziges Mal gekommen ist...
    Und Mithilfe bekannter Dienste, diese sich zum Zeitpunkt der Ausführung dem Geräteinstallations-Manager unterordnen, kann auf denjenigen Treiber X Bezug genommen werden, der ein Rückschluss auf seine Anwendung gibt.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163