Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Neue Ordner nach dem Download automatisch erstellen bzw. Speichern

  1. #1
    Alessandra
    bekommt Übersicht

    Neue Ordner nach dem Download automatisch erstellen bzw. Speichern

    Ich bin in einem Internationale Projekt gefangen und komme leider nicht mehr weiter.

    Meine Aufgabe ist aus Chrome immer 4 Bilder herunterzuladen. Die 4 Bilder werden im Download Ordner heruntergeladen. Mein Problem ist das ich über 140 000 Bilder habe die je 4 Bilder sind. Mein Problem ist; wie kann ich es einstellen das im Download Ordner nach 4 Bilder heruntergeladen immer ein neues Ordner erstellt. Damit immer in einem Ordner 4 Bilder sind.


    Gibt es da eine Möglichkeit?

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Lillecca1994
    treuer Stammgast

    AW: Neue Ordner nach dem Download automatisch erstellen bzw. Speichern

    mir fiele nur die Möglichkeit ein, vor bzw. nach jedem Download manuell den Ordner zu erstellen und die Dateien in diesen Ordner zu verschieben.

  4. #3
    _Sabine_
    gehört zum Inventar

    AW: Neue Ordner nach dem Download automatisch erstellen bzw. Speichern

    Zitat Zitat von Alessandra Beitrag anzeigen
    Gibt es da eine Möglichkeit?
    Bestimmt. Aber vermutlich nicht direkt als 1-Klick-Lösung direkt im System.

    Mit ein wenig Programmierkenntnissen bzw. Kenntnissen der Batchverarbeitung lässt sich sicherlich was machen, damit man nicht alles / jeden Schritt per Hand erledigen muss und das in Zukunft möglichst automatisch ablaufen kann.

    Allerdings gibt deine Beschreibung des eigentlichen Problems nicht genug her, um konkret Lösungsansätze sagen zu können. Es muss halt ein System beim Download bzw. den Namen (oder Eigenschaften) der Datei geben und danach können die Daten dann in die entsprechenden Ordner einsortiert werden.

    Bsp. Dateinamen sind in der Art:
    A_1.jpg
    A_2.jpg
    A_3.jpg
    A_4.jpg
    B_1.jpg
    etc.
    Und dann schreibt man ein Sript / kleines Programm, was halt das "_1" am Ende ignoriert und somit 4 "gleiche Dateien" findet und die z.B. ins Unterverzeichnis A verschiebt.

    Beispiel ist jetzt natürlich sehr banal und ggf. ist der Dateiname und die Endung komplexer (etwa A_1, A_02a, etc), aber man kann solche Sachen durchaus entsprechend abfragen / auswerten (Strichwort: string manipulation & regex).

    Neben dem Namen kann man natürlich auch andere Eigenschaften der Datei zur Identifikation / Einsortierung heranziehen

  5. #4
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Neue Ordner nach dem Download automatisch erstellen bzw. Speichern

    Mit AutoIt oder Autohotkey kann was laden und in einen mit Datum+Zeit gegebenen Ordner ablegen. Oder mal für FreeFileSync oder SyncBack Free nachlesen, ob die online was syncen können.

    Statt Batch sich auch mal bei Powershell einarbeiten.

  6. #5
    Porky
    gehört zum Inventar Avatar von Porky

    AW: Neue Ordner nach dem Download automatisch erstellen bzw. Speichern

    Sieh dir mal DropIt an: DropIt: Personal Assistant to Automatically Manage Your Files
    Das kann unter Anderem
    Move: to move files/folders to the defined destination folder (for example to organize images by date and properties).

  7. #6
    Alessandra
    bekommt Übersicht

    AW: Neue Ordner nach dem Download automatisch erstellen bzw. Speichern

    Hallo danke für eure Antworten, ich hab mir da etwas kleveres überlegt, und immer 100 Ordner im Voraus vorbereitet, es klappt nicht vollständig, doch es ist akzeptbel. Danke

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •