Ergebnis 1 bis 4 von 4
Danke Übersicht9Danke
  • 6 Post By Henry E.
  • 3 Post By build10240
Thema: Microsoft-Produkte, die 2020 das Ende des Supports erreichen Ab heute werden schon einige wichtige Tools und Windows 7 ein letztes Mal Updates erhalten Nach Ablauf oder Ende des ...
  1. #1
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    Beitrag Microsoft-Produkte, die 2020 das Ende des Supports erreichen

    Ab heute werden schon einige wichtige Tools und Windows 7 ein letztes Mal Updates erhalten

    Nach Ablauf oder Ende des Supports werden keine neuen Sicherheitsupdates, nicht sicherheitsrelevante Updates, kostenlose oder kostenpflichtige Support-Optionen oder Online-Updates technischer Inhalte mehr angeboten.
    Das sind folgende Programme

    Dynamics NAV 2009 R2
    Expression Blend 3
    Expression Design 3
    Expression Encoder 3
    Microsoft Expression Studio 3
    Expression Web 3
    Hyper-V Server 2008
    Hyper-V Server 2008 R2
    Windows 7
    Windows Embedded Handheld 6.5
    Windows Server 2008 R2
    Windows Server 2008
    Windows Server Update Services 3.0
    Windows Storage Server 2008 (alle Editionen)

    Dynamics C5 2015
    Dynamics CRM 2015 erstellt haben
    Dynamics SL 2015
    Dynamics NAV 2015

    Und im Laufe des Jahres geht es weiter wie dieser Seite zu entnehmen ist

    https://support.microsoft.com/de-de/...pport-for-2020

  2. #2
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Microsoft-Produkte, die 2020 das Ende des Supports erreichen

    Wichtig ist auch noch, daß Office 365 Pro Plus ab heute nur noch auf aktuellen Windows-10-Versionen, Windows 8.1 und Server 2016 unterstützt wird und insbesondere auf keiner LTSB-/LTSC-Version mehr unterstützt wird. https://support.microsoft.com/en-us/...m-requirements
    Henry E., Terrier! und yellow bedanken sich.

  3. #3
    chakko
    gehört zum Inventar

    AW: Microsoft-Produkte, die 2020 das Ende des Supports erreichen

    Wow, wusste gar nicht, dass Expression Web überhaupt noch unterstützt wird.

    Hatte das irgendwann ca. vor einem Jahr mal heruntergeladen, und nie installiert. Schätze es ist eh hoffnungslos veraltet, aber, sah schon interessant aus.

  4. #4
    pr0xy
    kennt sich schon aus Avatar von pr0xy

    AW: Microsoft-Produkte, die 2020 das Ende des Supports erreichen

    Die Ära der Wysiwig-Webeditoren ist schon lange vorbei. Expression Web 4 ist von 2012 und dürfte auch bald sterben.
    Seit es ganz gute Webbaukästen wie Squarespace, Wix, Jimdo und andere gibt braucht die eh keiner mehr. Wordpress kann man sich auch schon länger vorinstalliert mit einem Webhosting Paket klicken.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163