Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 16 bis 26 von 26
Danke Übersicht21Danke
Thema: Windows 10 Professional Updates nicht mehr 365 Tage aussetzen möglich Ich habe hier noch eine Home da wäre es genauso, Aber in meiner Pro sieht es so aus Wer hat ...
  1. #16
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Windows 10 Professional Updates nicht mehr 365 Tage aussetzen möglich

    Ich habe hier noch eine Home da wäre es genauso,

    Aber in meiner Pro sieht es so aus

    -img_072.png -img_073.png

    Wer hat denn noch die Probleme und woher die Version bezogen?

  2. #17
    Willy sagt:
    gehört zum Inventar
    @makodako: falls du mich mit dieser Funktion meinst, habe ich die gar nicht, und sie interessiert mich eigentlich auch nicht. Ich wollte damit nur anmerken, dass ich bei meiner Anwort in #2 im Rahmen meiner Möglichkeiten geantwortet hatte.

    @Henry E.: meine Version:-anmerkung-2019-09-17-194013.png diese habe ich über das normale Update erhalten.
    Ich bin im Realease Preview.
    Geändert von Henry E. (18.09.2019 um 09:19 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt.
    makodako bedankt sich.

  3. #18
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Professional Updates nicht mehr 365 Tage aussetzen möglich

    Deine Antwort in #2 ist ja auch völlig richtig, so sieht es bei mir in 1903.356 auch aus.
    Willy sagt: bedankt sich.

  4. #19
    Big Eddie C.
    C. wie Calzone Avatar von Big Eddie C.

    AW: Windows 10 Professional Updates nicht mehr 365 Tage aussetzen möglich

    So sieht es bei mir aus, Build 18362.239

    -updates-aussetzen.png

  5. #20
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Professional Updates nicht mehr 365 Tage aussetzen möglich

    Die Funktion verschwindet wenn man sie benutzt hat und dort irgendwelche Tage eingestellt worden sind.
    Egal ob selbst eingestellt oder mit Tools.

    Die Funktion kommt erst wieder wenn die Anzahl der Eingestellten Tage verstrichen ist.
    Oder wenn man in der Registry fummelt.
    https://www.deskmodder.de/blog/2019/...ungen-loesung/
    Ein andauerndes ändern von 365 Tagen auf 200 Tagen von da wieder auf 0 und zurück usw. ist nicht vorgesehen.
    Das es solche Menschen gibt, die nicht wissen was sie wollen wird Microsoft auch nicht verstehen.

  6. #21
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Professional Updates nicht mehr 365 Tage aussetzen möglich

    Nur was ist mit jenen die diese Funktion nicht benutzt haben ( ich auf Laptop) und es nach dem Update auf 356 nicht mehr vorhanden ist. Denn kann es ja nur am Update liegen.

  7. #22
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Windows 10 Professional Updates nicht mehr 365 Tage aussetzen möglich

    Aus dem Link von Terrier in Beitrag 20 mit der Lösung



    So wie es aussieht, betrifft es nur Updates von älteren Windows 10 Versionen. Wer also clean installiert hat, sollte den Eintrag gar nicht erst haben. Verwirrend ist es schon, da wir noch nicht herausgefunden haben wie es nun wirklich zustande kommt / kam. Die Vermutung liegt nahe, dass etwas aus der alten Version einfach mit rübergenommen wurde, was diese Fehldarstellung auslöst.
    damit wäre es wohl halbwegs geklärt, denn ich habe immer nur das Update seit langem durchgeführt. Clean-Installation ist bei mir schon sehr lange her-
    Terrier! bedankt sich.

  8. #23
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Professional Updates nicht mehr 365 Tage aussetzen möglich

    Habe den Link gelesen, der Beitrag ist aber aus Mai. Bei mir ist es aber erst seit .356 und ich habe auf meinem Laptop keine Eingriffe vorgenommen. Ich werde den Bug mal wieder aussitzen und sehen ab wann es wieder funktioniert.
    Terrier! bedankt sich.

  9. #24
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Professional Updates nicht mehr 365 Tage aussetzen möglich

    Zitat Zitat von Henry E. Beitrag anzeigen
    Aus dem Link von Terrier in Beitrag 20 mit der Lösung
    2.Nachtrag von John-Boy und Janami aus diesem Link hat bei mir funktioniert
    (ich habe das aktuelle Win 10 x64 Pro 1903 Build 18362.356)
    Pixelschubse und Terrier! bedanken sich.

  10. #25
    Pixelschubse
    mitlesen reicht völlig

    Ausrufezeichen AW: Windows 10 Professional Updates nicht mehr 365 Tage aussetzen möglich

    Dank Hinweis von @PeteM92 gerade selbst ausprobiert. Es reicht tatsächlich aus die zwei DWord-Werte (DeferFeature und DeferQuality von 7 auf 0 abzuändern). Neustart, passt!

    Bug oder Feature?
    PeteM92, Terrier! und makodako bedanken sich.

  11. #26
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Windows 10 Professional Updates nicht mehr 365 Tage aussetzen möglich

    Zitat Zitat von Henry E. Beitrag anzeigen
    Einstelle kannst Du es auch bei LAN, ist aber ohne Wirkung, wirkt nur wenn LAN fehlt und Du auf Wlan per Mobilfunk angewiesen bist, gilt also für Laptop,Tablets oder Mobile 10 und auch dann bekommt man immer noch Updates die besonders wichtig zum Erhalt des Systems sind.
    Das ist richtig, das man kleine Updates trotzdem noch bekommt

    Der Sinn ist aber, wenn man einen kleinen Datentarif hat (also keine Flatrate), das Steuern zu können. Da ist es egal ob LAN oder WLan.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163