Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 25
Danke Übersicht25Danke
Thema: Datenträger ständig ausgelastet 100% + Probleme mit Ton & Internetverbindung Hallo, seit Anfang des Jahres habe ich ein Problem mit dem Datenträger. Am Anfang war das nicht schlimm und kam ...
  1. #1
    Lukess
    Herzlich willkommen

    Datenträger ständig ausgelastet 100% + Probleme mit Ton & Internetverbindung

    Hallo,
    seit Anfang des Jahres habe ich ein Problem mit dem Datenträger. Am Anfang war das nicht schlimm und kam nicht oft vor, mittlerweile ist es jedoch recht schlimm geworden. Seit ungefähr 2 Monaten dauert es nach dem Start teilweise fast eine halbe Stunde bis ich den Laptop auch wirklich nutzen kann, weil der Datenträger die ganze Zeit zwischen 98 und 100% ist. Nutzen, ohne dass ich den Task Manager offen habe, ist eigentlich unmöglich. Und wenn es dann mal runtergeht und ich was mache, geht es sofort wieder auf 100% und alles hängt sich auf.

    Manchmal muss ich ihn auch ein paar Mal neustarten, bevor ich ihn nutzen kann, weil er sich einfach nicht "enthängen" will. Heute zum Beispiel 4 Mal. Wenn der Datenträger, nachdem er dann irgendwann runter geht, nach einiger Zeit wieder auf 100% geht, bleibt das auch 5 bis 10 Minuten so.

    Ganz besonders oft geht der nach öffnen des Explorers auf 100.

    Ich würde langsam echt gerne wissen, wo das Problem liegt. Bis auf den Windows Defender nutze ich keine Antivirenprogramme, ich habe glaube ich mal irgendwo gelesen, dass Programme wie z.B. Avira so was verursachen können, aber daran kann es ja nicht liegen.

    Ich habe ein Lenovo ideapad 110-15IBR mit Windows 10 Home Version 1809, falls das irgendetwas zur Sache tut.

    Und dann habe ich noch ein Problem mit der Tonwiedergabe. Nicht immer, aber manchmal wird der Ton von einer Sekunde auf die andere, wenn ich mir z.B. etwas anschaue, nur sehr verzerrt wiedergegeben. Einmal kurz in Standby versetzen behebt das zwar schon, aber es ist auf Dauer echt nervig. Das dauert dann so 2 bis 3 Minuten bis ich den wieder "aufwecken" kann, kurz vorher knackt er dann ein paar Mal (im Standby-Modus) und wenn ich den Ton dann, wenn er wieder an ist, abspiele, ist es wieder normal. Woran kann das liegen?

    Und ich habe auch noch ein Problem mit der Internetverbindung.
    So wie bei dem Ton ist es auch nicht immer, aber manchmal wird plötzlich angezeigt, dass keine Verbindungen mehr verfügbar sind. Ganz plötzlich, auch wenn ich meine Hände gar nicht auf der Tastatur oder so habe. Damit das wieder weggeht, muss ich ihn komplett neustarten, Standby behebt das leider nicht. Mein Handy liegt daneben und kann sich problemlos mit dem Wlan verbinden, also liegt es wohl am Laptop. Ein ähnliches Problem hatte ich schon einmal vor ein paar Jahren mit einem Windows 7-Lenovo Laptop, nur, dass das bei dem gar nicht mehr wegging und eine Verbindung nur noch mit einem Kabel möglich war.

    LG

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Datenträger ständig ausgelastet 100% + Probleme mit Ton & Internetverbindung

    Hallo Lukess und willkommen Bitte prüfe mal deine Festplatte mit CrystalDisk Info und lade hier davon ohne Scrollbalken mal ein Screenshot hoch

    https://crystalmark.info/en/software/crystaldiskinfo/
    Ari45 bedankt sich.

