Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 16 bis 24 von 24
Danke Übersicht33Danke
Thema: Übriggebliebener Kontexteintrag auf Dateien entfernen. Wie? Zitat von Cayenne Im GUI vom CCleaner befindet sich dieser Eintrag auch nicht, obgleich im CCleaner ohnehin etliche Kontext Menüs ...
  1. #16
    kurz
    treuer Stammgast

    AW: Übriggebliebener Kontexteintrag auf Dateien entfernen. Wie?

    Zitat Zitat von Cayenne Beitrag anzeigen
    Im GUI vom CCleaner befindet sich dieser Eintrag auch nicht, obgleich im CCleaner ohnehin etliche Kontext Menüs fehlen.
    Ich habe dort nichts von Registry und gelöscht gelesen. Was dabei mit "...etliche Kontext Menüs fehlen." gemeint ist, habe ich nicht verstanden. Ich habe solche Kleinigkeiten früher in 5 bis 10 Minuten selbst korrigiert, wenn es überhaupt notwendig war.

  2. #17
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: Übriggebliebener Kontexteintrag auf Dateien entfernen. Wie?

    Wenn ich vom CCleaner lese gehe ich grundsätzlich davon aus das der vorher benutzt wurde. Da werden noch mehr Tools schlummern mit denen man das System ordentlich verbiegen kann.

  3. #18
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Übriggebliebener Kontexteintrag auf Dateien entfernen. Wie?

    Mit einer Windows 10 Clean Installation wäre es mit Sicherheit weg.
    makodako, kurz und gial bedanken sich.

  4. #19
    kurz
    treuer Stammgast

    AW: Übriggebliebener Kontexteintrag auf Dateien entfernen. Wie?

    Ja. Das Thema hat sooo einen Bart... mindestens 15 Jahre.

    Ich habe da mal einfach in der Registry den Schlüssel für die Endung gelöscht und dann eine txt-Datei angelegt, die Endung passend in .xyz geändert und dann Rechtsklick, öffnen mit...

    Das war vor etwa 5 Jahren mal ein beliebtes Thema: Standardprogramme. Da gab es doch extra etwas in Windows 8... alles vergessen.

    https://www.google.com/search?client...ndardprogramme

    windows 10 dateizuordnung
    https://www.google.com/search?client...dateizuordnung

    Zitat Zitat von kurz Beitrag anzeigen
    Welche Dateien, welche Endung .xyz?
    Cayenne, komm aus der Hüfte!

  5. #20
    Cayenne
    Herzlich willkommen

    AW: Übriggebliebener Kontexteintrag auf Dateien entfernen. Wie?

    Hi zusammen!

    Also was ich jetzt jedenfalls machen werde, ist, die Registry nach {:} zu durchsuchen.

    Und wenn das nichts zu Tage bringt, werde ich wohl über eine Auffrischung des Betriebssystems nachdenken müssen, oder den Eintrag einfach ignorieren. Das Ding ist nur, ich hab so einen Haufen Programme drauf...

    Und wegen dem, dass man mehrere Forums bemüht... man versucht halt die Wahrscheinlichkeit zur Lösung zu erhöhen.

    Ich danke euch allen aber für die rege Teilnahme!
    Ich bin halt irgendwie fast ein bisschen erschrocken, dass sowas so tief im System sitzt und der einhellige Tenor lautet, dass WinOptimizer und Co. schädlich sind...

    Ich berichte dann zu der Suche in der Registry...

    MbG Cayenne
    Ari45, prinblac und makodako bedanken sich.

  6. #21
    kurz
    treuer Stammgast

    AW: Übriggebliebener Kontexteintrag auf Dateien entfernen. Wie?

    Registry durchsuchen geht mit Regedit, oben im Menü und dann weiter mit F3. Dauert 3 Minuten.

    Ich hatte mit CCleaner nie Probleme. Aber ich weiß, was ich tue.

  7. #22
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Übriggebliebener Kontexteintrag auf Dateien entfernen. Wie?

    Ich hatte mit CCleaner nie Probleme.
    Dann lass mal den CCleaner in seiner Grundeinstallung über Deinen PC herfallen ...
    makodako bedankt sich.

  8. #23
    kurz
    treuer Stammgast

    AW: Übriggebliebener Kontexteintrag auf Dateien entfernen. Wie?

    Warum? Ich sehe mir ein Tool vorher genau an, mache ein Backup, und sehe mir die Vorschläge solch eines Tools dann auch wieder genau an...
    Schon mal was von brain.exe gehört?

    Jedenfalls würde ich mir jetzt ansehen, was CCleaner löschen WÜRDE.

    Ich habe mich gestern mal manuell mit. der Endung jpg. durch die Registry gehangelt: den Schlüssel .jpg gesucht, rechts daneben einen eigenartigen Wert gefunden, diese Zeichenkette in die Suche kopiert, wieder gesucht... usw. So macht man das. Und diese Arbeit des stufenweisen Suchens kann einem ein Tool abnehmen. Dann sieht man sich die Ergebnisliste genau an...

    Man kann natürlich auch procmon(?) starten und dann sofort auf {:} im Kontextmenü klicken und sich das mal anschauen.

    https://docs.microsoft.com/en-us/sys...nloads/procmon

  9. #24
    Cayenne
    Herzlich willkommen

    AW: Übriggebliebener Kontexteintrag auf Dateien entfernen. Wie?

    Die Lösung war, dass ich folgenden Eintrag in der Registry entfernt habe:

    -2019-11-08_151546.jpg

    Vielen Dank allen!
    MbG Cayenne
    makodako, kurz und Big Eddie C. bedanken sich.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163