Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Ergebnis 46 bis 60 von 60
Danke Übersicht136Danke
Thema: Windows 10 abschotten Nö, wieso schließen? Ist doch mal wieder bestes Entertainment, nimms locker....
  1. #46
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 abschotten

    Nö, wieso schließen? Ist doch mal wieder bestes Entertainment, nimms locker.
    chakko bedankt sich.

  2. #47
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Windows 10 abschotten

    Zitat Zitat von PeterK Beitrag anzeigen
    ...Wieso sollten Behörden anders als Privatpersonen behandelt werden, sind wir nur das Dumme Schlachtvieh?
    Na warum wohl? Doch wohl deshalb, weil Behörden allerhand äusserst vertrauliche Daten von Massen von Bürgern verwalten, die teilweise sehr sensibel sind und sich auf den Rechnern der Bürger meist gar nicht finden. Warum wird die Messlatte bei Unternehmen so hoch gelegt? In Unternehmen stecken Patente, Neuentwicklungen und äusserst vertrauliche Geschäftsdaten. Lauter Daten, die man besser nicht abgezogen bekommt, wenn man als Unternehmer im Markt weiterhin bestehen möchte und nicht die neuesten Innovationen seiner Firma plötzlich unter anderem Namen aus USA oder China in den Markt gedrückt sehen möchte.

    Ich weiss ja nicht wie es bei Dir ist, aber auf meinem Rechner finden sich nicht die Steuerdaten von zweihunderttausend Bürgern aus meiner Umgebung. Es finden sich auch keine anderen Daten der zweihundertausend Leute aus meiner Umgebung. Dazu finden sich auf meinem Rechner auch keine noch nicht eingereichten Patentanmeldungen, keine sensationellen Neuentwicklungen aus irgendwelchen Technologiebereichen und auch nicht die komplette Lohnbuchhaltung eines Multimillionenkonzerns.

    Von daher muss die Messlatte bei mir gar nicht so hoch angelegt sein, wie bei Behörden oder Unternehmen. Mit Schlachtvieh hat das rein gar nichts zu tun - wir haben als Privatleute nur weit weniger Datenschutzkriterien zu beachten und noch weniger fremde Daten, als Behörden und Unternehmen.

    Denn wir haben lediglich unseren recht überschaubaren Rahmen an privaten Daten zu schützen - während Behörden und Unternehmen ihr Know How, die Daten ihrer Mitarbeiter und die Daten von Kunden und Geschäftspartnern verwahren und schützen müssen. Und genau auf diese Problematik zielt der Bericht des BSI ab. Da wird schon der Autologin eines Mitarbeiters direkt zu einer ernst zu nehmenden Lücke in Datenschutz und Sicherheit. Da ist alleine die Tatsache, dass OneDrive auf Servern ausserhalb Deutschlands speichert, eine ernst zu nehmende Lücke. Genauso wie nicht genau definierte Übertragungen an MS Server, die in vielen Fällen sogar nur aus Pings bestehen können, damit die Server (auch Appserver) wissen, dass man online ist. Selbst die Funktion "ActiveProbing", mit der Windows bei seinem Start routinemässig prüft ob die Internetverbindung steht, wird da schon kritisch beäugt, obwohl die auch nur einen Ping loslässt und ein definiertes Datenpaket erhält.
    Porky, chakko, gial und 2 weitere bedanken sich.

  3. #48
    1960tommy
    gehört zum Inventar Avatar von 1960tommy

    AW: Windows 10 abschotten

    Also wie hoch die Messlatte bei Behörden liegt, erkennt man ja schon daran, dass die Bodycams der Polizei die Aufzeichnungen immer noch auf Servern von Amazon speichert...

  4. #49
    Mark O.
    gehört zum Inventar Avatar von Mark O.