  3. #3
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Datenträger ständig ausgelastet 100% + Probleme mit Ton & Internetverbindung

    Hallo @Lukess! Willkommen im Forum und einen schönen 3. Advent.
    Bitte gib die genaue Bezeichnung deines Laptop an.
    Dann gehe bitte in den Zuverlässigkeitsverlauf, markieren einen der letzten Tage mit gelben oder roten Markierungen und schaue, welche Programme die Ursache waren.
    Klicke auch ganz recht von dem jeweiligen Eintrag auf den blauen Link. Das bringt meist weitere Technische Details.
    Falls du das nicht weißt, den Zuverlässigkeitsverlauf ruft man auf, indem man in die Windowssuche zuverl eingibt. Diese paar Buchstaben reichen meist, dass "Zuverlässigkeitverlauf anzeigen" angezeigt wird. Dort klickst du drauf und erhältst das folgende Fenster.
    -win10_zuverl_suchen.jpg -win8_zuverlaessigkeit_anzeige.jpg

    Welches Antivirenprogramm benutzt du?
    Prüfe bitte deine Festplatte mit CystalDiskInfo.
    https://www.drwindows.de/hardware-to...erwachung.html
    Und hier der Download direkt beim Hersteller. Die Standard-Edition reicht.
    -crystaldiskinfo_laufwerke.jpg
    Bitte einen Screenshot davon machen. Aber das Fenster soweit aufziehen, bis keine Scrollbalken mehr zu sehen sind.

    Nachtrag:
    Ups, bezüglich CDI war Henry schneller.
    Geändert von Ari45 (15.12.2019 um 16:12 Uhr) Grund: Nachtrag angefügt
    Henry E. und skorpion68 bedanken sich.

  4. #4
    Lukess
    Herzlich willkommen

    AW: Datenträger ständig ausgelastet 100% + Probleme mit Ton & Internetverbindung

    Hallo @Henry E und hallo @Ari 45,

    CDI:
    -anmerkung.png

    Soll ich auch ein Bild vom Zuverlässigkeitsverlauf einfügen? Ich habe jetzt einfach mal Screenshots von den letzten gemacht, zusammen mit den technischen Details.

    -anmerkung-1.png
    -anmerkung-2.png
    -anmerkung-3.png
    -anmerkung-4.png
    -anmerkung-5.png
    -anmerkung-6.png

    Welches Antivirenprogramm benutzt du?
    Den Windows Defender, ansonsten keins.
    Bitte gib die genaue Bezeichnung deines Laptop an.
    Lenovo ideapad 110-15IBR-80T7008QGE

  5. #5
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Datenträger ständig ausgelastet 100% + Probleme mit Ton & Internetverbindung

    Hallo, als 1. bitte die Daten sichern, und ich würde mich nach einer neuen Festplatte umsehen, eventuell sogar SSD?
    Ari45 bedankt sich.

  6. #6
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Datenträger ständig ausgelastet 100% + Probleme mit Ton & Internetverbindung

    Da es noch keine Wiederzuweisungsereignisse und wieder zugewiesene Sektoren gibt

    Kann ein CHKDSK von D: und dann C: helfen schon, nach einer Datensicherung

  7. #7
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Datenträger ständig ausgelastet 100% + Probleme mit Ton & Internetverbindung

    Ich halte von Software wie Privazer nicht viel (Bild 5 in Post #4)
    Henry E. bedankt sich.

  8. #8
    Lukess
    Herzlich willkommen

    AW: Datenträger ständig ausgelastet 100% + Probleme mit Ton & Internetverbindung

    Zitat Zitat von Henry E. Beitrag anzeigen
    Hallo, als 1. bitte die Daten sichern, und ich würde mich nach einer neuen Festplatte umsehen, eventuell sogar SSD?
    Ok, und was soll ich nach der Datensicherung machen? Neben dem Schauen nach einer neuen Festplatte.
    Und da ich mich überhaupt nicht mit Computern auskenne; wo genau soll ich die Daten sichern? Möchte nichts falsch machen.
    -anmerkung-7.png Da nur das bei Festplatte angezeigt wird, soll ich die da sichern?

    Hallo @PeteM92,
    Ich halte von Software wie Privazer nicht viel
    Privazer kann ich ja deinstallieren, alle Probleme bestanden aber schon bevor ich das überhaupt installiert habe.

  9. #9
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Datenträger ständig ausgelastet 100% + Probleme mit Ton & Internetverbindung

    Am besten auf eine externe Festplatte
    Lukess bedankt sich.

