Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 24

Thema: Windows 10 Benutzerordner umbenennen bzw. Benutzer sauber entfernen

  1. #1
    h4nc
    kennt sich schon aus

    Windows 10 Benutzerordner umbenennen bzw. Benutzer sauber entfernen

    Hallo,

    bei der Einrichtung meines neuen Lenovo's wird mein Microsoft Konto benötigt. Auch beim zweiten Mal fiel mir keine Option auf gleich nur ein lokales Konto zu erstellen.

    Für den Benutzerordner in C:/user/ wird automatisch ein Name generiert, welcher aus dem ersten Teil meiner e-Mail-Adresse + einem Unterstrich, also z.B. "name_", besteht.

    Diesen generierten Namen möchte ich durch einen von mir gewählten ersetzen.

    Ich habe dafür zwei Optionen gefunden und würde gerne wissen, ob das so passt:

    1) Einen neuen lokalen Nutzer "Übergang" anlegen, mit diesem den Benutzerordner umbenennen und dann den Eintrag in der Registry editieren. So wie hier beschrieben: https://www.youtube.com/watch?v=Jy7ncbOPF9s
    Danach den Nutzer "Übergang" wieder löschen (und, da ich bemerkt habe, dass ein Eintrag in der Registry bleibt, diesen in der Registry löschen).
    Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob ich bei so einem frischen System gleich in die Registry eingreifen will.

    2) Einen neuen lokalen Nutzer "Wunschname" anlegen. Den alten Account löschen. Im lokalen mit dem Account mit dem MS Konto anmelden.
    Das habe ich schon versucht. Dabei fiel mir allerdings auf, dass beim Löschen des Benutzers (bei dem dann auch gefragt wird, ob die Daten gelöscht werden sollen) der Ordner C:/user/name_/ bestehen bleibt.
    Außerdem bleibt nach dem Löschen von "name_" ein Registryeintrag bestehen.

    Fragen zu Option 2:
    2.1) Ist es normal, dass der Ordner "name_" in C:/user bestehen bleibt, obwohl der Benutzer sachgerecht im Benutzerkonten-Menü entfernt wurde. Falls ja, darf dieser dann aus dem neuen Konto heraus gelöscht werden?
    Kann/darf der Registryeintrag von name_ gelöscht werden?

    Wurde doch recht lange. Danke!

  2. #2
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Windows 10 Benutzerordner umbenennen bzw. Benutzer sauber entfernen

    bei der Einrichtung meines neuen Lenovo's wird mein Microsoft Konto benötigt
    Dass sich Windows 10 nicht mit einem lokalen Konto installieren lässt, habe ich noch nicht erlebt. Es wird zwar etwas versteckt im klein Gedruckten, ist aber problemlos möglich.
    Lies mal in Ruhe diese Anleitung: https://www.deskmodder.de/wiki/index...pps_und_Tricks
    Abschnitt 11: Windows 10 1809 mit einem lokalem Konto installieren

  3. #3
    h4nc
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 Benutzerordner umbenennen bzw. Benutzer sauber entfernen

    Ich dachte mir das auch schon und habe deshalb den zweiten Versuch gewagt. Um aber sicher zu gehen, werde ich es nochmal versuchen (geht ja recht schnell und es ist noch nichts konfiguriert) und nach "Offlinekonto" Ausschau halten.

    In der Anleitung sehe ich auch den Grund für meinen verkürzen Namen:
    Vorteil: Installiert man mit einem lokalen Konto, so wird der Benutzerordner unter C:\Benutzer auch wirklich den Namen haben, den ihr als Nutzernamen vergebt und nicht abgeschnitten mit den ersten 5 Buchstaben.


    Die Entscheidung ungefragt die ersten fünf Buchstaben zu nehmen kann ich nicht nachvollziehen.

    Danke dir!

  4. #4
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Windows 10 Benutzerordner umbenennen bzw. Benutzer sauber entfernen

    Richtig.
    Bei einem lokalen Konto wird der Benutzername ungekürzt (= nicht abgeschnitten) angegeben, so wie du es möchtest.

    Nachtrag:
    Deshalb bei Bedarf so vorgehen, wie in #8 beschrieben.
    Geändert von gial (15.02.2020 um 10:07 Uhr) Grund: Nachtrag

  5. #5
    h4nc
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 Benutzerordner umbenennen bzw. Benutzer sauber entfernen

    Leider hast du mich falsch verstanden oder ich habe mich falsch ausgedrückt. Durch diese Info wurde mir nämlich erst klar, wie es zu "name_" kam.

    Ich habe mich darauf bezogen, dass ich die Entscheidung (5 Buchstaben) im generellen für die Anmeldung mit dem Microsoft-Konto nicht nachvollziehen kann.
    Dass das lokale Konto dies nicht macht habe ich gelesen und verstanden

    Danke. Hoffe ich finde die Option.