    AW: Windows 10 abschotten

    ich denke das Microsoft in der nächsten Zeit eine Menge an Problemen mit ihrer Serversicherheit bekommen wird, wenn ich mir das so anschaue

    Windows 10 abschotten-server.jpg

    da hilft auch kein abschotten, sondern nur noch verschrotten

    Name:  tux.gif
Hits: 133
Größe:  9,7 KB
    Geändert von Mark O. (06.12.2019 um 01:18 Uhr)
    areiland, gial und Pixelschubse bedanken sich.

  5. #50
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Windows 10 abschotten

    Ihr meint also der https://www.ccc.de/ ist also inkompetent und die Aussagen vom CCC über win10 sind völlig aus der Luft gegriffen ?

    Und Alexa ist ja auch "Datensicher" ?

    https://futurezone.at/digital-life/a...-aus/400569641

    Ich weiß nun, das ich keine ext. Speicher mit win10 formatieren werde in Zukunft!

  6. #51
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: Windows 10 abschotten

    Du meinst also,wer dem CCC,Chip und Heise nicht alles einfach so gedankenlos abnimmt,der gehört zu Nutzern wie diesen Hier ?
    Danke !
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Windows 10 abschotten-byy4xvfcyaay4fa.jpg  

  7. #52
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Windows 10 abschotten

    Wie kommst du da drauf ?

    "Prüft ALLES, das GUTE behaltet"

    Ist allerdings immer schwieriger in einer Welt voller Unwahrheiten und Lügen.

    Aber die Wahrheit kommt immer ans Licht. (IBIZA Skandal - )
    Iskandar bedankt sich.

  8. #53
    Pixelschubse
    mitlesen reicht völlig

    AW: Windows 10 abschotten

    danke @HerrAbisZ für den Link zur BSI Analyse der Telemetriedaten via winboard.

    Zu deinem Stick, na ja, der Rest der Welt kann sich durchaus vorstellen was beim Formatieren passiert ist, aber nachdem wir schon bei den bösen Telemetriedaten versagen, halten wir bei dem Punkt auch besser die Klappe.

    Was ich jetzt aber überhaupt nicht verstehe ist daß ich ums Verrecken noch keine Werbung in Relevanz zu unseren Fotos auf Google Drive und OneDrive bekommen habe. Kann nur so sein, daß es mit der KI noch nicht so weit her ist und Dateinamen wie blöde Ticketverkäufer vor dem Steffl, der Hofburg bzw. saudumme geneppte Touris nicht wirklich mein Ding sind und weil man vermutlich lieber meine Abogebühren nimmt, als mich der Justiz auszuliefern wegen Einsatz einer 400er Brennweite im öffentlichen Raum.

    liebe Admins/Mods, ein bißchen Ironie geht hoffentlich?
    Der Knecht Rupprecht, also der Adjutant vom Niko, hat schon auch mal ein wenig die Leviten gelesen bevor der gütige Niko (also der Opa oder Onkel) dann liebevoll tröstete und ebbes Erfreuliches aus dem alten Kartoffelsack hervorzauberte.
    makodako bedankt sich.

  9. #54
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Windows 10 abschotten

    Nun von mir noch ein kleines Beispiel was Datenschutz in den Händen der Bürger ausgemacht hat,

    Schaut mal mit Streetview in Google Maps , wie alt sind die Bilder? Warum sind so viele verpixelt und nicht wiederzubeschaffen?
    Weil Google sie extra auf Wunsch unserer deutschen Datenschützer löschen musste, seitdem gibt es auch keine neuen Bilder, sondern allenfalls werden nur die Straßenschilder für Google Maps gefilmt, wegen der Navigation und Karten

    In ganz Europa und fast dem Rest der Welt standen wir mit dieser Bürgermeinung allein da, die Leute, die damals dagegen waren, wohnen teilweise dort schon gar nicht mehr, sind umgezogen oder verstorben oder wohnen nun in Häusern, die nicht verpixelt wurden.
    Das nenne ich mal paradox
    Es gibt aber sehr viele Bürger die Streetview nutzen wollten, sogar mehr als damals dagegen waren.Aber der Datenschutzbeauftragte auch Hamburg war ja dagegen und hat Google sehr viel Auflagen gemacht. Das Ergebnis ist heute noch zu bewundern.selbst nach 10 Jahren und mehr

