Ergebnis 1 bis 10 von 10
Danke Übersicht9Danke
  • 2 Post By Henry E.
  • 3 Post By MSFreak
  • 1 Post By MSFreak
  • 3 Post By build10240
Thema: Wie dunkles Theme auch bei allen Programm-Fenstern? Ich habe in den Farb-Einstellungen auf dunkles Theme umgestellt. Jedoch sind die Hintergründe von vielen Programmen weiterhin hell. Gibt es ...
  1. #1
    Dan-cer
    kennt sich schon aus

    Wie dunkles Theme auch bei allen Programm-Fenstern?

    Ich habe in den Farb-Einstellungen auf dunkles Theme umgestellt. Jedoch sind die Hintergründe von vielen Programmen weiterhin hell.
    Gibt es eine Möglichkeit, das dunkle Theme auch in den Programm-Fenstern zu haben?
    Und gibt es Möglichkeiten, statt ganz schwarz ein Dunkelgrau einzustellen?

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Wie dunkles Theme auch bei allen Programm-Fenstern?

    Es gibt nur die Einstellungen, die man dort zur Verfügung hat und ältere Systemfenster bleiben aus der alten Systemsteuerung auch hell die werden nicht mehr gepflegt, sondern fallen nach und nach irgendwann weg

  3. #3
    Dan-cer
    kennt sich schon aus

    AW: Wie dunkles Theme auch bei allen Programm-Fenstern?

    Was heißt hier "ältere Systemfenster"? Ich möchte zB. ein dunkles Design für den Total Commander haben, wie auch für andere Programme, die dies zulassen.
    Zur Zeit sieht der TC so aus (siehe Anhang). Das heißt, die Dateifenster sind von mir per Einstellungen gefärbt, doch die Menübar-Leiste ist weiterhin hell...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Wie dunkles Theme auch bei allen Programm-Fenstern?-dark-theme-tc.jpg  

  4. #4
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Wie dunkles Theme auch bei allen Programm-Fenstern?

    Wenn die Programierer einer Software einen Button entwickeln in Ihren Optionen Systemfarbe nutzen z.Bsp könnte es ja was werden

    Aber nicht jeder macht da wohl mit
    Dan-cer und yellow bedanken sich.

  5. #5
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Wie dunkles Theme auch bei allen Programm-Fenstern?

    Ich möchte zB. ein dunkles Design für den Total Commander haben,
    Hier mein individuell angepasster FreeCommander (Alternative zum Total Commander)

    Wie dunkles Theme auch bei allen Programm-Fenstern?-screenshot.1.jpeg

    Den gibt es so nicht "von der Stange", die Anpassung hat reichlich lange gedauert und ist absolut Systemunabhängig.
    Henry E., yellow und Dan-cer bedanken sich.

  6. #6
    Dan-cer
    kennt sich schon aus

    AW: Wie dunkles Theme auch bei allen Programm-Fenstern?

    Den FreeCommander werde ich mal ausprobieren. Anlaß für diesen Thread war übrigens ein Beitrag über den MultiCommander + Dark Theme...

    PS: Bin halt verwöhnt mit Linux Mint 19.2. Dort ist das Design super edel. Ein paar benötigte Spezialprogramme laufen leider nur unter Windows...

  7. #7
    Dan-cer
    kennt sich schon aus

    AW: Wie dunkles Theme auch bei allen Programm-Fenstern?

    Gelöst - Ungelöst? Richtig gelöst wäre es eher für mich, wenn es Konfigurations-Möglichkeiten gäbe. Die scheint es - noch - nicht zu geben. Der Administrator hat angeregt, die Sache zu pushen oder als gelöst zu markieren.
    Ich mach mal letzteres, obwohl vielleicht andere User enttäuscht sein würden, wenn die Lösung nur heißt: Im Augenblick geht es nicht besser.

  8. #8
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Wie dunkles Theme auch bei allen Programm-Fenstern?

    Ich mach mal letzteres, obwohl vielleicht andere User enttäuscht sein würden, wenn die Lösung nur heißt: Im Augenblick geht es nicht besser.
    ... und es wird auch nicht anders so lange die Programmierer der externen Software ihre nicht an das Windows Design anpassen.
    Dan-cer bedankt sich.

  9. #9
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Wie dunkles Theme auch bei allen Programm-Fenstern?

    Zitat Zitat von Dan-cer Beitrag anzeigen
    PS: Bin halt verwöhnt mit Linux Mint 19.2. Dort ist das Design super edel. Ein paar benötigte Spezialprogramme laufen leider nur unter Windows...
    Du willst doch nicht wirklich die hingeschluderten Designs von Linux-Distributionen mit einem Windows-Design vergleichen. Ich gebe ja gerne zu, daß in Windows auch Brüche im Design durch veraltete Dialoge usw. vorhanden sind und daß ein Windows-Design nicht jedem gefallen muß, aber diese Designs in Linux sind doch nicht edel. Daß es unter Linux beim Design weniger Brüche gibt, erkauft man sich durch geringere Freiheiten bei der Programmauswahl.

    Und wenn ein Softwarehersteller die von Microsoft gebotenen Schnittstellen usw. nicht bzw. vom Systemstandard abweichend nutzen will oder auf Schnittstellen aus vorherigen Windowsversionen zugreift, kann Microsoft daran nichts ändern, wenn man das Geschrei der Massen wegen aufgegebener Kompatibilität oder Zwangsmaßnahmen vermeiden will.
    gial, makodako und MSFreak bedanken sich.

  10. #10
    Dan-cer
    kennt sich schon aus

    AW: Wie dunkles Theme auch bei allen Programm-Fenstern?

    @build10240

    Das galt sehr lange Zeit, da stimme ich dir zu. Jahrelang gab es Defizite im Desktop-Design bei Linux-Distributionen.
    Ich benutze - ebenfalls jahrelang - sowohl Linux als auch Windows.
    Windows 7 hat bisher bei mir einen sehr hohen Stellenwert gehabt, gerade auch was das Design betrifft.
    Auch Ubuntu war da nicht unbedingt ein Kandidat, der Windows den Rang abläuft.
    Jedoch das neue Linux Mint ist für meinen Geschmack einfach Klasse, sowohl, was das Design betrifft als auch hinsichtlich der Struktur des Menüs und somit die Auffindbarkeit von Apps und Dateien.
    Ich benutze weiterhin auch Windows, weil es ein paar Programme gibt, die nur dort laufen.
    Wer für ein bestimmtes Betriebssystem so etwas wie Heimatgefühle entwickelt, dem sei es natürlich gegönnt. Es ist immer gut, ein klares JA zu haben für alles, was man braucht.
    Alle, die über den Tellerrand schauen, können auch Positives bei anderen Betriebssystemen entdecken. Das ist für mich eine Bereicherung, die letztlich allen Systemen hilft, perfekter zu werden.
    Ohne die hohe Messlatte von Windows hätte es vielleicht keinen großen Ehrgeiz gegeben, sich mit Linux mehr ins Zeug zu legen.
    Die Leute von Linux Mint haben eine inzwischen ausgereifte, coole Distribution entwickelt, die sich nicht zu verstecken braucht.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163