Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 93
Danke Übersicht70Danke
Thema: Festplatte - Partitionierung wird nicht mehr angezeigt Hallo, ich habe bei meinem DELL Rechner das BIOS geupdatet. Ich glaube seither sieht meine Platte in der Datenträgerverwaltung etwas ...
  1. #1
    mcatis
    kennt sich schon aus

    Böse Festplatte - Partitionierung wird nicht mehr angezeigt

    Hallo,

    ich habe bei meinem DELL Rechner das BIOS geupdatet. Ich glaube seither sieht meine Platte in der Datenträgerverwaltung etwas komisch aus:

    Festplatte - Partitionierung wird nicht mehr angezeigt-festplatte.png

    Vorher war dort diese schöne Unterteilung: System-reserviert, Windows C:, dann so mit schwarz das Ubuntu (was Dualboot läuft), usw. zu sehen. Jetzt ist alles weg. Windows startet aber noch ganz normal.
    Sieht aus als würde irgendwas die Platte sperren?
    Das ist ziemlich problematisch, da ich mit einem Linux-Live-USB ein neues Ubuntu installieren will. Dort zeigt er mir jedoch im Terminal auch nur noch den Stick und keine Platte mehr an.
    Ich hoffe ihr habt Ideen?

  2. #2
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Festplatte - Partitionierung wird nicht mehr angezeigt

    Das einzige was mich Wundert ist, dass Windows noch startet.
    Im Bios wird die Platte ganz normal erkannt, bei Boot an 1. Stelle usw.
    Was ist im Explorer? was ist mit den Ordnern und deinen Dateien.
    Alles sichern und Windows neu clean installieren.
    Zu Linux oder Ubunto sag ich nichts weiter, wer weiß ob das Problem nicht daher kommt.
    Ein Bios update macht doch kein dynamisches Laufwerk und dann noch wo Windows drauf ist.

    So sieht eine saubere zeitgemäße clean Installation von Windows 10 1903 im Uefi Modus aus.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Festplatte - Partitionierung wird nicht mehr angezeigt-1903-hp-clean-02.08.2019.png  

  3. #3
    mcatis
    kennt sich schon aus

    AW: Festplatte - Partitionierung wird nicht mehr angezeigt

    Ja, Windows 10 läuft ohne Probleme. Im BIOS hab ich mehrere Sachen zur Auswahl: "ubuntu", dann komischerweise zweimal "Windows Boot Manager" und "UEFI Hard Drive".
    Sicherung hab ich bereits erstellt. Die Ordner und Files sind alle ok. Auch Programme lassen sich alle wie immer starten. Ja so ähnlich wie bei dir sah meins auch vorher aus

    Ich werde Windows neu installieren. Er scheint aber Probleme zu haben: Wenn ich den PC zurücksetzen will sagt er mir: "Wiederherstellungsumgebung nicht gefunden. Legen Sie Ihr Windows-Installations- oder Wiederherstellungsmedium ein, und starten Sie den PC mit dem Medium neu."

    Na super, hat er mir also auch meine Recovery zerballert?
    Und jetzt? Key auslesen und Win 10-Iso erstellen und so installieren?

    Interessant ist ja, dass Diskpart mir noch die einzelnen Partitionen zeigen kann:

    DISKPART> sel dis 0

    Datenträger 0 ist jetzt der gewählte Datenträger.

    DISKPART> lis part

    Partition ### Typ Größe Offset
    ------------- ---------------- ------- -------
    Partition 1 System 500 MB 1024 KB
    Partition 2 Dynamisch reserv 1024 KB 501 MB
    Partition 3 Reserviert 127 MB 502 MB
    Partition 4 Dynamische Daten 145 GB 629 MB
    Partition 5 System 91 GB 146 GB
    Partition 6 Wiederherstellun 477 MB 238 GB


    Dann ist ja doch noch was da? Hab ich eine Möglichkeit auf die Partition 5 (91GB) zuzugreifen und Daten zu retten?
    Geändert von mcatis (30.10.2019 um 04:33 Uhr)

  4. #4
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Festplatte - Partitionierung wird nicht mehr angezeigt

    Hallo, mache doch einen detail disk mit dem diskpart vielleicht erkennt man dort was verändert ist ?

    hast du versucht eine neue Partition zu erstellen ?

    Gruß
    Ps. vielleicht mal das neue Bios auf Standard rücksetzen "Secure-Boot" deaktivieren !
    Geändert von hansjorg71 (30.10.2019 um 14:41 Uhr)

  5. #5
    mcatis
    kennt sich schon aus

    AW: Festplatte - Partitionierung wird nicht mehr angezeigt

    Hallo hansjorg,

    dann kommt das:

    DISKPART> detail disk

    NVMe PC300 NVMe SK hy
    Datenträger-ID: "{72C47A45-66CD-4775-A11E-4C2A175B03CD}"
    Typ : "RAID"
    Status : "Online"
    Pfad : "2"
    Ziel : "0"
    LUN-ID : "0"
    Speicherortpfad : "PCIROOT(0)#PCI(1700)#RAID(P02T00L00)"
    Aktueller schreibgeschützter Zustand: Nein
    Schreibgeschützt : Nein
    Startdatenträger : Nein
    Auslagerungsdatei-Datenträger : Ja
    Ruhezustandsdatei-Datenträger : Nein
    Absturzabbild-Datenträger : Ja
    Clusterdatenträger : Nein

    Fehler beim Dienst für virtuelle Datenträger:
    Die Erweiterungsinformationen des Datenträgers sind fehlerhaft.


    Es wurde auf ein veraltetes Objekt verwiesen.
    Aktualisieren Sie das Objekt mit dem Befehl RESCAN.
    Falls das Problem weiterhin besteht, beenden Sie DiskPart, und starten Sie
    dann DiskPart oder den Computer neu.


    Wenn ich in der Konsole reagentc /info abfrage, sagt er mir, dass die Recovery disabled ist.
    reagentc /enable hilft auch nicht. Ich hab versucht den Pfad zu setzen (weil die Recovery liegt ja noch auf dem Rechner wie es aussieht):
    reagentc /setreimage /path C:\Recovery\WindowsRE

    Ich hab es mitlerweile aufgegeben noch irgendwas zu retten. Was jetzt ist wichtig ist: Rechner vollständig zurücksetzen.

  6. #6
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Festplatte - Partitionierung wird nicht mehr angezeigt

    Hallo, war doch sicherlich keine "Raid" Installation ?

    Bios mal umstellen auf AHCI und "Secure-Boot" deaktivieren !

    Gruß

  7. #7
    mcatis
    kennt sich schon aus

    AW: Festplatte - Partitionierung wird nicht mehr angezeigt

    Ja sowas hab ich auch schon gelesen. Hab Angst das er dann alles zerschießt wenn ich auf AHCI stelle. Ich mache mal und melde mich gleich.

    Alles eingestellt im BIOS. Dann verlassen und Neustart:
    Dann kommt DELL Pre-Boot System Performance Check:
    Warning Message: Hard Drive - Not installed.

  8. #8
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Festplatte - Partitionierung wird nicht mehr angezeigt

    Hallo, da würde ich nun mit einem Win 10 Medium booten DVD / Stick und eine Startreparatur durchführen !

    Gruß
    Ps. ist logisch mit dieser Fehlermeldung da ja keine Raid-Laufwerke vorhanden !

  9. #9
    mcatis
    kennt sich schon aus

    AW: Festplatte - Partitionierung wird nicht mehr angezeigt

    Ich erstelle mal einen Win10-Stick. Mit Windows Media Creation Tool einfach? Ist das später problematisch wenn ich Windows 10 neuinstalliere mit sauberen Win10-Abbild? Wegen vorinstallierter OEM-Version und so? Wie ist das mit dem Key dann? Den Key hab ich mir mit einem Product Key Viewer schon mal gespeichert.

    Nebenbei: Hab eben mal mit Linux Live USB geschaut. Jetzt sind auch wieder die ganzen Partitionen zu sehen. Ist ja alles komisch.
    hansjorg71 bedankt sich.

  10. #10
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Festplatte - Partitionierung wird nicht mehr angezeigt

    Hallo, kein Problem , win 10 wird bei Neuinstallation automatisch aktiviert !

    Gruß
    mcatis, Henry E. und Terrier! bedanken sich.

  11. #11
    mcatis
    kennt sich schon aus

    AW: Festplatte - Partitionierung wird nicht mehr angezeigt

    Auch wenn ich keinen Key habe? Er macht doch Windows komplett neu? Woher holt er sich den Key?
    Er ist übrigens gerade dabei den Stick zu erstellen.

  12. #12
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Festplatte - Partitionierung wird nicht mehr angezeigt

    Bei einem Gerät, auf dem schon mal Windows 10 aktiviert war, ist keine Key-Eingabe mehr erforderlich, da die gespeicherte Hardwarekennung wieder erkannt wird. Siehe Bild 9 dieser Anleitung: https://www.drwindows.de/windows-anl...dows-10-a.html
    Henry E., mcatis und Terrier! bedanken sich.

  13. #13
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Festplatte - Partitionierung wird nicht mehr angezeigt

    @mcatis, du musst vor einer kompletten Neuinstallation dieses "Raid"-Laufwerk komplett löschen, dieser Typ:Raid
    sollte mit dem diskpart-Befehl sel disk # dann clean oder vielleicht auch nur mit clean all (dauert länger) löschen, danach mit convert GPT das Laufwerk für eine UEFI-Installation vorbereiten !

    Gruß

    Ps. das Bios sollte dann aber auch auf AHCI gestellt sein !
    schaue mal im Bios ob dort ein Hardware-Raid aktiviert ist ?

    Ps. welchen Dell PC hast du ?
    Terrier! bedankt sich.

  14. #14
    mcatis
    kennt sich schon aus

    AW: Festplatte - Partitionierung wird nicht mehr angezeigt

    Dell XPS 13 9365
    Win10 Stick nicht geklappt: Problem beim Ausführen dieses Tools. Fehlercode 0x80070005 - 0xA001B.
    Ich probiere mal einen anderen Stick.

  15. #15
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Festplatte - Partitionierung wird nicht mehr angezeigt

    Da liegt Fehler eventuell aber woanders

    https://answers.microsoft.com/de-de/...a-3385bfb207bf
    Terrier! und .Bernd bedanken sich.

Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163