Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 22
Danke Übersicht39Danke
Thema: 3 Tage updates ? Habt ihr in den letzten Tage auch so viele Updates und Zwangsneustarts ?...
  1. #1
    vreezer
    Gast

    3 Tage updates ?

    Habt ihr in den letzten Tage auch so viele Updates und Zwangsneustarts ?

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: 3 Tage updates ?

    yellow und vreezer bedanken sich.

  3. #3
    chakko
    gehört zum Inventar

    AW: 3 Tage updates ?

    Zitat Zitat von vreezer Beitrag anzeigen
    habt ihr in den letzten tage auch so viele updates und zwangsneustarts ?
    nö.

    ______
    areiland bedankt sich.

  4. #4
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: 3 Tage updates ?

    ... nö

    3 Tage updates ?-screenshot.2.jpeg

    ... dann sollte man wissen, welche Informationen wir bei einer Hilfestellung benötigen !

  5. #5
    sualk49
    gehört zum Inventar Avatar von sualk49

    AW: 3 Tage updates ?

    Zitat Zitat von vreezer Beitrag anzeigen
    Habt ihr in den letzten Tage auch so viele Updates und Zwangsneustarts ?
    Nein, ich hatte nur 1 Update vor 3 Tagen …

    Kann sein, dass Du vorher mehrere Updates ausgelassen hast? Und deswegen alle auf einmal kommen?
    vreezer bedankt sich.

  6. #6
    vreezer
    Gast
    Nein, ich habe seit Jahren die automatischen Updates an.
    Es war jeden Tag ein Update für Net Framework.

    Also jetzt wird es nervig. Musste heute abend schon 2x Neustarten:
    3 Tage updates ?-unbenannt-1.jpg

    Unter den Updates werden keine Probleme angezeigt und auch sonst deutet nichts auf ein fehlerhaftes Update hin.
    Geändert von Don Smeagle (11.10.2019 um 00:46 Uhr)

  7. #7
    Porky
    gehört zum Inventar Avatar von Porky

    AW: 3 Tage updates ?

    Deaktiviere den Windows Schnellstart. Der verursacht schon mal solche Probleme.
    KnSN bedankt sich.

  8. #8
    vreezer
    Gast

    AW: 3 Tage updates ?

    Hab ich mal deaktiviert, aber hier drehen eher die Windows Updates frei...

    Ich habe z.B. gerade Visual Studio C++ deinstalliert und es hat sich gerade per Update wieder installiert...
    .NET Framework 4.5.1 Multi-Targeting Pack 4.5.50932 bricht während der Deinstallation ab und lässt damit gar nicht deinstallieren.

    Ich lade nun Windows 10 V.1903 runter...
    sualk49 bedankt sich.

  9. #9
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: 3 Tage updates ?

    Nein, ich habe seit Jahren die automatischen Updates an.
    Dann hast du nichtmal 1903 ?
    Ich habe schon 1909 wenn auch nicht automatisch.
    PeteM92 bedankt sich.

  10. #10
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: 3 Tage updates ?

    Guten Morgen!
    ZwangsNeustart, ZwangsUpdate, ZwangsUpgrade. Wie doch eine an sich gute Sache durch einen unpassenden Wortteil diskreditiert werden kann.
    Es gibt Updates, die können nun mal erst nach einem Neustart ins System eingepflegt werden. Das ist doch etwas Positives, denn ohne diesen Neustart sind bestimmte Updates nicht machbar.

    Zitat Zitat von vreezer
    Ich habe z.B. gerade Visual Studio C++ deinstalliert und es hat sich gerade per Update wieder installiert...
    Wenn man keinen blassen Schimmer hat, sollte man von Windows die Finger lassen.
    Es ist nun mal so, dass Windows auf der Programmiersprache C++ basiert. Und zu dieser Programmiersprache gehören nun mal die Runtime-Librarys, die auch Anwendungsprogramme verwenden.
    Bestimmte Bibliotheken, die auch im Visual Studio benötigt werden, stellt Windows nun mal standardmäßig zur Verfügung.
    Wenn man die deinstalliert, merkt das Windows und lädt sie über das Update nach. Ist doch verständlich, oder?