  6. #6
    PeterK
    gehört zum Inventar Avatar von PeterK

    AW: Windows 10 Benutzerordner umbenennen bzw. Benutzer sauber entfernen

    Ich habe erst gestern einen PC neu mit Windows 10 v1909 neu Installiert und die besagte Option für das erstellen eines Offline Konto besteht nach wie vor, unten Links gibts einen Button den man zweimal drücken muss um ein Lokales Konto zu erstellen, Microsoft gibt einfach nicht auf, wobei ein Online Konto auch nicht schlimm ist, du brauchst ja bloß dir ein Zweites Lokales Konto in der Computerverwaltung zu erstellen und das zu nutzen.

    Im übrigen geht es noch viel einfacher, du unterbrichst einfach die Internet Verbindung vor der Installation, dann kommt auch gar keine Frage ob Online mit einem Microsoft Konto, ohne Internet lässt sich nur ein Lokales Konto erstellen.

  7. #7
    h4nc
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 Benutzerordner umbenennen bzw. Benutzer sauber entfernen

    Super, danke. Ich werde das morgen nochmal ausprobieren. Auf jeden Fall deutlich besser, als mit den von mir oben beschriebenen Versuchen herumzupfuschen.

  8. #8
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Windows 10 Benutzerordner umbenennen bzw. Benutzer sauber entfernen

    Wenn du ein Microsoft-Konto mit vollausgeschriebenem Wunschnamen möchtest, geht das wie folgt:
    Du richtest zunächst ein lokales Konto mit dem Wunschnamen ein und wandelst das nach Neustart in einem zweiten Schritt in ein MS-Konto um.

  9. #9
    h4nc
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 Benutzerordner umbenennen bzw. Benutzer sauber entfernen

    Danke, werd ich so machen.

  10. #10
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Windows 10 Benutzerordner umbenennen bzw. Benutzer sauber entfernen

    Das Thema wurde auch früher schon mal hier behandelt:
    User Name in Windows 10 ändern

  11. #11
    h4nc
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 Benutzerordner umbenennen bzw. Benutzer sauber entfernen

    Ergänzung:

    Leider gab es, sobald ich bei der MS Konto Anmeldemaske war, keine Möglichkeit mehr ein lokales Konto zu erstellen. Damit man mir auch glaubt füge ich ein Bild an. Im Bild ist unten der Button "Weitere Informationen" zu sehen.
    Klickt man diesen Button (siehe IMG2), so bekommt man unter anderem die Info, dass, wenn man ein lokales Konto haben möchte, man die MS-Konto Anmeldung durchführen soll und später dieses Konto in ein Lokales umwandeln kann.

    Ich wollte es dann nochmal ohne Internet versuchen. Ziemlich zu Beginn der Einrichtung soll das Wifi eingerichtet werden. Dort gab as links unten den Button "Ich habe kein Internet". Damit war es dann möglich das lokale Konto einzurichten.

    In diesem Fall ist es also wichtig zu wissen, dass sobald das Wifi konfiguriert ist, keine Möglichkeit mehr besteht direkt ein lokales Konto zu erstellen.

    Edit: Vergleicht man also die Bilder aus dem obigen Link mit meinem, so sieht man, dass der Punkt "Offlinekonto" fehlt. Aber sollte jemand auf das gleiche Problem stoßen, einfach neu beginnen und nicht das Wifi einrichten.

    Edit2: IMG2 hinzugefügt
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Windows 10 Benutzerordner umbenennen bzw. Benutzer sauber entfernen-img.jpg   Windows 10 Benutzerordner umbenennen bzw. Benutzer sauber entfernen-img2.jpg  
    Geändert von h4nc (14.02.2020 um 10:33 Uhr)

  12. #12
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Benutzerordner umbenennen bzw. Benutzer sauber entfernen

    Nur zur Information: hier sind die Stellen, an denen man ein lokales Konto (Offline-Konto) bei der Windows-Installation auswählen kann:

    Windows 10 Benutzerordner umbenennen bzw. Benutzer sauber entfernen-bild-34.png Windows 10 Benutzerordner umbenennen bzw. Benutzer sauber entfernen-bild-35.png Windows 10 Benutzerordner umbenennen bzw. Benutzer sauber entfernen-bild-36.png

    Oder man kappt zum Installationsbeginn die Internetverbindung (wie oben schon erwähnt).

  13. #13
    h4nc
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 Benutzerordner umbenennen bzw. Benutzer sauber entfernen

    Bitte Nachricht von 9:45 lesen. Bei mir scheint die Option "Offline Konto" nicht auf. Warum das so ist weiß ich nicht. Eventuell ist das neu oder es hat mit Lenovo zu tun oder...

    Danke auf jeden Fall.

  14. #14
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Benutzerordner umbenennen bzw. Benutzer sauber entfernen

    Das Bild in Post #11 (9:45) ist schon einen Schritt zu weit. Da bist Du schon falsch abgebogen.

  15. #15
    Porky
    gehört zum Inventar Avatar von Porky

    AW: Windows 10 Benutzerordner umbenennen bzw. Benutzer sauber entfernen

    Bei einer Home Version wird die Auswahl inzwischen nicht mehr angeboten.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •