Ergebnis 1 bis 11 von 11
Danke Übersicht24Danke
  • 1 Post By Ponderosa
  • 1 Post By Timo_AUR
  • 1 Post By Ponderosa
  • 2 Post By Tetzlav
  • 2 Post By Ponderosa
  • 5 Post By Wolko
  • 3 Post By Andreas996
  • 4 Post By Timo_AUR
  • 5 Post By Wolko
Thema: Windows Upgarde von Win7 auf Win10 Moin zusammen, ich habe am Wochenende ein Upgrade von Win7 auf Win10 durchgeführt. Zuvor habe ich mir mit dem Windows ...
  1. #1
    Timo_AUR
    Herzlich willkommen

    Windows Upgarde von Win7 auf Win10

    Moin zusammen,

    ich habe am Wochenende ein Upgrade von Win7 auf Win10 durchgeführt. Zuvor habe ich mir mit dem Windows Upgrade Tool eine iso heruntergeladen und anschließend eine DVD gebrannt. Das Win10 habe ich dann auf eine neue SSD installiert.

    So weit so gut.

    Nun kommt beim Starten automatisch ein Boot Manager mit der Auswahl Win7 / Win10. Sobald die Betriebsspannung oder die Datenleitungen von der Win7 HD abziehe bootet das System gar nicht mehr. Also wird wohl die neue Win10 SSD keine vollständigen Bootparameter haben. Da ich das Win7 Betriebssystem nun nicht mehr benötige, möchte ich es löschen um Festplattenkapazität freizugeben.

    Ist es also möglich, die SSD mit entsprechenden Bootparameter einzurichten? Wenn ja, wäre ich dankbar für einige Hinweise dazu.

    Viele Grüße
    Timo

  2. #2
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Windows Upgarde von Win7 auf Win10

    Willkommen bei DrWindows @ Timo_Aur
    Am besten wäre es Windows 10 Clean neu zu installieren. Aktiviert ist dein Windows 10 ja.
    Mit einer SSD ist Win 10 in 30 Minuten installiert.

    Schritt für Schritt: Die Installation von Windows 10

    Hast du 2 SSD in dem Gerät ? Zeig mal einen Screenshot der Datenträgerverwaltung. Danke
    Terrier! bedankt sich.

  3. #3
    Timo_AUR
    Herzlich willkommen

    AW: Windows Upgarde von Win7 auf Win10

    Moin Ponderosa,
    vielen Dank für die schnelle Realktion.
    Das Win10 ist clean installiert worden. Ich habe mir lediglich über das Upgrade Tool die Win10 iso heruntergeladen.
    Ich denke, dass nur die Bootparameter fehlen.
    BCD Boot scheint dafür zu funktionen. Sieht für mich auf den ersten Blick aber ziemlich konfus aus.
    Ponderosa bedankt sich.

  4. #4
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Windows Upgarde von Win7 auf Win10

    Ist dein Windows im Bios / MBR Modus, oder im UEFI / GPT Modus installiert ?
    Das lässt sich mit Easy BCD - Giga.de korrigieren.

    Oder auch mit BCD Edit, aber das kenne ich nicht auswendig.

    Das Win10 ist clean installiert worden.
    Wenn es Clean installiert wäre, hättest du Win 7 nicht zur Auswahl.

    Du hast es wohl über Win 7 installiert, also die SSD vorher nicht gelöscht ?
    Zeige mal einen Screenshot der Datenträgerverwaltung. Danke
    Terrier! bedankt sich.

  5. #5
    Tetzlav
    Computer-Honk Avatar von Tetzlav

    AW: Windows Upgarde von Win7 auf Win10

    Hallo

    Zitat Zitat von Timo_AUR Beitrag anzeigen
    ich habe am Wochenende ein Upgrade von Win7 auf Win10 durchgeführt.

    [...]

    Nun kommt beim Starten automatisch ein Boot Manager mit der Auswahl Win7 / Win10. Sobald die Betriebsspannung oder die Datenleitungen von der Win7 HD abziehe bootet das System gar nicht mehr. Also wird wohl die neue Win10 SSD keine vollständigen Bootparameter haben.
    Dann hast Du kein Upgrade durchgeführt, sondern eine Parallelinstallation des Windows 10 auf der SSD und das Windows 7 ist auf der HDD noch vorhanden und die HDD ist noch primäre Platte.

    Klemme bei einer Neuinstallation auf der SSD die HDD ab.

    Gruß Tetzlav
    Ponderosa und Terrier! bedanken sich.