    Ähnlich ist es mit dem .Net Framework. Auch das ist (teilweise) standardmäßig in Windows enthalten, damit es den Anwendungsprogrammierer zur Verfügung steht.
    Geändert von Ari45 (11.10.2019 um 05:47 Uhr) Grund: Schreibfehler beseitigt
    PeteM92, MSFreak, makodako und 7 weitere bedanken sich.

  11. #11
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: 3 Tage updates ?

    Zitat Zitat von vreezer Beitrag anzeigen
    Habt ihr in den letzten Tage auch so viele Updates und Zwangsneustarts ?
    Nein, dieser Luxus ist mir leider vergönnt.

    Zitat Zitat von vreezer Beitrag anzeigen
    Ich habe z.B. gerade Visual Studio C++ deinstalliert und es hat sich gerade per Update wieder installiert...
    .NET Framework 4.5.1 Multi-Targeting Pack 4.5.50932 bricht während der Deinstallation ab und lässt damit gar nicht deinstallieren.
    Diese Laufzeitumgebungen sind ein fundamentaler und unabdingbarer Bestandteil eines Betriebssystems.

    Allein in dem Begriff "Laufzeit" wird ersichtlich, welche Beeinflussung sie auf die Performance nimmt. Mehr dazu siehe der "Signallaufzeit".
    Geändert von KnSN (11.10.2019 um 07:43 Uhr)
    Henry E., Andreas996 und Terrier! bedanken sich.

  12. #12
    vreezer
    Gast

    AW: 3 Tage updates ?

    Nur so zum Verständnis: Nein, ich möchte selbstverständlich nicht mein ganzes Leben dieser künstlichen Umgebung widmen! 3x Neustart und ihr fangt an dies zu rechtfertigen. Programme können sich von selbst installieren, aber dem Nutzer gibt man keine Notiz, um eine Erklärung und Option zu bieten? Das ist der Beweis, dass hier nicht mal ansatsweise professionell gearbeitet wird und offensichtlich kein Verständnis für Qualitätsmanagment vorhanden ist.

    Es ist nur ein PC (Personal Computer). Wenn das Teil nicht von einer 85 jährigen Oma bedient werden kann, dann haben die Entwickler des Betriebsystems auf ganzer Linie versagt!

  13. #13
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: 3 Tage updates ?

    Hallo vreezer, in meiner Gruppe die ich betreue sind mehrere Personen die genauso alt sind, und die Probleme, die sie hatten, habe ich Ihnen erklärt und seit 2 Jahren führen sie selbständig Updates durch, auch die großen Upgrades,

    Die löschen auch keine Programme, wenn sie nicht wissen was es bedeutet
    MSFreak, PeteM92, Andreas996 und 2 weitere bedanken sich.

  14. #14
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: 3 Tage updates ?

    Wenn das Teil nicht von einer 85 jährigen Oma bedient werden kann, dann haben die Entwickler des Betriebsystems auf ganzer Linie versagt!
    ... dein Beitrag kann ich persönlich so nicht nachvollziehen
    Meine Schwiegereltern sind beide mittlerweile weit Ü80 und kommen mit ihren Geräten (Laptop und Desktop mit je Win10) ohne Probleme klar. OK, es gibt ab und zu ein paar "doofe" Fragen, die aber schnell geklärt sind.
    Und wenn die "85-jährige Oma" ihr Gerät nicht bedienen kann, sollte sie die Finger davon lassen oder sich einen Fachmann suchen, der ihr das Gerät einleuchtend erklärt
    Andreas996, Ari45 und Terrier! bedanken sich.

  15. #15
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: 3 Tage updates ?

    Neulich wurde ich gefragt, wo denn die "Enter"-Taste sei - aber das war kein Windows-Problem
    Terrier! bedankt sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163