  10. #10
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Datenträger ständig ausgelastet 100% + Probleme mit Ton & Internetverbindung

    Hallo Lukess besorge dir eine externe Festplatte zum sichern deiner persönlichen Daten, für USB-Anschluss, beispielsweise so groß wie dein Datenaufkommen, wie Bilder, Dokumente Musik oder Video usw , deine HDD ist ja 1 TB groß

    Dann ein Datensicherungsprogramm wie Acronis oder Aomai oder ähnlich, Freeware oder kostenpflichtig musst Du entscheiden.
    siehe auch hier
    https://www.drwindows.de/backup/
    VT12 und Lukess bedanken sich.

  11. #11
    VT12
    nicht mehr wegzudenken
    Hallo Lukess,
    Ein ähnliches Problem hatte ich auch schon mal mit der Festplatte.

    Upps da waren einige schneller..........

    Da du offenbar keine regelmäßige Datensicherung hast:
    Sichere deine Daten auf einen Stick oder USB Platten / ähnliches. Warum?

    Bei mir hat eine Neuinstallation einschl. Formatierung der Festplatte den Fehler beheben können.
    Laut Crystalinfo sind die Punkte C5 und C4 sowie die Temperatur kritisch.

    Beim Wechsel zu einer SSD solltest du bedenken das diese oft für große Datenmengen wie Fotos Videos etc bei weitem
    zu klein sind. Eine oder mehrere ext. USB Platten sind dann eh erforderlich.

    Einige Laptop Modelle sind sehr temperaturempfindlich.
    Meinen "alten Sony" betreibe ich generell auf einem separaten Kühlpad mit Ventilatoren.


    @Henry
    macht ein Backup wirklich Sinn?
    Ein Backup würde doch die Daten an die gleichen Stellen kopieren, welche Fehler behaftet sind oder?
    Ein Systembackup würde ebenfalls den vorher vorhandenen Fehler wieder reproduzieren.

    Mit einem Backup meinst du sicher nur die persönlichen Daten. Denn Windows würde ja erneuert.

    Oder bin ich jetzt auf einem Holzweg?

    Aber ich glaube ich weiß was du meinst. Für die Zukunft ein Backup Programm.
    Geändert von Henry E. (15.12.2019 um 18:33 Uhr) Grund: Für Nachträge oder weitere Infos bitte die "Bearbeiten"-Funktion benutzen solange noch keine Antwort erfolgte,
    Lukess bedankt sich.

  12. #12
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Datenträger ständig ausgelastet 100% + Probleme mit Ton & Internetverbindung

    @VT12 Der vorletzte Satz war richtig , steht auch so in #10
    VT12 und Lukess bedanken sich.

  13. #13
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Datenträger ständig ausgelastet 100% + Probleme mit Ton & Internetverbindung

    Und wieder eine Seagate.
    1960tommy bedankt sich.

  14. #14
    PeterK
    gehört zum Inventar Avatar von PeterK

    AW: Datenträger ständig ausgelastet 100% + Probleme mit Ton & Internetverbindung

    Ein Backup ist durchaus sinnvoll, wenn eine Festplatte mal Kaputt geht oder Windows sich überhaupt nicht mehr starten lässt ist das gejammere groß, möglicherweise lässt sich der Fehler auf der Festplatte auch einfach mit einer Neuinstallation von Windows beheben.

    Ich sehe anhand von den CDI Screenshot zumindest keine gründe dafür wieso die Festplatte ausgetauscht werden müsste, zumindest keine Schwebenden oder Neu Zugewiesenen Sektoren.
    Lukess bedankt sich.

  15. #15
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Datenträger ständig ausgelastet 100% + Probleme mit Ton & Internetverbindung

    @PeterK, natürlich hat die HDD 4 Schwebende Sektoren (ID C05) und keine "Wieder zugewiesene Sektoren" (ID 05). Das heißt, es wurde noch keine Reparatur versucht.
    Eine Reparatur bzw. die Zuweisung von Reservesektoren erfolgt durch die Firmware der HDD bei einer vollständigen Formatierung.
    Das bedeutet, die HDD ist erstmal vollständig leer zu machen und zu formatieren (kein Schnellformatieren).
    Da aber "Schwebende Sektoren" andeuten, dass auf der Oberfläche der Blatter fehlerhafte Stellen sind, würde ich der HDD als Systemlaufwerk nicht mehr vertrauen.
    makodako und Lukess bedanken sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163