  6. #6
    Timo_AUR
    Herzlich willkommen

    AW: Windows Upgarde von Win7 auf Win10

    @Ponderosa
    Muss ich heute Abend nachschauen (MBR Modus, oder im UEFI / GPT Modus).

    @Tetzlav
    Korrekt. Es handelt sich um eine Parallelinstallation. Besteht dennoch die Möglichkeit die SSD bootfähig zu machen, ohne Umstecken der Datenleitungen und einer Neuinstallation?

  7. #7
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Windows Upgarde von Win7 auf Win10

    Besteht dennoch die Möglichkeit die SSD bootfähig zu machen,
    Das kann man genauer sagen, wenn man einen Screenshot der Datenträgerverwaltung sieht.
    Es kann sein dass der Bootmanager auf der HD ist. Dann wird es schwer.
    makodako und Terrier! bedanken sich.

  8. #8
    Wolko
    Moderator Avatar von Wolko

    AW: Windows Upgarde von Win7 auf Win10

    Hallo Timo_AUR willkommen im Forum

    ich habe am Wochenende ein Upgrade von Win7 auf Win10 durchgeführt.
    Da stimmt etwas nicht.
    Wenn du ein Upgrade gemacht hättest, wäre von Window7 außer der Ordner "Windows.old nichts mehr übrig geblieben und es würde das neue Windows 10 starten. Jetzt hast du ein "Dualboot-System"

    Wenn mehrere Laufwerke vorhanden sind, sollte NUR das Laufwerk angeschlossen sein, auf dem das neue System installiert werden soll.
    Ponderosa, makodako, yellow und 2 weitere bedanken sich.

  9. #9
    Andreas996
    gehört zum Inventar

    AW: Windows Upgarde von Win7 auf Win10

    Hallo

    Ich würde da nochmal von vorne anfangen,den Datenträger mit Windows 7 abgeklemmt lassen, und Windows 10 neu installieren, wie in Beitrag 2 schon vorgeschlagen.

    Bei der Installation ist dann darauf zu achten, das alle Partitionen auf der Ssd gelöscht werden, und Windows in den unpartitionierten Bereich installiert wird.

    Windows erstellt dann alle benötigten Partitionen selbst ständig.Anschließend kannst du die Hdd mit Windows 7 wieder anschließen, dann beim neu booten ist darauf zu achten das von der Ssd gebootet wird(Bootmenue vom Bios benutzen, b.z.w Ssd im Bios an erster Stelle fürs booten konfigurieren),das macht man dann so, weil die Hdd ja auch noch bootbar ist.

    Würdest du da z.B von der Hdd booten, sind Probleme und Chaos vorprogrammiert.Da würde dann alles durcheinander kommen.
    In Windows 10 solltest du dann alle Partitionen vom Windows 7 Datenträger löschen, und dann halt dementsprechend neue erstellen.


    Man könnte dein Windows 10 im nachhinein bootbar konfigurieren, würde aber auch davon abraten wollen.Ich befürchte nämlich, das nicht alle benötigten Partitionen für Windows 10 auf der Ssd liegen. Das wird dann ne frickelei.
    Ponderosa, yellow und Terrier! bedanken sich.

  10. #10
    Timo_AUR
    Herzlich willkommen

    AW: Windows Upgarde von Win7 auf Win10

    Moin zusammen,

    ich habe gestern folgendes getestet:

    1.) gebootet mit der Win10 DVD, ..., Problembehandlung, Startprobleme. => ohne Erfolg
    2.) System normal als Parallelinstallation (HDD und SSD) über Bootmanager gestartet, mit "bcdboot" Bootparameter auf der SSD erforgreich erstellt. => Trotzdem kein Booten mit der SSD (ohne HDD an SATA1) möglich.
    3.) Also Win10 iso mit Rufus einen USB Stick erstellt, HDD abgeklemmt, SSD an SATA1 angeschlossen und Win10 erneut installiert. Läuft

    @Ponderosa
    Ich habe vorher nicht mehr nachgeschaut, ob im Bios / MBR Modus, oder im UEFI / GPT Modus installiert ist.

    Vielen Dank nochmal an alle für die schnellen Reaktionen und Tipps zu meine Anfrage.
    Ponderosa, Wolko, Andreas996 und 1 weitere bedanken sich.

  11. #11
    Wolko
    Moderator Avatar von Wolko

    AW: Windows Upgarde von Win7 auf Win10

    Das geht auch ohne "Fremdsoftware", nämlich mit Media Creation Tool dort "Tool jetzt herunterladen" auswählen.
    Henry E., gial, Iskandar und 2 weitere bedanken sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163