    Und ab nächstes Jahr unterliegt dieser Datenschutz auch nicht mehr Deutschland, sondern der EU, die Zeit wo dann alle Ihr eigenes Süppchen kochen wollen ist dann vorbei und somit stimmen die EU-Bürger über solche Vorgehen ab, also auch über Microsoft, Google Apple, Android und Co.

    Aber hier in Deutschland stemmt man sich auch schon wieder dagegen, wir sind schon ein komisches Volk, wollen aber alle Vorteile nutzen wie im 1. Beitrag
    areiland, MSFreak, chakko und 2 weitere bedanken sich.

  10. #55
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Windows 10 abschotten

    @Henry E.
    Und dann gabs noch die mündigen Bürger, die ihre Streeview Bilder verpixeln liessen, sich über Windows 10 und seine Telemetrie aufregen - gleichzeitig aber überall E-Mail Adressen und Telefonnummern hinterlassen und allzugerne Gewinnspielkärtchen ausfüllen und so völlig unbekannten komplette Datensätze mit den persönlichen Daten frei Haus liefern. Oder solche, die auf dem Handy Spielchen spielen und sich in "Teams" oder "Gruppen" begeben, bei denen sie zur Teilnahme entweder ihren Facebook Login oder andere Logins nutzen müssen.

    Immer schön die eigenen Daten frei Haus abgeliefert, aber die Telemetrie von Windows 10 als das grösste Übel der Welt abtun.
    Henry E., PeteM92, makodako und 2 weitere bedanken sich.

  11. #56
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 abschotten

    Ich habe überall beantragt meine Daten zu löschen. Grund, ich möchte in Ruhe WhatsApp nutzen.
    PeteM92, Uwi58 und Pixelschubse bedanken sich.

  12. #57
    ExtraDrei
    gehört zum Inventar Avatar von ExtraDrei

    AW: Windows 10 abschotten

    Als stiller Leser in diesem Thread kann ich nur sagen, ich mache es so

    Windows 10 abschotten-kopf.jpg

    und mir ist noch rein gar nix passiert
    areiland und makodako bedanken sich.

  13. #58
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: Windows 10 abschotten

    Hallo Henry
    Jetzt wo du es sagst,wage ich auch mal, was dazu einzuwerfen.
    Einem Nichtdeutschen,fällt das auch auf,dass Deutsche diesbezüglich manchmal für etwas auf die Barrikaden gehen,was in anderen Ländern nur mit einem "Na und?" registriert wird.
    Die Deutschen kámpfen offenbar gerne gegen Windmühlenräder ,was in anderen Lándern nicht so recht verstanden wird.
    Internetregeln sollten doch global gelten und eingehalten werden und nicht lokal.( Betonung natürlich auf "sollten")
    Meine Meinung !
    Geändert von Iskandar (06.12.2019 um 13:37 Uhr)
    areiland, Bora und makodako bedanken sich.

  14. #59
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Windows 10 abschotten

    @Iskandar
    Sozusagen ein kollektives Don Quichotte Syndrom :-)
    Iskandar und makodako bedanken sich.

  15. #60
    Uwi58
    gehört zum Inventar Avatar von Uwi58

    AW: Windows 10 abschotten

    Hallo, MS hat doch schon immer nach Hause telefoniert, mal mehr mal weniger. Wer Windows 10 voll ausreizen tut, muss damit eben leben. Mich stört das nicht, da ich schon bekannt bin, wie ein Bunter Hund. Klar versuche ich mache Infos zu vermeiden und nutze schon die Google Suchmaschine und selbigen Browser nicht.

Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163