Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 27

Thema: Problem Datenträgerverwaltung

  1. #1
    Taste
    treuer Stammgast

    Problem Datenträgerverwaltung

    Mein Laptop hat eine zusätzliche SSD-Platte erhalten. Dieses Laufwerk wurde von Windows zum Datenträger 0 deklariert, die alte Platte ist nun der Datenträger 1. Diese Veränderung hat ein Dienstprogramm (Acronis True Image) völlig durcheinander gebracht. Bei einem Restor wird die Zielpartition C mit Windows nicht mehr angeboten, auch die anderen Laufwerksbuchstaben sind verändert. Entferne ich die neue SSD physisch, ist alles wieder in Ordnung.

    Habe ich eine Möglichkeit, dauerhaft aus dem jetzigen Datenträger 1 den Datenträger 0 zu machen?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -dt.jpg  

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Problem Datenträgerverwaltung

    Hallo Taste
    Dein Laptop hat also 2 Anschlüsse für SSD/ HDD. Dann musst du nur beide umstecken.
    -ssd-2-anschlusse-laptop.jpg

  4. #3
    Taste
    treuer Stammgast

    AW: Problem Datenträgerverwaltung

    Leider ist das nicht machbar. Die originale SSD ist ganz tief verbaut, das traue ich mir nicht zu. Zudem weiß ich nicht, ob ein Vertauschen vom Platz her überhaupt möglich ist. Wenn ich nichts per Software bewirken kann, bleibt mir im Bedarfsfall nur der Ausbau der zweiten SSD übrig.

  5. #4
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Problem Datenträgerverwaltung

    Ok. Andere Frage, was stört dich denn daran, dass Windows auf Datenträger 1 ist?

  6. #5
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Problem Datenträgerverwaltung

    Schau mal Hier


  7. #6
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Problem Datenträgerverwaltung

    @Taste,
    schreib mal genau, welchen Laptop Du hast - was Du in "Mein System" stehen hast, kann es kaum sein.
    Und 59,50 GB liest sich eher nach SD-Karte oder USB-Stick als nach SSD.

    Nach Veränderungen an Laufwerken sollte man seine Backup-Aufgaben neu aufsetzen und gleich ein Backup machen. Sonst wird kein Backup der neuen Datenträger gemacht.

  8. #7
    Taste
    treuer Stammgast

    AW: Problem Datenträgerverwaltung

    @PeteM92

    HP Probook 470 G4
    Y8B66EA#ABD

    Die neue Platte war zuvor die Startplatte mit Windows in einem alten PC, es ist schon eine SSD.

  9. #8
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Problem Datenträgerverwaltung

    @ PeteM92 Gut beobachtet.
    @ Taste
    Zeig mal die ganze Datenträgerverwaltung.
    -datentraeger-nur-halb.png

  10. #9
    Taste
    treuer Stammgast

    AW: Problem Datenträgerverwaltung

    @ Ponderosa
    Mein Problem habe ich oben beschrieben, ein Dienstprogramm kann ich nicht wie üblich anwenden.

    Und meine Systemangaben stimmen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -sys.jpg  

  11. #10
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Problem Datenträgerverwaltung

    Also ich fasse mal zusammen:
    Dein Laptop läuft einwandfrei, nur Acronis arbeitet nicht richtig - wenn das so stimmt, brauchst Du nur in Acronis eine neue Backup-Aufgabe anlegen, die alle Festplatten (SSDs) brücksichtigt und erstmalig ein neues Backup machen (ich vermute, dazu schließt Du eine externe Festplatte an).
    Ab da funktioniert alles wieder einfach.

  12. #11
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Problem Datenträgerverwaltung

    Bei dem Gerät kann man die Platten nicht untereinander tauschen

    http://h10032.www1.hp.com/ctg/Manual/c05695303

    Da bleibt nur eine Neuinstallation auf die entsprechende Platte bzw Karte

  13. #12
    makodako
    Gast

    AW: Problem Datenträgerverwaltung

    Ein Bild von der gesamten Datenträgerverwaltung wäre sehr hilfreich. Wie schon in #6 angedeutet sollte es eine eindeutige Aussage geben. Ist Datenträger 0 ein USB Stick oder eine Platte mit nur 64 GB?
    Also bitte ein Bild von der gesamten Datenträgerverwaltung, dann kann man auch eine Aussage machen.

  14. #13
    Taste
    treuer Stammgast

    AW: Problem Datenträgerverwaltung

    @PeteM92
    Richtig, Backups gehen auf eine externe Festplatte.
    Leider ändert sich auch mit einem neuen Backup nichts an der Situation, ein Restore auf Partition C ist nicht möglich. Es wird mir D angeboten, doch diese ist anderweitig belegt.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -20191008_123707.jpg  

  15. #14
    Taste
    treuer Stammgast

    AW: Problem Datenträgerverwaltung

    Hier bitte:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -a.jpg  

  16. #15
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Problem Datenträgerverwaltung

    Zitat Zitat von Taste Beitrag anzeigen
    ein Restore auf Partition C ist nicht möglich. Es wird mir D angeboten, doch diese ist anderweitig belegt.
    Da bist Du auf einen Bug in Acronis hereingefallen (besser gesagt eine Unart). Die in Deinem Bild angezeigten Laufwerksbuchstaben haben keine Bedeutung - das Restore funktioniert trotzdem auf die richtige Partition.

    Welches Acronis verwendest Du? 2018? Oder neuer?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •